1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sherlock stoppels Erfolg

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von stoppelhopser, 12. Dezember 2005.

  1. stoppelhopser

    stoppelhopser Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hünsborn (Wenden) im Südsauerland
    Hallo zusammen,



    ich hatte euch ja versprochen, euch darüber auf dem Laufenden zu halten, was die Suche nach meinem Halbbruder Ralf angeht. Das will hiermit nun auch tun.



    Ich habe meinen Halbbruder gefunden und darüber bin ich sehr froh.



    Der Name ist glücklicherweise nicht sehr häufig in Deutschland. Also haben wir uns alle Telefonnummern, die wir finden konnten im Netz herangezogen und dann fing es an interessant zu werden. Meine Tante war glücklicherweise so nett und hat mir diese Telefonate abgenommen. Ich weiß nicht, ob ich das so ohne weiteres geschafft hätte. Dafür war ich ihr sehr dankbar.



    Wir hatten also das Glück, dass unter den gefundenen Telefonnummern sich tatsächlich die Mutter von Ralf verborgen hatte. Unsere letzte mögliche Telefonnummer war also ein absoluter Volltreffer. Meine Tante erklärte ihr kurz die Situation und sie gab uns dann von Ralf die Handynummer. Sie notierte sich auch die Telefonnummer von meiner Tante und wollte ihren Sohn selbst anrufen. Das hat sich auch sofort getan, denn als meine Tante die Nummer gewählt hatte, bekam sie nur ein Besetztzeichen. Es dauerte auch gar nicht lange und mein Halbbruder rief an. Meine Tante erklärte ihm kurz ein paar grundlegende Sache und gab mir dann den Telefonhörer.



    Ich sprach nun das erste Mal mit meinem GROSSEN Bruder, den ich mir ja eigentlich immer gewünscht hatte. Ich hörte seine Stimme und dachte nur – Das ist mein Bruder. Ich erkannte die Stimme sofort und ganz ehrlich – es ist ja auch kein Wunder bei den Familienverhältnissen. Ich habe bald eine Stunde mit meinem Bruder telefoniert und wir tauschten so einiges aus – notwendiges und einiges einfach nur aus Neugier auf den anderen. Als ich ihm dann verraten habe, dass es von unserer Familie eine Chronik gibt, war er sofort hellauf begeistert. Diese Begeisterung teilen wir allerdings, da die Chronik mit ein paar kleinen Lücken bis in das Jahr 1550 zurück geht. Zu der Chronik gehört natürlich auch unser Familienwappen. Und natürlich habe ich ihm versprechen müssen, dass er davon ein Exemplar bekommt.



    Nächstes Jahr wollen wir uns auf alle Fälle auch kennen lernen – nicht nur am Telefon. Vielleicht schaffen wir es ja wirklich bereits zu seinem Geburtstag, was mich persönlich sehr freuen würde, aber bis dahin vergeht noch eine Weile.



    Heute war ich auch noch einmal im Krankenhaus und konnte meinen Papa sehen. Ich musste ihm doch schließlich sagen, dass ich Ralf gefunden habe und dass wir uns kennen lernen werden. Es waren sicherlich ein paar sehr harte Minuten für mich, aber das war etwas, was ich unbedingt wollte, auch wenn es sehr schwer war.



    Später mehr von mir.



    stoppel
     
  2. knoeppie

    knoeppie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stoppel,

    es freut mich total, dass Du Deinen Bruder gefunden hast. Bei einer Freundin und dem Vater meines Schatzi habe ich erst vor kurzem mitbekommen, wie schön so eine unverhoffte Familienzusammenführung sein kann. (Einen großen Bruder hätte ich übrigens auch gerne, bin aber leider zu 100 % die Große Schwester ;) )
    Viele Grüße und eine schöne vorweihnachtliche Zeit wünscht

    Knoeppie
     
  3. Inesmaus

    Inesmaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur - Schweiz
    Hallo lieber Stoppel [​IMG]

    ich freue mich mit dir, dass du deinen Halbbruder Ralf gefunden hast und das ihr euch bald kennenlernen könnt.

    Auch wenn es ein paar harte Minuten für dich waren bei deinem Papa, finde ich es schön und wichtig, dass du deinem Vater dies erzählen konntest.

    Für die kommende Zeit wünsche ich dir besonders viel Kraft und Trost...

    Bis bald
    Liebe Grüsse
    Inesmaus
     
  4. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo, liebe Stopelhopserin,

    ich freue mich mit Dir,
    dass es Dir so schnell gelungen ist,
    Deinen Bruder zu finden.

    Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit.

    Viele liebe Grüße
    Neli
     

    Anhänge:

  5. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Hallo stoppelhopser,


    es freut mich, dass unser aller Daumendrücken so schnell zum Erfolg geführt hat und dass Du Deinen Halbbruder bald persönlich kennenlernen wirst.

    Weiterhin alles Gute


    [​IMG]
     
  6. pumuckl

    pumuckl (Sym)Badisches Mädel

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Liebe Manuela,

    ich wünsche dir für die kommende Zeit viel Kraft!

    Schön, dass du jetzt einen großen Bruder bekommen hast, ich wünsche dir alles Gute für die Familienzusammenführung.

    ich knuddel dich
    angelika
     
  7. matzi

    matzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Grünen
    Liebe Stoppel!

    Ist doch klasse gelaufen! Freue mich für Dich, auch wenn das ein trauriger
    Grund war. Nun komm bitte schnell wieder Heim.

    Liebe Grüße
    Matzi
     
  8. Waldwuffel

    Waldwuffel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ich freue mich auch für dich und wünsche dir für die kommende Zeit alles Gute.