1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Skelettszintigrapfie

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von butterli, 5. März 2009.

  1. butterli

    butterli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Leipzig
    Hallo ich habe mal einige Fragen an Euch vielleicht kann mir jemand erklären wie das da abläuft ,es ist ein 3 Phasen Ganzkörper Szinti) und muß ich da lange still liegen (da das zur zeit kaum möglich ist aufgrund eines bandscheibenvorfalls) kann ich meine Schmerzmedis nehmen?Mir wurde nur gesagt das ich mindestens 1 liter zu Trinken mitbringen muß und das es ca.4h dauert.Hatte vergessen zu fragen wegen der Medis und wegen des Ablaufes da ich total paff war das ich so schnell einen Termin bekommen hab (heute angerufen und Dienstag schon frühs den Termin)Vielen Dank im vorraus vom Butterli.
     
  2. Hippo15090

    Hippo15090 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Guten morgen Butteli,

    jetzt muss ich mich mal zurückerinnern ich hoffe ich erzähle nix falsches.Ich hatte meine Skelettszintigrafie im Oktober.Medikamente konnte ich normal einnehmen.Als ich dort war wurde erstmal ein Szinti ohne Kontrastmittelgemacht,ich musste so ca.15min dort liegen.Dann kam ich was gespritzt und mir wurde gesagt,ich könnte nochmal gehen und in 2 Stunden wieder kommen,aber in der Zeit musste ich 3 Liter trinken,wa schon eine überwindung das alles in sich rein zu bekommen.Nimm Dir lieber was mehr zu trinken mit 1 Liter find ich schon was wenig.Nach diese Zeit bin ich dot wieder hin (ich durfte nur bei denen auf eine bestimmte Toilette gehen,wegen dem radioaktivem Mittel welches sie mir ja gespritzt hatten)dann musste mich ca. 20 min ruhig verhalten auf de Liege.Dann kamen noch die Hände dran das dauerte auch noch mal ca 10-15 min.Also die Untersuchung an sich ist nicht schlimm,aber es ist eben sehr Zeitaufwendig.

    Du schaffst das bestimmt.

    Ich drück Dir die Daumen

    LG

    Nicole
     
  3. Meerli13

    Meerli13 Meerschweinchen-Guru

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Soltau
    Hallo Butterli!

    Ich hatte erst im Februar eine 2 Phasen Skelettszintigrafie.
    Ich mußte mich auf die Liege legen, dann wurdedas Zeug gespritz und sofort gescannt (1.Phase), dann wurde nochmal die Hände extra.
    Zwischendurch mußte ich 3 Stunden warten. zu mir wurde diesmal nicht gesagt das ich viel trinken muß (war aber im Juli so).
    Danach wurde auch wieder gescannt, ca.40 min da noch 3-D Bilder vom Becken erstellt wurden.

    Medikamente können wie immer genommen werden, frag aber lieber beim Arzt nach, wenn du Cortison nimmst.

    Gruß Meerli
     
  4. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo Butterlie,
    ich war vor 4 Wochen zum 3-Phasen-Szintigramm. Mir wurde empfohlen meine Medis zu nehmen und vor allem zu frühstücken, weil ich mit ca 4 Std. rechnen müsste. Wasser wurde dort zur Verfügung gestellt, mind. 1 Ltr. mußte ich trinken.
    Wegen der Bandscheiben mußt Du mit der Schwester/Radiologin vorher sprechen. Die Beine wurden mit entsprechenden Polstern so gelagert, dass ich die Liegezeit gut aushalten konnte.

    Ich habe mich nur geärgert, dass ich nichts zu lesen mit hatte, es gab da noch nicht einmal Zeitschriften.

    "alles wird gut"
    Heidesand