1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

seid ihr auch vergesslich?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von kukana, 27. März 2004.

  1. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    im chat und forum kommt häufig die sprache darauf, dass man so vergesslich geworden ist, sei es weil die erkrankung so aktiv ist oder einfach weil man dadurch müde und ko ist.

    ich selbst nehme seit einiger zeit gingkobil zwecks besserer durchblutung, da sich mein hörsturz von vor einigen jahren ab und zu meldet wenn ich nichts nehme. und das mittel das ich vorher hatte, gibt es nicht mehr.

    ganz nebenbei hilft dieses mittel auch bei vergesslichkeit, wie ich gerade eben entdeckt habe, kein wunder dass ich zur zeit (mental) so fit bin :D

    hier ein auszug dazu den ich ganz gut finde:

    zitat ****************Für alle, die ihre mentale Leistungsfähigkeit erhalten wollen, brachte es auf einem Expertentreffen auf der Insel Sylt die Privatdozentin Dr. Anne Eckert vom Biozentrum der J. W. Goethe-Universität Frankfurt am Main, auf den Punkt: Wappnen Sie Ihr Gehirn gegen Alterungsprozesse:Ginkgo stärkt die Energielieferanten der Nervenzellen, die Mitochondrien (Kraftwerke der Zelle). Denn die Stärkung des Energiehaushalts der grauen Zellen soll nach aktuellen Studienergebnissen auch als Schutz gegen die schleichende Erkrankung des Gehirns wirken, die ins Dunkel führt, wenn immer mehr Nervenzellen untergehen.

    Eine Empfehlung, der sich auch Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Ralf Ihl, Rheinische Kliniken der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf, anschließt. Er berichtete, dass bereits 50-Jährige über Vergesslichkeit und Konzentrationsprobleme klagen - und über Schwierigkeiten, mit den Jüngeren mitzuhalten. In den meisten Fällen ist dies kein Hinweis auf eine beginnende Alzheimerkrankheit, so der Experte, die ist nämlich in diesem Lebensalter eine absolute Rarität, Aber es lohnt sich in jedem Fall nach den Ursachen zu suchen. Und: Immer wieder wird die Frage gestellt, ob Medikamente die kognitive Leistungsfähigkeit steigern können. Eindeutiges Fazit der Sylter Expertenrunde: Mit dem Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761(R) lassen sich mentale Leistungsfähigkeit, Konzentrationsvermögen und Stimmungslagenachhaltig verbessern.


    ©Red. gesundheit.com/oa_us/Foto: Wilmar Schwabe **************zizat ende

    ich kenne zwar keinen der erwähnten ärzte, aber mit gingko mittel hats schon eine gute bewandnis, ist doch der gingkobaum auch ein guter mass stab für gesunde luft.

    gruss kuki
     
    sito gefällt das.
  2. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi Kuki,

    Gingkobäume sind ein Maßstab für gute Luft???? Sie werden mit Vorliebe in den Berliner Innenstadtbereichen angepflanzt, weil sie für ihre Unverwüstlichkeit und ihr schnelles Wachstum bekannt sind ... *grübel*.

    Es ist aber richtig, dass Gingko-Extrakt das Erinnerungsvermögen und die Konzentration fördert. Mein Vater schwört darauf. Auch Ginseng- und Knofi-Extrakt wirken gut.

    Grüßle von
    Monsti
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    mag sein ich habe die widerstandsfähigkeit umweltgiften gegenüber falsch ausgelegt.

    ***Beachtenswert ist die Widerstandsfähigkeit des Baumes gegenüber Giften aus der Umwelt. Die Abgase des Straßenverkehrs und des Hausbrandes können ihm nichts anhaben, So ist er in den vergangenen Jahrzehnten zu einem hochbewerteten Straßenbaum avanciert ***
    aber gut dass mir meine ärztin, die auch für homöopthie zugelassen ist, das verordnet hat. auch wenns als tropfen eklig schmeckt :(


    *********Der Einsatz von Ginkgo ist dann ratsam, wenn Patienten über Schwindel, Gleichgewichtsstörungen, Kopfschmerzen, Ohrensausen, Hörsturz, Schwerhörigkeit, Verschlechterung der Sehschärfe, Gedächtnisschwäche, Konzentrationsschwierigkeiten und Geheinschränkung mit belastungsabhängigen Schmerzen klagen, Diese Symptome können auftreten bei folgenden Krankheiten: periphere und cerebrale Durchblutungsstörungen, auch arteriosklerotischer Genese, diabetische und endangitische Gefäßschäden mit Gangrängefahr, Claudicatio intermittens, Angioneuropathien, vasculäre und primär degenerative Demenzen, senile cerebrale Insuffizienz, hirnorganisches Psychosyndrom, Vertigo, Tinnitus, Hypakusis (nervöse Schwerhörigkeit), Retinopathien, senile Maculadegeneration, exogener Kopfschmerz, Migräne und Kapillarhyperpermeabilität****

    gruss kuki
     
  4. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    Hallo Kukana

    Ich bin auch super vergesslich geworden!
    Habe das Gefühl ,dass das anfing als ich damals MTX genommen habe-auch meine Augen sind seit dem viel schlechter geworden. Leider hat sich beides nach Absetzten nicht großartig geändert. Ich denke ich werde auch mal Ginko ausprobieren....

    Lg *Julia*
     
  5. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    Ginkgo

    hallo Kuki,
    soll nicht schon Goethe Ginkgo genommen haben?
    mach der liste kann das medi ja bei durchblutungsstörungen wieder
    verschrieben werden.
    gruss
    bise
     
  6. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Goethe

    also ob goethe auch gingko genommen hat weiss ich gar nicht, zumindest hat er ein gedicht über den baum geschrieben:

    Johann Wolfgang von Goethe
    Gingo Biloba
    Dieses Baums Blatt, der von Osten
    Meinem Garten anvertraut,
    Gibt geheimen Sinn zu kosten,
    Wie's den Wissenden erbaut.

    Ist es Ein lebendig Wesen,
    Das sich in sich selbst getrennt?
    Sind es zwei, die sich erlesen,
    Dass man sie als eines kennt.

    Solche Frage zu erwidern,
    Fand ich wohl den rechten Sinn.
    Fühlst du nicht in meinen Liedern,
    Dass ich Eins und doppelt bin.

    ...gehört zwar nicht unbedingt in den erfahrungsaustausch....

    gruss kuki
     
  7. Glitzerchen

    Glitzerchen Guest

    Vergesslichkeit?

    Hi Kuki,
    seit 3 Jahren ist Vergesslichkeit mein zweiter Name.
    Ich werde mal sehen ob ich dieses antivergesslich
    Zeug vertrage, das wäre schön.
    Liebe Grüße
    Glitzerchen
     
  8. Heidi

    Heidi Künsterlin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz Kt. Schwyz
    ich war schon vergesslich vor dem rheuma:rolleyes:

    kinder kriegen nimmt auch hirn:D

    da hilft nur eines..trainiern..trainieren..:cool:
     
  9. matrose

    matrose *Festlandmatrosin*

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burgenland (Ö)
    hallo heidi

    also beim Kinderkriegen find ich gehts noch - erst wenn sie einem dann hirnweich "vollquatschen" - da beginnts dann .....

    ;) sonst konnte ich noch keine "Vergesslichkeit" bemerken .....

    @ kuki: ich träume schon von gingkobil :D

    lg die matrosin aus wien
     
  10. **ina**

    **ina** Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    wie war doch gleich Deine Frage? ((((o: :D:D:D:D
     

    Anhänge:

  11. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    ????????????????????????

    worum dreht sich dieses thema nochmal *undwiederzurückscroll*:)!

    da kann ich gut mitreden. aber nicht immer. das ist auch wie ein schub. mal geht garnichts (so ca. 29 tage im monat *gg*) und dann klappt es wie geschmiert und geölt.

    :D
     

    Anhänge:

    • d-ast.gif
      d-ast.gif
      Dateigröße:
      27,3 KB
      Aufrufe:
      113
  12. Samira

    Samira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2003
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,
    ja jetzt wundert mich gar nichts mehr, Rheuma und Kinder machen vergesslich :rolleyes:
    ich hab 3 verschiedene Rheumaerkrankungen und drei verschiedene Kinder :cool:


    Gruß
    ähm????

    ach so, Samira ;)
     
  13. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    hi kuki,

    toller beitrag, habe mit interesse über diesen baum gelesen. das resultat daraus wird heuer noch im neuen garten verbuddelt.
    muss mich noch informieren wiie er verarbeitet wird, damit ich den besten nutzen daraus ziehen kann.

    wenn das wirklich so hilft, dann wird nun die ganze familie damit versorgt ;) !!!!

    lg
    sito
     
  14. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo sito,
    ich würde mir lieber, wenn Du die ganze Familie damit versorgen willst, die Tabletten kaufen, denn so ein Ginkgo-Bäumchen wächst sehr, sehr langsam... :D :D

    Ich habe seit zwei Jahre so einen Ginkgo-Baum und ich finde es immer wieder toll, wenn im Frühjahr die Blätter kommen. Das sieht dann aus, als wenn kleine Fäustchen aufgehen.

    Liebe Grüße
    gisela
     
  15. shirana

    shirana Auf den Hund gekommen *g*

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    vor dem Wasser, hinter dem Wasser überall Wasser ;
    Moin Kuki,


    ähmmm.....? Vergesslich?:confused:

    Ich weiss nicht, wie ich meinen , doch häufigen Zustand beschreiben soll:
    Konzentrationschwierigkeiten, Vergesslichkeit???

    Mittlerweile hab ich so das Gefühl, meine Gehinwindungen sind wie eine Festplatte. Vieles gespeichert, aber irgendwann voll und schaltet sich automatisch ab.

    Obwohl ich nicht mehr arbeite, habe ich dennoch geistige Anstrengungen indem ich mich immer wieder mit neuen Sachen beschäftige, Kreuzworträtsel löse, viel lese und surfe....

    Aber manchmal kommt es mir so vor, ich kann noch so viel Input reinpacken, es bleibt nix hängen, wie Watte im Kopp.

    gingko hab ich auch schon mal vor einiger Zeit genommen, aber nicht wirklich was gemerkt.
    Je mehr ich auch als geiste Forderung mache, hab ich das Gefühl es erschöpft mich auch körperlich..
    Und dann heisst es nur: abschalten und ruhen. Sonst wird es nix. Da krieg ich noch nicht einmal das einfachste Kochrezept hin.

    Oft mach ich auch was unbewusst und verlege dinge die ich einfach nicht mehr wiederfinde.
    Ohne Notizzettel, haftnotizen, kalender , erinnerung per handy usw....brauch ich mich nicht gross irgendwo hinbemühen, ich vergess den Termin eh oder was ich einkaufen wollte.
    Erst noch heute passiert. Okay, den geschriebenen Einkaufszettel liegen lassen, passiert vielen, aber dann erinnert man sich doch eigentlich meistens daran was man aufgeschrieben hat, oder.?
    Ich nicht, ich stand bei plus und wusste nicht mehr zu welchem Regal ich gehen sollte.:confused:

    Habe aber hoffentlich doch alles geholt was icheigentlich brauche, und noch leider viel mehr *g*

    Und jetzt weis ich nicht was mich mehr geschafft hat, das nachdenken was ich einkaufen wollte, oder das einkaufen selber.....daher ist erstmal pause angesagt um die akkus wieder aufzuladen.....

    gruss..
    kiki
     
  16. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Kreativität wird gefördert...

    ...w enns mit dem erinnern nicht so klappt ;) wenn ich mal wieder den zettel zum einkaufen verlegt habe, gehe ich halt durch jeden gang und stell mir selbst ein überraschungsmenue zusammen :rolleyes: beim kochen lass ich salz z.b. lieber weg, weil ich oft schon mal doppelt und dreifach etwas reingetan habe... also salze ich hinterher :p

    gruss kuki
     
  17. matrose

    matrose *Festlandmatrosin*

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burgenland (Ö)
    kuki

    jetzt wirst du mir unheimlich ... :D

    Das wird doch nich trotz gingkobil so sein, oder ... :rolleyes:

    Macht Alles nix - Hauptsache du findest zu RO ;)

    Liebe Grüße aus Wien
    von der matrosin
     
  18. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    schilderungen von shirana....

    hätten von mir sein können. ehrlich. muß mir termine auch ins handy eingeben,damit es klingelt etc. slebst geburtstage, eben noch auf dem kalender gesehen, sind beim umdrehen wieder vergessen.

    das ist für mich ganz schön erschreckend.

    @kuki: es gibt ja eine redensart, gehe dahin zurück wo du her gekommen bist, wenn du beim ankommen was vergessen hast.klappt leider nicht immer, aber manchmal:) !

    ja ich werde alt.....selbst freunde vergesse ich zurück zu rufen oder massagetermine, eben noch auf den kalender geschaut und zwei stunden später auf couch schön entspannt und gedacht NEE,wat is dat schön, heute keine termine zu haben.:eek: und dann immer diese ansch....erei bei der massage ;) wo ich doch garnienichts dafür kann.

    aber habt ihr nicht auch genau das gegenteil. das es tage gibt, da seid ihr über euch selber total verblüfft, was ihr alles behalten habt, sogar die sachen, die vergessen geglaubt wurden.:D

    so ist das nunmal.

    aber das alles macht uns ja so megaobermenschlich und vor allem "liebenswert" ,oder?:)

    liebi
     
  19. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo an alle Ginkgo-Liebhaber,
    ich habe gerade einen Link entdeckt, der vielleicht interessant sein könnte.

    http://www.xs4all.nl/~kwanten/germindex.htm


    Liebe Grüße und was wollte ich nochmal wünschen ;) ach ja ein wunderschönes Wochenende
    gisela (die sich nachher mit kuki trifft :D )
     
    #19 3. April 2004
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2004
  20. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    treffen....

    liebe gisela,

    also macht kuki doch eine rundtour.

    die wird noch bald alle user kennen;) !wünsche euch viel spaß und grüß ganz lieb.

    p.s.kannst du den link um einmal "http://" reduzieren?!:p

    ach übrigens, auch ein schönes wochenende wünschen euch

    liebi+lege:D [​IMG]