1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

seltsame Schwellungen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Elke41, 20. August 2005.

  1. Elke41

    Elke41 Guest

    Hallo ihr,
    entdecke neue Sachen an mir und wollte euch fragen, ob sowas von euch jemand auch hat.
    Also zwischen Daumen und Zeigefinger ist doch diese Sehne und da ist es leicht angeschwollen und druckempfindlich.
    Gut, wieder was mehr...hab mir noch nicht so viel dabei gedacht. Jetzt hab ich das auch am Handgelenk.
    Für mich ist es leicht geschwollen, ob das allerdings ein Arzt auch so sehen würde, ich weiß nicht und wenn ich vorsichtig drüber fahre,dann tut das weh, wie ein deftiger blauer Fleck.
    Gerade die Fibros frag ich hier, weil eine andere Diagnose hab ich ja nicht, kennt ihr sowas???[​IMG]
     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo elke,

    wenn ich das richtig in erinnerung habe, hast du fibro doch schon länger?
    aber schmerzen und geschwollene sehnen usw. in den händen
    noch nicht?

    diese probs habe ich seit einigen jahren, unangenehm wird es,
    wenn die aussenseiten der hände anschwellen, also ab diesem
    köpfchen am handgelenk bis hoch zum kleinen finger.

    tja, unser doc langer sagt, es gibt keine fibro in den händen und füssen!

    gruss
    [​IMG] marie
     
  3. Elke41

    Elke41 Guest

    Hallo Marie,

    ja , laut der Diagnose von Tübingen ist es Fibro, von diesen Schwellungen hab ich auch irgendwie noch nirgends was gelesen.
    Was bedeutet denn die Aussage von Dr. Langer, das es die Fibro in Händen und Füßen nicht geben soll?
    Gehen diese Schwellungen auch wieder zurück, oder halten sie sich lange bei Dir?
    Grüße von Elke
     
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    moin elke,

    kann es sein, dass du dich etwas überanstrengt hast mit den händen viel gegriffen oder so? dann können schon mal die sehnen meckern und sich so zeigen. hat eher weniger mit dem rheuma bzw. bei dir mit fibro zu tun. es ist manchmal schwierig *normale* von rheumabedingten schmerzen zu unterscheiden. so hab ich mir durch zuviel pc arbeit einen tennisarm eingehandelt. hab auch erst gedacht, da kommt das rheuma wieder. aber nee, es ist nur eine manuelle reizung. wenn ch wenig tippe gehts weg, mach ich viel wie gestern im chat, ist es wieder da.

    versuch mal zum einem mit kühlen und zum andern mit ganz leichter massage? vor viele jahren hatte ich arbeitsbedingt kleine sehnenknoten, die wurden mit ultraschall behandelt. vielleicht ist das ja sowas ähnliches? zeigs dem arzt auf jeden fall, denn wenn du da was übersiehst und es kommt zur fibro noch was andres- wollen wir nicht dran denken - dann heisst es schnell handeln.

    gruss kuki
     
  5. Elke41

    Elke41 Guest

    Hallo Kuki,

    eigentlich mach ich alles wie sonst auch. Vielleicht sind es wieder irgendwelche Staupunkte, wo sich Flüßigkeit ansammelt oder die Sehnen sind aufgegangen.
    Ich hatte mal was ähnliches an den Füßen, da waren lauter kleine Knubbel und der Arzt meinte damals, die Sehnen sind aufgegangen, was auch immer das bedeuten mag.
    Allerdings war mir da der Grund klar, ich hatte einen Bezirk da ging es steil hoch und runter und da haben die Sehnen gemeutert.
    Aber ich war dann später im gleichen Bezirk da bekam ich das nicht mehr.
    Ich werde wohl zum Arzt gehen, aber viel Hoffnung auf Klärung habe ich nicht.
    [​IMG]
     
  6. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo elke,

    ich kann mich kuki's posting anschliessen, bis auf die leichte massage.
    selbst die leichteste macht es bei mir dann nicht besser.
    diese erscheinung habe ich auch wenn ich hier auf der tastatur schreibe.
    immer mal wieder ein kleiner text, so wie dieser, das geht, aber ein
    längerer text rächt sich sofort. den chat merke ich auch.
    wenn nur diese erscheinungen auftreten und sonst geht es mir gut,
    halte ich es auch für manuelle probs.
    hab ich allerdings überall entzündungserscheinungen dürfte es (leider)
    die ra sein. auch dann hilft bei mir am besten kühlen.
    zu der aussage von doc l. kann ich nicht mehr sagen, er sagte mir das
    während eines telefonats, ich war auch erstaunt, weil ich bis dato immer meinte, es sei die fibro. naja, man lernt eben nie aus.

    alles gute
    [​IMG] marie
     
  7. Arosa42

    Arosa42 Guest

    Hab ich auch

    Hallo Elke,

    genau, dasselbe habe ich auch. Aber ich kann dir leider nicht weiterhelfen, ich habe leider noch keine Diagnose. Bei mir spricht vieles für Fibro, anderes wieder für CP. Ich habe keine Ahnung, was es sein könnte. Irgendwie passt bei mir nichts in ein gewisses Schema. Mein HA meinte, es wäre eine Schwellung der Sehne (bei mir ist die Stelle, blau-rot unterlaufen), daher vermutet er was Entzündliches. Aber er hat zuwenig Fachkenntnisse, hat er selber gesagt.

    Wünsche dir alles Gute und vor allem einen schmerzfreien Sonntag!!

    Liebe Grüße
    Arosa42

    ]
     
  8. Elke41

    Elke41 Guest

    Hmmm,

    also das am Handgelenk hat eine leichte bräunliche Färbung bekommen, so groß wie ein 2 Eurostück.
    Ich habs sie aber nirgends angeschlagen und das Tippen hat mir bis jetzt noch nie was ausgemacht, aber wer weiß schon, von was sowas kommt.
    Vielleicht hab ich ja was hoch gehoben und nicht gemerkt das es dagegen drückt.
    Ich warte jetzt mal ab, falls es schlimmer wird, oder wieder kommt geht ich zum Arzt, ansonsten kenne ich die Antworten eh schon.
    Marie,
    ich versteh die Aussage nicht und kann nichts damit anfangen, ist vielleicht auch nur ein Satz, zu einer längeren Erklärung, oder?!
     
  9. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    hast du mal auf dem dermis net / doia geguckt ob du etwas ähnliches findest? sind zum teil leider sehr fiese bilder dabei. aber man kann suchen nach lokalisation, bei dir z.b. hand, innen oder aussenfläche usw. hab eben mal geguckt, granuloma anulare z.b. sieht so rundlich aus. bei einer dermatomyositis verfärbt sich die haut auch erst blau dann rot-braun, aber das ist eher unregelmässig( hat eine kollegin) .

    wir haben vor einiger zeit mal ne ähnliche sache im forum gehabt, weiss aber nicht mehr wer die frage stellte.

    gruss kuki
     
  10. Arosa42

    Arosa42 Guest

    Handgelenk!

    Hallo Elke,

    bei mir ist es ganz blass (blau-rötlich), sieht man nur, wenn man bei Licht genau drauf sieht. Ist dein Handgelenk stark verfärbt? Übrigens, ich hatte mich auch nirgendwo gestoßen. Die Stelle sieht auch so eingefallen aus, ganz komisch. Wenn ich sehr viel schreibe, habe ich auch immer ne Zeit danach so ein Ziehen in den Sehnen, geht aber relativ schnell auch wieder weg. Ist schon blöd, wenn man keine Diagnose hat, bei mir dauert`s noch bis zum 7.September, habe dann einen Termin beim Rheumatologen. Hoffe, ich bin dann schlauer. Dieses ewige Warten, macht mich ganz nervös.

    An Kukana...habe mir die Fotos mal angesehen, war aber nichts dabei, woraus ich was erkennen konnte.

    Liebe Grüße an alle
    Arosa42
     
  11. Brösel

    Brösel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    hallo!

    hab zwar keine fibro sondern eds, aber nach der beschreibung hört es sich fast ein wenig nach einer sehnenscheidenentzündung an. ich hatte das schon des öfteren. es zog sich bis in die daumenspitze.
    auf jeden fall schonen bis du mehr weißt!
    lg aus wien
    brösel
     
  12. Elke41

    Elke41 Guest

    Nein nein, es tut ja nicht weh wenn ich die Hand bewege oder die Finger, es ist hochgradig Berührungsempfindlich.

    Wie eine Sehnenscheidenentzündung weh tut weiß ich ja, es ist nur auf die leicht angeschwollene Stelle begrenzt und die Färbung am Handgelenk ist ganz leicht bräunlich, sonst nichts.
    Irgend ein örtlicher Stau, aber von was?
     
  13. Brösel

    Brösel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    hallo!
    verstehe, ist so ähnlich wie meine schwellungen an den mcp gelenken.
    bei mir sind es synovitische, entzündliche veränderungen laut mrt.
    eines haben sie aufgemacht, und es kam laut befund bräunliche flüssigkeit aus der wunde. hab auch nur einen druckschmerz.
    vielleicht ist es bei dir auch etwas das mit der synova zusammen hängt.
    was glaubst?
    brösel
     
  14. Elke41

    Elke41 Guest

    Hallo Brösel,
    ich weiß nicht mal was synova ist, aber ich glaub nicht das da was rauskommt, wirkt eher ähnlich wie ein blauer Fleck, der verlaufen ist. Nur eben hauchdünn bräunlich und kaum zu sehen, allerdings spüren tu ich es sehr.
    Ich hoffe jetzt einfach das es so verschwindet, wie viele andere Sachen auch, die bei mir kommen und gehen und für Verwirrung sorgen.
    Ich sag mir immer: Mach Dir keinen Kopf Elke, morgen ist das wieder weg !
    Meist ist es so, aber leider nicht immer.
     
  15. Brösel

    Brösel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    hallo!

    synovia ist die gelenksflüssigkeit.
    ich hoffe oder besser ich wünsche dir auch dass es einfach wieder verschwindet.
    lg brösel