1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schwierigkeiten mit dem Autoschlüssel

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von Pukki, 12. Juli 2004.

  1. Pukki

    Pukki immer wieder Aufstehn!

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Hi ihr Liegen,

    vielleicht hat ja hier jemand eine gute Idee, wie ich einen Autoschlüssel (opel Vectra) besser in den Griff bekomme.
    Die mir bekannte Schlüssel-Greifhilfe hilft hier nicht.
    Mein Autoschlüssel hat einen recht klobigen Griff mit einer länglichen Öffnung (längliches, bohnenförmiges Loch :D ) und ich habe enorme Probleme den Schlüssel im Zündschloss zu drehen (keine Kraft/ Schmerzen).

    Irgendwelche Ideen?

    Bin gespannt, was Euch einfällt.

    lg Pukki
     
  2. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    vielleicht...

    würde dir dieser drehgriff helfen liebe pukki.
    schau mal unter
    Link funktioniert leider nicht mehr
    http://www.rheuma-liga.de/uploads/4/docs/Gelenkschutzimalltag.pdf und dann dort auf seite 18 unter dem begriff drehgriff.

    das ist ein griff in dem viele kleine noppen sind.und da kannst du alles reinsetzen was den umfang des drehgriffes hat.

    kennst du diese gesichter wo man sich ein brett mit losen abgeflachten nadeln/nägel auf das gesicht legt und eine nachbildung des eigenen gesichtes rausgedrückt hat.oder das geht auch mit vielen anderen dingen.

    es gibt noch eine andere site dazu,die ich aber leider nicht finde. vielleicht fragst du einfach mal so in einem sanitätshaus nach...die müßten das auch kennen.

    hoffe, das dies eine gute möglichkeit für dich sein wird...und hoffe, das es dir doch "gut" geht liebe pukki,oder?

    herzliche grüße an dich

    liebi:)
     
    #2 12. Juli 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juni 2010
  3. Pukki

    Pukki immer wieder Aufstehn!

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Hi Gabi,

    dieses Teil will ich mir mal über Sanitätshaus besorgen, habe aber die Befürchtung, dass der Platz zwischen Konsole und Lenkradschloss wahrscheinlich zu eng ist. Aber ich werde einfach nachfragen, ob ich diesen Drehgriff ggf wiederzurückgeben kann.

    An sonsten - danke, es geht einigermaßen, wenn bloß die blöde Wunde mal zuginge und ich mich mal wieder im heißgeliebten Schwimmbad tummelen könnte/dürfte. Aber ich geb nicht auf - habe letztens noch in "mobil" gelesen:
    "Die Zeit heilt alle Wunden" - na denn, wird aber bald Zeit!

    So long
    Pukki
     
  4. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    ...

    liebe heidi,

    na denn schau man, ob das was für dich sein wird. das ist auch der einzige punkt,wo ich sagen würde, da könnte es knapp werden.
    aber vielleicht haben die im sanitätshaus noch ne andere idee.
    das deine wunde immer noch nicht zu ist ist ja der hammer.dachte du hättest damit jetzt wenigstens die ruhe...

    drück dich und biba
    liebi:)
     
  5. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    hallo pukki....

    sag mal, hast du den griff jetzt mal für dich besorgt? würde mich mal interessieren, wie es dir damit ergangen ist.

    hab auch noch einen link gefunden:

    Universalhalter
    [​IMG]Wenn Sie Drehknöpfe oder Schlüssel nicht mehr gut greifen können, leistet ein Universalhalter gute Dienste. Die Aufsteckseite passt sich z.B. der Form des Schlüssels an und kann nicht abrutschen. Der Kraftaufwand für Drehbewegungen wird wesentlich verringert. Den Universalhalter können Sie auch für Drehknöpfe, z.B. an Heizungen, Herden oder Wasserhähnen nutzen.
    #
    http://www.wohnberatung.nrw.de/pers_beratung.php#ziel11

    liebi
     
  6. Redissimo

    Redissimo Guest

    Starthilfe

    Hallo Pukki,
    wir fahren einen Peugeot - da Jürgen auch solche Probleme hat, hat er sich an sein früheres "Arbeitsleben" erinnert und einen Starterknopf einbauen lassen.

    Das war ganz einfach und kostete ungefähr 50,-- €. Das Auto kann nun, nachdem die Zündung eingeschaltet ist - das letzte Stück für den Start ist ja das schwierigste - mit dem Starterknopf angemacht werden.

    Der Knopf ist leicht zu drücken !

    Hinsichtlich der Diebstahlwegfahrsperre ist das auch kein Problem, denn der Schlüssel muß ja stecken.

    Ferner kann das Auto auch noch ganz normal mit Drehung gestartet werden.

    Frag doch mal Deine Werkstatt.

    Wünsch Dir viel Erfolg.


    Redissimo


    PS. Die Kasse erstattet die Kosten nicht , aber bei der Steuererklärung kannst Du das als außergewöhnl. Belastung (Krankheitskosten) mit angeben. :D