1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schweden - Rentierfell

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von ClaudiaC, 17. Mai 2006.

  1. ClaudiaC

    ClaudiaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Augustin
    Hallo zusammen,

    weiß jemand von Euch vielleicht wie Rentierfell auf englisch oder schwedisch heißt?

    Mein Mann fliegt Freitag nach Schweden und soll von dort eines mitbringen. Damit er aber auch weiß, wonach er fragen muß.......

    Wäre klasse, danke.

    Gruß Claudia
     
  2. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Rentierfelle

    Reindeer-Hide / Skin

    Hide ist das reguläre Wort für Wilddecke.

    Kannst aber auch sagen: Reindeer-Fur (För)

    Pumpkin
     
  3. ClaudiaC

    ClaudiaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Augustin
    Hallo Uschi,

    herzlichen Dank, das nenne ich mal schnelle "Lieferung".

    Skin und Hide hatte ich auch im Englischwörterbuch gefunden, war mir aber nicht so wirklich sichr, ob das passt. Da sind immer so Kürzel dabei, mit denen ich nichts anfangen kann.

    Dann hat er jetzt eine kleine Auswahl, mal sehen, mit was er nach Hause kommt ;-)

    LG Claudia
     
  4. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.205
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Schweden
    Hallo Claudia,

    also das heisst "Renskinn", ausgesprochen "Reenschinn"!
    Er soll sich bloss kein Frühjahrsfell andrehen lassen, die haaren so. Kann ja mal eine Probe machen und etwas Fell abrupt hochziehen.
    Und bloss nicht auf Flughäfen oder so kaufen. Ich habe gestern gerade welche im Schweden-Haus in Stockholm gesehen. Die kosteten dort ca. 895 SEK. Das ist zíemlich teuer.
    Felle könnte ich auch besorgen...........

    Schöne Grüsse aus Schweden,

    Mimmi

    Sami-Kunsthandwerk auf "Renskinn"
     

    Anhänge:

  5. Frank_Stuttgart

    Frank_Stuttgart Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Es mag ja mal eine Zeit gegeben haben, da brauchte man so ein Fell zum Wärmen.

    Ist heute wohl eher nebensächlich als Grund.

    Wozu soll es dienen ? Als Deko ?

    Ich weiss, ich sehe das etwas zu einseitig, aber ich persönlich kann dem Fellkaufen nichts abgewinnen.

    Wenn die Felle so teuer verkauft werden, dann reizt das eben zum Töten der Tiere. Robbenbabies werden erschlagen und bei lebendigem Leib gehäutet, Elefanten werden der Stoßzähne beraubt usw.

    Ich will niemanden abhalten, sich so ein Fell zu kaufen. Ist in Ordnung, wenn es jemand will/braucht. Aber ich persönlich würde es nicht tun.

    Nur meine bescheidene Meinung, es kann dennoch jeder tun, was er für richtig hält.
     
  6. Frieda

    Frieda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Frank,

    das kannst Du nicht miteinander vergleichen: Den Tod von Robbenbabies/Pelztieren von Farmen usw. ./. Rentierfelle. Rentiere sind im nördlichen Skandinavien Nutztiere - so wie hier Kühe, Schweine usw. (nur mit dem Unterschied, daß sich die Rentiere dort frei in der Landschaft bewegen können).

    Natürlich wärmt so ein Fell (es ist für einen Pelzmantel aber ungeeignet) - und Du trägst doch auch Schuhe aus Leder gegen die Kälte - oder?

    Lieben Gruß
    Frieda
     
  7. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Manchmal hilfts..........

    wenn man sich erst informiert.

    Die Samen und Lappen, also die Ureinwohner der Nordländer, leben noch heute von ihren Herden, die aus Rentieren bestehen. Jährlich treiben sie tausende der Tiere auf die Sommerweiden und im Herbst wird geschlachtet.

    Das Fleisch wird zum Eigenverbrauch verwendet und auch verkauft. Die damit nicht mehr nutzbaren Felle sind ein sehr guter Nebenerwerb dieser Mensche - wir reden hier nicht von Lust am Töten, sondern von den " Schäfern " des Nordens.

    Wir essen doch auch Schafe. Lamm z.B. Schäfer verkaufen die Wolle und das Fell der toten Tiere !!!

    Also, net immer gleich Protest ! Erst lesen, dann schlau machen, dann denken, dann reden........... ist doch so männlich oder ??????????????

    Pumpkin
     
  8. ClaudiaC

    ClaudiaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Augustin
    Hallo Mimmi,

    danke für Deine Antwort. 895 SEK ist wirklich teuer, habe ich gestern im Internet schon billiger gesehen. Ich gebe ihm Deine Tipps mit, dann kann er sich mal umschauen.

    Danke auch für Dein Angebot, uns eines zu besorgen. Also, mein Mann fliegt mit zwei Freunden jedes Jahr für ein Wochenende irgendwohin. Ohne Frauen. Und damit er mich nicht vergisst und ich nicht meckere ;-), darf er mir jedes Jahr etwas mitbringen. Das suche ich mir dann aber vorher schon aus, das ich auch etwas bekomme was mir gefällt ;-). Aber da muß er sich dann natürlich schon selbst drum kümmern.

    Auf die Idee bin ich gekommen, nachdem ich einen Reisebericht über Schweden gesehen habe. Und da es wie Frieda auch schon schrieb, Nutztiere sind, deren Fleisch auch gegessen wird, habe ich da auch keinerlei Bedenken mir so ein Fell an die Wand zu hängen.

    Übrigens hatte ich auch mal ein Kuhfell als Teppich. Und die Kuh wurde sicher auch nicht wegen ihres schönen Fells geschlachtet.

    Gruß Claudia
     
  9. Frank_Stuttgart

    Frank_Stuttgart Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Uschi
    wenn Du mein posting liest (!) wirst Du sehen, dass es ohne Aggressionen geschrieben ist.

    Was ich von Deinem Posting nicht behaupten kann.
    Zitat
    Also, net immer gleich Protest ! Erst lesen, dann schlau machen, dann denken, dann reden........... ist doch so männlich oder ??????????????
    Zitat Ende

    Zu Deiner Info: ich kann lesen und ich kann denken

    Ich schreibe niemandem vor, was er zu tun hat, ich bin aber so frei und äußere auch meine Meinung.

    Deine Äusserungen kannst Du im Kindergarten anbringen.
     
  10. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Na hoppla

    auf'n Schlips getreten, wa ?

    Die Anfrage von Claudia war auch keine Aufforderung zu einer Meinungsumfrage, sonder nach der Bezeichnung in zwei Sprachen............. daher war dein Kommentar eh überflüssig und meine Antwort darauf weder aggressiv noch männerfeindlich.

    Klar erkannt - Dreibeine haben halt keinen Humor nä ? Und getroffene Hunde bellen einfach immer.

    Pumpkin
     
  11. Frank_Stuttgart

    Frank_Stuttgart Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Uschi

    Deine Probleme mit Dreibeinern sind hier auch nicht das Thema.

    Dein Niveau ist mir zu tief.

    Ich werde dieses Forum erst mal verlassen.

    Ich muss mir nicht ans Bein pinkeln lassen.

    Adieu.
     
  12. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    hoppla, was geht denn hier ab?

    bitte, bitte streitet euch nicht.

    Frank_Stuttgart ist mir und sicherlich auch vielen anderen usern bei ro-l durch sachliche, konstruktive, informative und äusserst hilfreiche beiträge aufgefallen.
    nun hat er sich "geoutet", dass er das (ab)schlachten von tieren nicht mag, gleich, weshalb es geschieht. nix weiter.

    in seinen sämtlichen beiträgen tauchte nie auf: typisch frau, o.ä.
    er war immer erfolgreich bestrebt, zu informieren in der sache. einen anflug von besserwisserei konnte ich nie in seinen beiträgen erkennen.

    warum also diese angriffe? sicherlich waren diese nicht "bös" gemeint. auch war keinesfalls beabsichtigt, jemanden persönlich zu verletzen. weshalb auch?
    leider musste der adressat die "locker-flockigen" bemerkungen anders auffassen. über bemerkungen, die gabi kösters bei rtl in 7 köpfe...von sich gibt, amüsieren sich die zuschauer, doch wehe, wenn sie an jem. persönlich gerichtet sind. der betreffende kann darüber nicht lachen; er ist verletzt. das geht sicherlich jedem von uns so.

    also bitte, bitte keine weitere diskussion, ob humor o.ä....

    Frank, ich würde mich sehr freuen, wenn du dem forum weiter treu bleibst. du würdest hier fehlen. dein fernsein würde ein verlust hier sein.

    BITTE, BITTE BLEIB!!!

    nix für ungut
    bise
     
  13. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.205
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Schweden
    Hallo Claudia,

    hmm, die Felle sind inzwischen ganz schön teuer geworden. Schau mal bei der Kero AB in der Nähe von Pajala kosten die inzwischen auch bereits SEK 798. Hier der Link für Interessierte: http://www.kero.se/iras/shop.asp?katid=12
    Tipp: Wenn man das Fell auf den Fussboden legt, sollte man so ein Gittergewebe darunterlegen, damit das Fell atmen kann.
    Dann wünsch' ich den Herren viel Spass auf der Reise!

    Schöne Grüsse,

    Mimmi
     
  14. Gisi

    Gisi grün-weiß

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Frank,
    ich möchte mich Bises Meinung voll und ganz anschließen, deine Beiträge sind meiner Meinung nach ein Gewinn für dieses Forum - ich habe sie immer gern gelesen und würde es sehr schade finden, wenn du hier nicht mehr schreiben würdest!
     
  15. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Ja, lieber Frank,

    das ist meine Meinung auch, daß Du hier bleiben mußt.
    Du bist einfach unsere Verbindung zu den Gesetzen. ;)

    Wir brauchen Dich einfach, schon allein, um die Ullala Schmidt
    besser ertragen zu können.

    Laß uns bloß nicht allein!

    Wie Du siehst, auch Ullalala ist total entsetzt.
     

    Anhänge:

  16. ClaudiaC

    ClaudiaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Augustin
    Hallo Mimmi,

    danke für den Link. Wenn ich das richtig interpretiere (lesen kann ich es leider nicht) stellen die hauptsächlich Sachen aus Leder her. Sehr hübsch. Wenn ich mal wieder bin, muß ich wohl mal selbst mit meinem Mann Urlaub in Schweden machen. Dann klappt das auch besser mit dem Einkaufen ;-)

    Mein Mann überlegt gerade, ob ihm die Verkäuferin (warum muß das eigentlich eine Frau sein) wohl wahrheitsgemäss antwortet, wenn er fragt, ob das ein Frühlingsfell ist. Vorrausgesetzt sie weiß das überhaupt.

    Da hab ich was angestellt.
    Nächstes Mal lasse ich mir eine Schachtel Pralinen mitbringen.

    Die Jungens haben ja auch noch einen einheimischen Führer. Ein früherer Arbeitskollege von einem der Jungens. Vielleicht hat er auch noch Tipps.

    Also, wenn das Fell nicht zu groß ist, möchte ich es an die Wand hängen.

    Gibt es vielleicht noch andere typische schwedische Mitbringsel? Dann könnte ich ihm das als Alternative nennen. Nicht das der Ärmste sich da jetzt total verzettelt und seinen Urlaub nicht mehr geniessen kann.

    Also ich hätte ja nun nicht gedacht, das so eine einfache Frage dermassen Diskussionen und Unruhe auslösen kann.

    Dann danke ich Dir mal, und werde dann am Montag, wenn die Jungens wieder zurück sind, berichten, was denn nun daraus geworden ist.

    Gruß Claudia
     
  17. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.205
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Schweden
    Hallo Claudia,

    also ich denke, das verkaufspersonal wird mit der Frage wohl überfordert sein! :)
    Andere Mitbringsel wären da z.B.
    grosses rundes Knäckebrot. Das ist ganz lecker und gibt es in DE nicht.
    Dann "Hjortronsylt", eine Marmelade aus Multebeeren. Schmeckt exotisch.
    Geschirrhandtücher mit "Elchen" drauf sind auch nett und nicht sperrig.
    In so einem Kunsthandwerkladen ist die Auswahl riesig! Auch handgewebte Tischläufer sind ganz toll!

    Hier kommen nun Fotos von den Multebeeren (hab ich selber gepflückt), einem Ren und Iris mit dem Knäckebrot!

    Wo fährt Dein Mann hin? Schweden ist 2000 km lang....

    Schöne Grüsse,

    Mimmi
     

    Anhänge:

  18. ClaudiaC

    ClaudiaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Augustin
    Hallo Mimmi,

    davon bin ich auch mal ausgegangen, das das der Verkäuferin vermutlich auch ziemlich wurscht ist.

    Naiv wie ich bin, dachte ich man geht in den Laden, sieht ja ob Fell oder nicht (braucht demzufolge auch keinen Namen dafür) schaut sich das an, ob ok, und wenn es kein Vermögen kostet, dann kauft man es. Eigentlich ganz einfach, oder.

    Die Beeren sehen ein bisschen aus wie Brombeeren, nur die Farbe stimmt nicht. Habe ich bei uns allerdings noch nie gesehen. Ist das nicht so ein bisschen trocken, das Brot so ohne alles?

    Die Jungens fliegen nach Stockholm, wohl aufgrund Einspruch einer der anderen Ehefrauen, dauert der Ausflug nur von Freitag Abend bis Sonntag Nacht. Einen Tag wollen sie dann noch nach außerhalb fahren, also volles Programm, da werden sie nicht allzuviel zu sehen bekommen.

    Inzwischen habe ich schon einige Reiseberichte gesehen, morgen nehme ich auch noch einen auf. Gefällt mir sehr gut. Die Landschaft finde ich sehr reizvoll. Im Sommer hätte ich da allerdings etwas Bedenken wegen den Mücken.

    Wo wohnst Du in Schweden?

    Gruß Claudia
     
  19. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.205
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Schweden
    Hej Claudia,


    ich wohn ca. 50 km westlich von Stockholm fast am Mälarsee.
    Also hier gibt es nicht mehr Mücken als bei Euch. In Lappland sind die schlimmer. Aber dagegen gibt es gute Mittelchen. Ausserdem sind die nicht so giftig.
    Stockholm ist sehr schön. Die Jungs sollen unbedingt das Vasa Museum anschauen. http://www.vasamuseet.se/Vasamuseet/international/German.aspx?lang=en Das lohnt sich voll.
    Die Multebeeren sind Sumpfbrombeeren. Die bekommt er in den Hötorgshallen. Dort gibt es einfach alles.
    Übrigens, das Knäckebrot isst man nicht so. Das schmeckt gut mit Käse.

    Die Jungs sollen sich beim Pressbyrån oder bei SL unten in der Halle von Centralen (Hbf) eine SL-Tageskarte kaufen. Kostet 60 SEK. Damit können sie 24 Stunden alle Busse, Pendelzüge und die Tunnelbana (U-Bahn) benutzen. Gilt auch für die Fähre von Gamla Stan nach Djurgården rüber.
    Also für Stockholm braucht man mindestens eine Woche!!!

    Wichtig: Auf ALLEN Rolltreppen steht man in Schweden auf der RECHTEN Seite, damit die, die es eiliger haben, dran vorbeikommen! Und an der Bushaltestelle stellt man sich normalerweise (wie in England) an. :D
    Bier in den Pubs ist ziemlich teuer......

    Viel Spass in Stockholm. Leider ziehen ab heute täglich Regengebiete durch. Die Temperaturen sind 10 - 15 Grad.

    Schöne Grüsse,

    Mimmi
     
  20. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.205
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Schweden