1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

soll ich da hingehen???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von mwoebke, 14. September 2008.

  1. mwoebke

    mwoebke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin Ihr Lieben!

    Da ich zur Zeit sehr starke Nebenwirkungen unter Indomet erleide habe ich mir einen Termin bei einer Int.Rheumatologen besorgt.

    Allerdings kam sie mir schon am Tel. sehr komisch vor: sie brauchte drei Versuche sich am PC anzumelden(wird wohl keine Arzthelferin haben) und sie hörte sich an als ob sie schon am Vormittag 3 Schachteln Zigaretten geraucht hat.

    Soll ich oder nicht da hin gehen?

    Bin ein wenig Unsicher!!!
     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    lieber michael,

    fängt der nachnahme mit k an?
    aus der innenstadt?

    gruss marie
     
  3. mwoebke

    mwoebke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Halo Marie!

    Volltreffer, ja mit K!

    was ist das für eine??

    LG

    Michael
     
  4. Hi Michael?
    Neuer Wall????
     
  5. mwoebke

    mwoebke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,

    so was von Richtig!

    LG

    Michael
     
  6. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    was soll ich dir sagen.......
    lass die finger davon, wenn dir deine gesundheit was wert ist!
    und das aus meinem mund :eek:

    gruss marie

     
  7. Marie hat Recht. Komm zu uns auf nen Latte Macchiato oder Cappuchino.
    Die Zeit wäre nicht vergeudet :D:D:D:D:a_smil08::a_smil08::a_smil08::a_smil08:
    LG
     
  8. Mücke

    Mücke Guest

    hallo ihr,

    oh,oh also die schließe ich dann mal von meiner evtl liste aus

    :lach:
     
  9. Maus634

    Maus634 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Gut, dass es das Forum gibt, gell. :)

    Moin ihr Lieben,

    aber? Wo geht man dann am besten hin? Bin auch auf der Suche. :o
     
  10. traeumer

    traeumer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein
    moin
    meine Ärztin schickt ihre Patienten zu Ari der soll gut sein
    oder nach Wedel da geht meine frau hin
    gruß
    Andreas
     
    #10 15. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2008
  11. Mücke

    Mücke Guest

    hallo andres,
    den rest des namens vergessen ?? ;)

    kommt darauf an, :(
    weiß es nicht aber die einzige die bisher etwas negatives zu sagen hatte war ich, :sniff:

    keinen vorbericht sehe wollte, keine bilder..er hat anamnese (Familienanamnese positiv) und untersuchung gemacht und blut abgenommen
    bis dahin noormal---hat dann aus seiner erfahrunge heraus, da bei mir der verdacht auf ehlers-danlos-syndrom war gesagt-termin in lübeck abwarten--der war positiv..als habe eds, da dies keine entz. rheumatische erkrankung ist, kam von ihm die frage beim besuch, den er wollte- nach dem termin in lübeck--was ich den noch bei ihm wollte. ich wüsste doch es wäre jetzt eds
    ich bin aber der meinung das einige beschwerden sich daamit nicht vereinbaren lassen---
    das soll sich in arzt anschuaen der sich mit eds befasst--
    na super, hier in hamburg gibt es laut patientenauskunft keinen und auch in lübeck, wo die diagnostik war, konnte man mir nicht weiterhelfen

    ich kann gern wiederkommen, wenn ich nen doc gefunden habe, der sich damit auskennt und sagt, da ist noch etwas anderes...
    er würde dann ja auf ne kollagenose tippen aber weitere untersuchungen macht er jetzt nicht und ich soll mich um meine psyche kümmern---bin seit 5einhalb jahren in tjerapie und das ist nicht das probelm
    meine schmerzärztin hat kontakt zu meiner therapeutin und klar ist auch wie bei vielen ne reaktive depression auf grund der schmerzen da--aber von psychisch sind wir eigentlich abgekommen...grübel

    aber alle anderen hier scheinen sehr gut von ihm versorgt zu werden...zumindest schreiben nur die , :



    den brief an meinen hausdoc, dass ich nix habe, hat er allerdings schon vor der lübecker diagnose geschrieben und abgeschickt

    berichte aus der klinik hat er wie gesagt nicht gesehen... anas 1:160 (homogenes muster)also nicht arg erhöht---dort glaiub ich war bsg/CrP in ordnung..aber häufiger beim orthopäden nicht---die schoben es dann auf allergien
    und die anas werden auf den hashi geschoben
     
  12. Maus634

    Maus634 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Hi Andreas,

    Wedel? :eek: Da komm ich gerade her und habe da so meine differenzierte Meinung zu. Zur Beurteilung des Chefarztes bin ich mangels Zeit nicht gekommen. ;) Danke dir trotzdem.

    @Mücke,

    bisher hab ich noch nicht soviel von ihm gehört. Ich hab gelesen, dass er sich mit Arthritis auskennen soll. Aber ich bin mittlerweile auch etwas "angepie...", so dass ich auf eine solche Reaktion wie du sie erfahren hast, sicherlich mit nem Nervenzusammenbruch reagieren würde. :p

    Hm, gibt es noch Alternativen oder andere Erfahrungen?
     
  13. mwoebke

    mwoebke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin Ihr Lieben!

    Frage: wo Praktiziert der Doc Aries eigentlich??


    LG

    Michael
     
  14. Maus634

    Maus634 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Hi Michael,

    Dr. Aries hat eine Homepage, da kann man sich einen ersten Überblick verschaffen.
     
  15. Katharinaw

    Katharinaw Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also, richtig gut ist Fr. Fr. Gause am Ballindamm 2 in HH direkt an der Alster. Da geh ich immer hin. Hat beim ersten mal auch nur 2 Wochen gedauert bib ich einen Termin hatte.

    LG Katharina
     
  16. traeumer

    traeumer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein
    moin
    wieso er hat ja auch ne Homepage ud ich glaube kaum das ein doc was dagegen hat wenn man die anschrift im forum weiter gibt, denn da dürfte man dann ja nirgends mehr die adresse wietergeben
    gruß
    Andreas
     
  17. Mücke

    Mücke Guest

    @Shahrukh Khan

    hast du schon persönlich von ärzten gehört, die dies nicht mögen ??

    dann müssten ja die alle internistischen rheumatologen hier bei r-o schauen ob ihre adresse irgendwo genannt wird :eek:
    denke man kann seine zeit auch anders´verbringen

    und letztendlich sind zufriedene patienten ja eine gute "werbung"

    dass ich es nicht ganz war...tja, jeder mensch ist anders und jeder reagiert auf andere menschen anders- aber letzendlich sind es subjektive erfahrungsberichte die hier geschrieben werden und in jedem telefonbuch bzw sogar in der ärzteliste hier kannste nachschauen...

    und ich denke traeumer weiß was er macht

    warum bist du eigentlich hier ???? mal so als neben frage ???
     
  18. Da ich beim Workshop in Berlin dabei war weiss ich, dass es schon mächtig Ärger mit einer Ärztin gab die HIER bei RO nicht genannt werden wollte!
    Es war übrigens positives geschrieben in der Ärzteliste!

    @ Mücke
    Hast an Shahrukh Khan geschrieben
    Sollte er nicht?
    Auch Grüsse von Ronny :a_smil08::a_smil08:
     
  19. Mücke

    Mücke Guest

    hallo sille , das wusste ich nicht.

    ich habe gefragt, da es erst der dritte beitrag ist und nirgendwo eine frage ist, sondern gleich "verhaltensmaßregeln" ;)
    deswegen
     
  20. Verhaltensmassregel war´s ja nicht ;), nur ein Hinweiss aus eigener Erfahrung!