1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sehnenscheidenentzündung

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Michael Frank, 16. August 2008.

  1. Michael Frank

    Michael Frank Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich beabsichtige, eine Schmerztherapie wegen meiner Sehnenscheidenentzündung(Polyarthritis) in Bad Mergentheim (Klinik Arkauwald)zu machen, die mit Lokalanästhesie arbeiten.

    Hat jemand Erfahrungen damit??

    Danke für alle Antworten!
     
  2. Gerhard 1848

    Gerhard 1848 der Gerd

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiehengebierge
    Hallo Michael
    Seit wann hast du Cp ? sind die Entzündungen an den
    Sehnenansätzen oder in mehreren Gelenken
    mit Lokalanästhesie habe ich keine Erfahrung aber da findet sich sicherlich noch einer
     
  3. Michael Frank

    Michael Frank Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gerhard,

    ich habe seit 2006 Fingerarthrose und seit fast einem Jahr Sehnenscheidenentzündung, Gesamtdiagnose Polyarthritis. Es gibt scheinbar 2 Behandlungmöglichkeiten (neben Avara, was ich nach einer MTX -Unverträglichkeit nehme):

    Radiosynoviorthese (nuklearmedizinische Gelenkbehandlung) und eben diese Lokalanästhesie, die sie in der Schmerzklinik Bad Mergentheim anbieten.

    Die Sehenscheidenentzündung ist in beiden Armen und den Schultern, eigentlich überall.

    GRuß Michael
     
  4. Tennismieze

    Tennismieze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    hm, Arava hat als Nebenwirkung Sehnenentzündungen. Deswegen darf ich wegen der angeschlagenen Sehnenscheiden in den Handgelenken zusätzlich noch Ibuprofen 800 schlucken.
     
    #4 18. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2008
  5. Michael Frank

    Michael Frank Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die Nebenwirkungen von Avara sind für mich auch etwas schizophren, da ja eigentlich meine Sehnenscheidenentzündungen bekämpft und nicht erzeugt werden sollen. Andererseits ist das Avara gegen die Fingerarthrose. Teufel und Beelzebub. Nimmst Du das Ibuprofen täglich??

    Lg Michael
     
  6. Tennismieze

    Tennismieze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    @Michael
    ja, das Ibu nehme ich zur Zeit 1/2 morgens und abends nach Bedarf. Hilft allerdings auch nicht viel. Immerhin kann ich schon mehr als nur 3 Wörter am Stück tippen, ohne daß die Sehnenscheiden herumquaken.

    Dem Arava schiebe ich auch noch den zu hohen Blutdruck zu, vorher hatte ich den nämlich nicht und darf nun 2 Pillen mehr pro Tag in mich hineinstopfen. Zusammen mit dem Ibu wären es schon 3 Präparate, die ich nicht nehmen müßte, wäre nicht das Arava zu nehmen.
     
  7. Michael Frank

    Michael Frank Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0