1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SLE und "verbiegen " der Finger.. Arthritis ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Kasandra, 19. Juni 2008.

  1. Kasandra

    Kasandra Guest

    Hallo :)

    ich habe mal (wieder) eine Frage , der ich auch durch intensives Googeln nicht Herr werden kann .
    Auf einigen Seiten steht das beim Lupus Gelenkschmerzen auftreten können auch noch Gelenkschwellungen aber es treten keine Gelenkveränderungen auf :confused: .
    Dann lese ich das Arthritis auch beim Lupus vorkommen kann häää wie jetzt ??
    Ich bin echt verwirrt zumal sich meine Finger innerhalb von 3 Monaten verbogen haben ( wirklich sichtbar ) und es nimmt irgendwie kein Ende
    Deshalb meine Frage an die Experten ( oder Langjährige Wölfe ;) ) Arthritis bei SLE ja oder nein ?
    Oder ist es doch was Eigenständiges quasi obendrauf ?

    Liebe Grüße
     
  2. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    zu Hause
  3. Stefania16

    Stefania16 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    das ist ne gute Frage KAs....würd mich auch intressieren...hab zwar keine gebogene Finger...
    aber man weiß ja nie...also neugierig bin...:uhoh:

    hast du schon was herausbekommen...???


    grüße steff:knuddel:
     
  4. Kasandra

    Kasandra Guest

    Hallo
    @ Mandy interessant wirklich zumal ja im Januar im KH meine Finger geröngt wurden da waren aber noch keine äußerlichen Veränderungen zu sehen auch im Röntgenbild nicht .
    Wie gesagt 3 Monate später hab ich geglaubt mich tritt ein Pferd als ich meine Hände mal wieder genauer ;) angeschaut habe ( wer starrt schon jede Minute auf seine Finger :D) .
    Und die Ärztin im KH im April, hat mir wegen meinen ständigen Sehnenscheidentzündungen und dem beidseitigem CTS Orthesen verschrieben ...auf das Rezept hat sie SLE mit Arthritis geschrieben was mich ehrlich gesagt schon ein bissi irritiert hat
    hmmm mal schauen danke für den Link :)

    @ steff nee süße hab eigentlich noch nix genaues rausgefunden :)

    Liebe Grüße
     
    #4 19. Juni 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juni 2008
  5. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    zu Hause
    Hey Kasandra!

    In dem Artikel steht ja, dass ca. 10 % der SLE Patienten eine Arthritis entwickeln, bei der sich die Gelenke verändern. Kann schon sein, dass das bei dir so ist.

    Tschüßi
     
  6. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Hmmmm, und wie sehen die Hände dann aus????
     
  7. Kasandra

    Kasandra Guest

    @ mimimami wie sie dann aussehen ?KA aber so sehen meine aus
    [​IMG]

    weiß nicht ob man es sieht der Ringfinger liegt auf dem Mittelfinger und der Kleine steht ab

    Grüße
     
  8. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Hmm, so sehen meine Finger aus, an der rechten Hand, links ist es noch nicht so schlimm.

    [​IMG]
     
  9. Kasandra

    Kasandra Guest

    hmmm Mimimami deine Finger sehen fast aus wie die meiner Mutter [​IMG] und sie sagt sie hätte kein Rheuma :rolleyes:

    Grüße
     
    #9 19. Juni 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juni 2008