1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sendenhorst

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von Ivelchen, 27. August 2008.

  1. Ivelchen

    Ivelchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostwestfalen BI, HF, MI
    Hallo. Wer hat Erfahrungen mit St. Josef, Sendenhorst? Ich soll nächste Woche antraben, hab Schiss :confused: weil ich nicht weiß was auf mich zukommt. Mein Rheuma-doc schrieb auf die Einweisung: Evtl. Einstellung auf MTX. Mein Aufenthalt soll 10 - 14 Tg. dauern.
    Danke für Euer Interesse. Ich fahre am 4.9.
     
    #1 27. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2008
  2. Patty

    Patty Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Hm, wie alt bist du?
    Ich habe MTX einfach so bekommen,ohne Klinik Aufenthalt.
    Sendenhorst ist eine Rheumaklinik, die viele Therapien macht, wie Kältekammer, Gymnastik, Massagen, usw. Nimm Badesachen, Sportsachen , Mütze, Schal, Handschuhe für die Kältekammer.
     
  3. Ivelchen

    Ivelchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostwestfalen BI, HF, MI
    Hallo Patty, hab Dank für die Info. Auf die Kältekammer wäre ich nie gekommen. Ich bin 60 Jahre. Habe vor etlichen Jahren mit Resochin und Alzufidine angefangen, aber wegen Unverträglichkeit abgesetzt. MTX war dann immer im Gespräch, wurde aber nie konsequent durchgesetzt. Diclo, Ibu o.ä. hilft nicht mehr richtig, Magenprobleme, Speiseröhre entzündet und ziemlich schlecht zu Fuss. Seit einiger Zeit sind die Hüften und Fussgelenke sowie das ISG schwer in Mitleidenschaft gezogen. Ich hoffe, man kann mich in Sendenhorst ein wenig richten (phys. sowie psych), hab beides dringend nötig.:sniff:
     
  4. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo ivelchen,
    ich war auch in Sendenhorst. Die Kältekammer ist super, auch wenn normalerweise Kälte nicht mein Ding ist.
    Bei dem Händebaden in Rapsöl hatte ich zuerst auch kalt.Aber das ging gar nicht, also bekam ich es warm und das tat meinen Gelenken super gut.
    Wenn dir irgendwas nicht bekommt, sofort sagen,damit es umgestellt wird. Bloß nich über dich ergehen lassen und den Mund halten. Ich habe die Erfahrung gemacht: sagen was nicht gut für mich war und es wurde postwendend umgestellt.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg in Sendenhorst, und bitte immer schön sagen was dir gut tut und vor allem was nicht.
    Ich bin unwesendlich jünger als du und mir hat es gut getan.
    Machs gut und guten Aufenthalt wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße

     
  5. Ivelchen

    Ivelchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostwestfalen BI, HF, MI
    Hallo anbar, Deine Ratschläge kann ich gut gebrauchen. Danke. Gerade wurde ich aus Sendenhorst angerufen, ich soll einen Tag später kommen, also am Donnerstag. Auch gut. Irgendwie bin ich gespannt auf das Ganze. Alles Gute auch für Dich. Ivelchen:rolleyes:
     
  6. Erma64

    Erma64 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    War schon 3 mal mit meinen Sohn in SENDENHORDST, auf der Kinderrheumathologie. Die Klinik genießt einen sehr guten Ruf,kenne auch welche die auf der erwachsenenStation gelegen haben ,waren gut zufrieden.Die klinik hat einen großen Park,das dorf ist auch nur 5 min. weg. Also auch ein bißchen abwechslung. guck mal unter www.St.Josefstift,da kannst du dir alles angucken,aucvh welche therapien möglich sind.liebe grüsse:top:Erma
     
  7. Ivelchen

    Ivelchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostwestfalen BI, HF, MI
    Hallo erma, danke für deine Info. Hoffentlich geht es deinem Sohn immer noch gut. Ich gehe nicht davon aus, dass die mehrmaligen Klinikaufenthalte in Sendenhorst auf einen -Rückschlag- zurückzuführen waren, sondern -nur- eine Nachkontrolle oder eine Medi-Neueinstellung dienten. Alles Gute für deinen Sohn weitehin. lg Ivelchen
     
  8. Chaquinto

    Chaquinto Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Ivelchen,
    ich war im April in Sendenhorst, mir hat es super gefallen.Bin dort auch auf MTX eingestellt worden.Wie Anbar schon sagte, was einem nicht bekommt,sollte man auch lassen.Ich war auf der Stat. C1 Ärzte Pflegepersonal alles bestens, auch die Therapeuten.Jeder Pat. hat an seinem Bett einen eigenen Fernseher,so stört man nicht die anderen.
    Die Kältekammer ist traumhaft. Ich wünsche Dir viel Spass und schönes Wetter, die haben einen traumhaften Park, und eine schöne Cafeterria. Alles Liebe Chaquinto
     
  9. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Ivelchen,

    mir fällt noch ein,Samstag und Sonntags ist ja nichts in der Klinik so los,also habe ich mich Samstags in den Bus geschwungen,fährt gegenüber der Klinik ab, und bin nach Münster gefahren. War zwar immer anstrengend aber auch total super. Ist eine schöne Stadt und man kann super gut bummeln in den Gassen. Ist nicht weit vom Busbahnhof weg.
    Ach ja,und ich habe wieder angefangen Bücher zu lesen,zwar langsam,aber es klappte dann auch. Die haben eine Bibliothek im Haus und 1x in der Woche kommt ein Bücherwagen vorbei am Zimmer.


    So habe ich mich dann Samstags vergnügt. Viel Spaß und guten Aufenthalt.
    Liebe Grüße

     
  10. Ivelchen

    Ivelchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostwestfalen BI, HF, MI
    Hallo Chaquinto, hab Dank für die Infos. Jetzt bin ich total aufgedreht und und möchte lieber heute als morgen nach Sendenhorst. Die Kältekammer wird mir bestimmt auch gefallen, denn manchmal wünsche ich mir ein eiskaltes Bad o.ä. Morgen um 9 muss ich dort sein, ich werde nach meiner Rückkehr mal berichten. Übrigens wohnen wir nicht soooooooo weit von einander entfernt. lg Ivelchen:a_smil08:
     
  11. Ivelchen

    Ivelchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostwestfalen BI, HF, MI
    Hallo anbar, dass trifft sich ja gut, denn ich habe mich dazu entschlossen mein Auto mitzunehmen, so kann ich zum Wochenende bequem nach Münster fahren. Bücher schleppe ich dann auch nicht mit, der Koffer ist nämlich schon ziemlich dicht. lg. Ivelchen:top:
     
  12. Reisemaus

    Reisemaus Reisemaus

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Der an der Klinik angrenzende Parkplatz ist m.W. gebührenpflichtig.
     
  13. Reisemaus

    Reisemaus Reisemaus

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Dein Link funzt nicht! www.st-josef-stift.de ;)
     
  14. Patty

    Patty Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    War er in den Osterferien noch nicht.
    Würde da mal nachfragen ob sie das geändert haben, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.