1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

sohn in B.B.

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von suse12998, 9. März 2005.

  1. suse12998

    suse12998 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Hallo Ihr lieben,

    möchte kurz loswerden das mein großer in Bad Bramsted ist, in der nacht von MO. auf Di. hatte er heftige schmerzen in der hüfte, um 3.15uhr hat er mich gerufen da er den schmerz nicht mer aushalten konnte... habe dann gleich in B.B. angerufen mußten dann auch direckt los. er hatte vorher einen fieberhaften infeckt mit allem was man sich vorstellen kann MTX und Enbrel wurden abgesetzt er bekamm nur noch 10mg corti, das wars nun müssen wir abwarten was kommt.
    ich fahre gleich zu ihm
    liebe grüße
    (einer mal wieder besorgten mama)
    suse12998
     
  2. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo suse,
    menno, Deinen Sohn hat es ja ganz schön erwischt. Ich drücke Euch die Däumchen, das es Ihm bald wieder besser geht.

    Lieber Grüße und alles Gute
    gisela
     
  3. martina1809

    martina1809 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid NRW
    .....

    Hallo Suse,

    ich drück die Daumen das dein Sohn ganz schnell wieder fit wird und Du ihn nach Hause holen kannst auch wenn er dort gut aufgehoben ist und ihm schnell geholfen wird. Ich selbst habe eine Sohn von fast 14 J., er ist gesund, CP habe ich, trotzdem kann ich es sehr gut nachempfinden das Du Dir Sorgen machst.

    Liebe Grüße
    Martina
     
  4. Tibia

    Tibia Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2003
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Suse,

    wünsche Deinem Sohn alles Gute und das sie ihm helfen können.
    Drück die Daumen.

    Liebe Grüße
    Tibia
     
  5. engel

    engel Guest

    alles gute

    Hallo suse

    ich drücke deinem sohn die daumen das er ganz schnell wieder auf die Beine kommt
    oh man er hat ja die letzte zeit wirklich ienies durchgemacht

    ich knuddel dich ganz lieb

    engel
     
  6. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.198
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    Hallo, Suse!

    Alles Gute für Deinen Sohn! Daß er bald wieder schmerzfrei ist und sich wieder wohler fühlt! Das war ja eine sehr aufregende Nacht für Euch. Auch Dir wünsche ich alles Gute, viel Kraft wünscht Dir Ruth
     
  7. martina1809

    martina1809 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid NRW
    .....

    Hallo Suse,

    ich drück die Daumen das dein Sohn ganz schnell wieder fit wird und Du ihn nach Hause holen kannst auch wenn er dort gut aufgehoben ist und ihm schnell geholfen wird. Ich selbst habe eine Sohn von fast 14 J., er ist gesund, CP habe ich, trotzdem kann ich es sehr gut nachempfinden das Du Dir Sorgen machst.

    Liebe Grüße
    Martina
     
  8. Mira

    Mira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Nähe von KL
    Hallo Suse,

    auch ich wünsche Deinem Sohn alles Gute. Kann Deine Sorgen als Mutter eines ebenfalls chronisch kranken Sohnes sehr gut verstehen.
    Viele liebe Grüße

    Mira
     
  9. suse12998

    suse12998 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    danke

    ich möchte mich für eure daumen bedanken, bin grad zurück aus bad br. es geht meinem großen schon besser. zur zeit ist sein rheumadock (dr.küster) im urlaub, leider aber am mo. kommt er wieder und so lange muß mein sohn eh dort bleiben. der dock der jetzt vertretung macht hat mir nicht viel gesagt nur bettruhe und viel corti... er soll aber morgen wieder mtx bekommen und dann am mo. erfahre ich mehr.
    lieben dank, eure daumen sind einfach klasse :D

    lieber hätte ich ihn zu hause aber ich weiß es geht ihm dort gut!
    grußi suse12998
     
  10. Ulla

    Ulla "hessische Hexe"

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo liebe Suse ,

    drücke Dir für Deinen Sohn ganz feste die Daumen, weiß ganz gut wie es Euch jetzt geht.

    Bei uns ist seid Jahresbeginn der Wurm drinn und die jetzige Grippewelle hat meine Tochter auch schon wieder dahingerafft.

    Sie wird hier gerade mit Korti abgeschossen, 300 mg/d, sonst ging gar nichts mehr.

    Noch mal alles Liebe und Gute

    Gruß

    Ulla
     
  11. suse12998

    suse12998 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Danke

    Hallo Ulla

    na dann fühlst du dich ja ähnlich... ich wünsche euch auch das es schnell wieder bergauf geht...

    liebe grußis suse12998