1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

so schnell kann es gehen...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von KerstinB., 17. Juni 2006.

  1. KerstinB.

    KerstinB. Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... dass man eine Autounfall hat.:(

    Wir wollten heute mir einer Freundin und ihrem Kind in den Park fahren. Weit sind wir leider nicht gekommen.
    Sie ist gefahren und hatte uns was auf der anderen Straßenseite kurz gezeigt (wirklich nur sehr sehr kurz (vielleicht ein Bruchteil einer Sekunde) - mit Kindern im Auto fährt man ja eigentlich sowieso vorsichtiger als ohne). Aber dieser kleine Moment hat schon gereicht. Sie ist in ein vor uns stehendes Auto hinten reingefahren - der stand an einer Ampel. Der Wagen meiner Freundin ist total Schrott - wirtschaftlicher Totalschaden.
    Zum Glück ist nichts passiert (naja, ich habe etwas Kopfschmerzen) - vor allem da wir ja zwei kleine Kinder mit im Auto hatten - aber es wird einem schon ganz anders dabei. Wäre wir nur etwas schneller gewesen (wir waren max. 30 km/h schnell) wer weiss, wie es dann gewesen wäre.
    Die beiden Kleinen (4 und 5 Jahre alt) waren schon sehr geschockt. Kam erst so nach und nach. Da sieht man dann auch mal wie wichtig es ist, dass Kinder immer angeschnallt werden (und die Erwachsenen natürlich auch). Aber nach einem Eis ging es wieder und sie sind dann auch ohne Probleme in mein Auto eingestiegen und bei mir mitgefahren (hatte dann noch mein Auto geholt, damit wir die ganzen Sachen wegbekommen konnten, da das Auto meiner Freundin gleich zum Schrottplatz gebracht wurde).
    Das Auto vor uns hatte im übrigen nichts - nur ein abgefallenes Nummernschild. Auch den beiden Insassen ist nichts passiert. Die konnten kurz darauf wieder weiterfahren.

    Man man, so schnell kann es gehen.
     
  2. Conny37

    Conny37 Guest

    Hallo Kerstin,
    da hat der Schutzengel wohl gut aufgepasst.

    Liebe Grüße Conny
     
  3. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.196
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    hallo, kerstin!

    oh mann, da habt ihr - trotz allem - noch mal glück gehabt! für deine freundin ist es natürlich sehr ärgerlich, ohne auto jetzt...vor kurzem ist meiner tochter und ihrem freund dasselbe passiert, das auto des freundes ist jetzt auch futsch! aber wirklich die hauptsache: niemand ist etwas passiert!! hoffentlich gehen deine kopfschmerzen bald wieder weg!
    viele grüsse,
    deine ruth
     
  4. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    von mir auch ein Gott sei Dank

    Hallo Kerstin,

    wirklich es war nur Glück, niemandem ist ernstlich was passiert.

    Ein hoch auf Autos mit Knautschzone.

    Liebe Grüße
    Kira