1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seit gestern OFFIZIEL, ich bin Zeit-Rentnerin

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mondschein22, 12. Februar 2009.

  1. Mondschein22

    Mondschein22 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe ROler :)

    Habe einen großen A4 Umschlag von der Rentenversicherung erhalten.
    ------------------------------------------------------------------

    Sehr geehrte Frau....

    auf Ihren Antrag vom 28.07.2008 erhalten Sie von uns

    Rente wegen voller Erwerbsminderung

    Die Rente beginnt am 1.07.08. Sie ist befristet und
    endet mit dem 31.10.09.

    -------------------------------------------------------------------

    Auch wenn ich es lange Zeit skeptisch sah, auch aus dem wieviele hier
    kein Glück/Erfolg hatten, nun freu ich mich doch. :D

    Amtlicher als dieses Schreiben geht ja nicht, das ich auch so krank bin
    wie ich mich fühle. :a_smil08: Auch wenn es "NUR" auf Zeit ist und letztendlich
    nicht mehr so lange läuft, mein Doc meinte dazu nur "Reichen wir die Verlängerung ein und Punkt.":rolleyes:

    Ich wünsche allen das gleiche Glück.
    Auch wenn es sich komisch anhört, aber wir hier, die eine Krankheit haben für die die meisten Leute immer noch die "Omi hat auch" Krankheit ist brauchen auch einmal eine Offiziele Auszeit um zumindest Geistig kraft
    tanken zu können. Keine Krankenkasse die anruft "ach wollen sie nicht doch ein wenig arbeiten" oder Arbeitsamt vorladungen obwohl schon bekannt ist das man die Rente eingereicht hat.

    Von daher ALLEN die sich auch auf diesen Weg befinden Toi Toi Toi

    Mondschein22 die nun auf einen schlag min. 20 jahre zur Rente übersprungen hat.
     
  2. Heike1961

    Heike1961 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo Mondschein,

    Glückwunsch sage ich lieber nicht, weil das fehl am Platze ist.
    Ich wünsche Dir, daß Du diese Auszeit nutzen kannst, um die Krankheit einigermaßen in den Griff zu bekommen. Im Prinzip bist Du ja nur noch 7 Monate Rentner, dann geht der Ärger von vorn los.
    Vielleicht bekommst Du dann eine Verlängerung um noch 1 Jahr.
    Aber das erfordert auch wieder viele Nachuntersuchungen.
    Ich selbst war mit 23 Jahren Invalidenrentnerin, nach 5 Jahren war es vorbei und ich wurde wieder in den Arbeitsmarkt "geworfen". Das macht mir bis heute (bin jetzt 47) große Probleme. Hatte mich damals an den Lebensrhythmus gewöhnt. (Soll nicht abwertend klingen!).
    Mein Mittagsschläfchen und die langsamere Gangart fehlen mir, bin total ausgepowert.

    Also nutze die Zeit, erhole Dich.

    Liebe Grüße
    Heike
     
  3. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo Mondschein,
    endlich kannst Du für einige Monate durchatmen, dass freut mich für Dich.

    Laß die Seele baumeln und mach Dir eine stressfreie Zeit.:balloons:
    Dann hast Du genug Kraft für die neuen Anträge die da kommen.

    Alles Gute - Heidesand