1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sehnenscheidenentzündung

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Kouneli, 1. Februar 2007.

  1. Kouneli

    Kouneli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nach einiger Zeit mal wieder eine Frage von mir:

    Hab wohl eine Sehnenscheidenentzündung und zwar nicht an der Hand oder so, sondern an der exklusiven Stelle der Achillessehne. Dabei kann ich mich eigentlich nicht an eine Überanstrengung erinnern...
    Jedenfalls kann ich erst morgen zum Arzt, weh tut es aber natürlich jetzt auch - kennt jemand den ein oder anderen Selbsthilfetipp? Ist z. B. Kühlen besser oder Wärmen?

    Danke schon mal!

    Neli
     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo kouneli,

    seit rund 6 monaten habe ich durchgängig eine achillessehnen-
    entzündung. ich vermeide beides, kälte + wärme, weil beides daneben gehen kann. andere mögen andere erfahrungen gemacht haben. ich "behandele" mit dic-gel. im übrigen ist so eine
    entzündung meiner meinung nach die mögliche folge einer
    nicht ausreichenden therapie.....

    alles gute für dich! marie
     
  3. Kouneli

    Kouneli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal für Deine Antwort, Marie!

    An einer falschen Behandlung kann es nicht liegen, da ich in keiner Behandlung bin bzw. bis jetzt nicht mal eine Diagnsoe habe. War bisher immer nur beim Orthopäden, noch nicht beim Rheumatologen. Inzwischen habe ich aber sooft Probleme mit den Gelenken, obwohl ich erst 23 bin, dass ich mir das langsam überlege...

    Neli
     
  4. grummelzack

    grummelzack Barbara

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Hallo kouneli,

    ist das Dic gel verschreibungspflichtig oder bekommt man es ohne Rezept in der Apotheke?
     
  5. Kouneli

    Kouneli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    Keine Ahnung, ich kannte es bis jetzt auch nicht. ;)

    Neli
     
  6. butterli

    butterli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Leipzig
    Hallo Kouneli:)
    Dicl Gel ist nicht verschreibungspflichtig und kostet so um die 5 euro
    lass Dich da mal beraten es gibt da verschieben Salben oder Gels .
    Wünsche Dir gute Besserung Tschau sagt Butterli
     
  7. Munkabo

    Munkabo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oesterwurth(Dithmarschen)
    Hallo Kouneli
    Versuch es doch mal mit dem guten alten Quark .
    oder haste pferdebalsam ist auch nicht schlecht regt die durchblutung an und nimmt den schmerz versuch macht ja klug bin auch immer am probieren
     
  8. Kouneli

    Kouneli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Verdacht hat sich heute bestätigt, ist tatsächlich eine dicke Sehnenscheidenentzündung. Werde jetzt mit Stoßwellen (?) und irgendwelchen Schmerztropfen behandelt.

    Und danke nochmal für den Tipp mit dem Dic-Gel!

    Neli