1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schwellungen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Hypo, 27. Dezember 2003.

  1. Hypo

    Hypo NO-HYPO.....

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    hallo,

    ich muss mich heute mal wieder melden, denn ich hab viele Probleme und viele Fragen.
    seit einiger Zeit hab ich ja nun Schwellungen an den Fingerknöcheln zwar nur leicht vom Zeigefinger zum Mittelfinger aber Schmerzen alle Knöchel fühlt sich wie so ein Blitz an am meisten wenn ich im Bett liege und die Hand unterm Kopfkissen da schmerzt es und man spürt wie es anschwellen will komisches gefühl muss ich sagen und dann merke ich bei Ruhe
    sind die Schwellungen kalt und wenn ich arbeiten gehe wird es heiss das gleiche spüre ich am handgelenk und noch so rote Flecken aber nur wenn das Handgelenk heiss ist.
    Bei meinen Knie und Sprunggelenk ist es genauso nur das ich im Sprunggelenk so etwas kommische fühle als ob Flüssigkeit drin wäre und das drückt es breit beim Laufen.
    Kennt ihr so etwas auch????. Ich muss noch 1 Monat warten bis ich zur Rheumatologin gehen kann. Beim Schreiben tun mir richtig die Finger weh.
    Danke für eure Hilfe


    Grüsse von Hypo
     
  2. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi Hypo,

    im akuten Schub sind bei mir die betroffenen Gelenke immer dick geschwollen, sehr heiß und so berührungsempfindlich, dass ich nachts ohne dicke Bandagen keine noch so leichte Bettdecke ertragen kann. Ich denke mal, dass das in akuten Entzündungssituationen bei fast allen mit entzündlichem Rheuma ähnlich ist.

    Wenn ein Gelenk fett angeschwollen ist, enthält es natürlich Flüssigkeit. Diese Flüssigkeit (aus beiden Handgelenken) war bei mir irgendwann einer der Beweise für das Vorliegen einer entzündlich rheumatischen Erkrankung. Nach der Punktion fühlte ich kurzzeitig eine gewisse Erleichterung, aber am übernächsten Tag war schon wieder alles wie gehabt.

    Dass Du Probleme beim Schreiben hast, ist ja nur logisch. Ich persönlich schreibe dann trotzdem, weil mir das komplette Schonen erfahrungsgemäß erst recht nicht gut tut. Tut Dir Kälte gut? Dann leg mal einen Waschlappen ins Eisfach und schlüpfe hinein. Bei mir ist sowas in Schüben immer eine Wohltat. Sind die Handgelenke betroffen, nehme ich Gel-Weinkühler und kühle damit. Naja, ansonsten kaltes Wasser drüberlaufen lassen. Sollte Dir eher Wärme gut tun, kann ich Dir leider keinen Tipp geben ...

    Gute Besserung und liebe Grüße von
    Monsti (die ihre Hände grad auch mal wieder kühlen muss :D)