1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schweinegrippe-Impfung

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Cosmo, 16. November 2009.

  1. Cosmo

    Cosmo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Hat schon jemand Erfahrung mit der Schweinegrippe-Impfung in Verbindung mit Metex gemacht? Da das Immunsystem durch die Einnahme geschwächt ist, ist man ja besonders gefährdet.
    Bin gerade hin-und hergerissen, was ich denn machen soll.:confused:
    Es kann ja wohl die Impfung als auch die Schweinegrippe an sich die Krankheit verschlimmern. Habe seit 5 Wochen einen Schub :mad: im linken Fuss (Achillessehne und Ferse).

    LG
    Cosmo
     
  2. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
  3. Tennismieze

    Tennismieze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
  4. Kalu

    Kalu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    nehme auch wöchentlich 10mg MTX und habe mich letzten Mittwoch gegen die Schweinegrippe impfen lassen.
    Null problemo . . . . .

    :top:
     
  5. Cosmo

    Cosmo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Merci!

    Danke Euch für die Links und den Erfahrungsbericht. Da habe ich ja jetzt alle nötigen Infos ;)
     
  6. susigo

    susigo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Hallo...

    ich nehme auch MTX und werde mich nächsten Freitag impfen lassen.
     
  7. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Köln

    Habe mich impfen lassen und am gleichen Abend noch mein Metex genommen, war kein Problem. Weger der Achillessehne sprich deinen Arzt an ob du kurzfristig Cortison erhöhen kannst. Wenn die Sehne entzündet ist, dann ist es das einzige das bei mir hilft.

    Gruß Kuki