1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schuppenflechte durch Rheuma?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von nelly9980, 9. Mai 2006.

  1. nelly9980

    nelly9980 nelly9980

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Miesbach
    Hallo Leute,

    Bis auf eine kleine Schuppenflechte in der linken Augenbraue hatte ich früher nie mit Schuppen zu tun. Seit ein paar Monaten beobachte ich, dass sich diese Schuppenflechte ziemlich ausbreitet. Die bereits vorhandene wurde größer, ich hab unterm rechten Auge eine kleine bekommen und in den Haaren hab ich seit neuestem auch eine sehr aggressive Flechte, die ungefähr so groß ist wie ein 5 DM - Stück.
    Ich krieg die einfach nicht weg und die beiden im Gesicht nerven schon ziemlich stark.
    Hat jemand eine Ahnung, ob das mit der CP zusammen hängen kann??
    Ausser Schmerzmittel ( Ibuprofen 600) nehm ich zur zeit keine Medikamente, nur vor 2 Wochen hab ich für 5 Tage mal einen COX 2 Hemmer geschluckt, um den Schub besser über die Runden zu bringen.

    LG, Nelly
     
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo nelly,

    habe diese probleme auch mit der haut, aber vorallem im winter.
    wenns ganz schlimm wird, verschreibt mit der doc eine mischsalbe mit cortison. auch bei oraler gabe von cortison verschwinden diese schuppen bei mir.
    sehr gut hilft mir sonne. jeden tag ein halbes stündchen in den morgenstunden, und meine hautprobleme sind weg :D
    habe auch cp
     
  3. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Schuppenflechte

    Bist Du hier noch nicht drüber gesttolpert?
    Das hat sogar einen Namen: Psoriasis-Arthritis
    Kommt häufig vor.
    Liebe Grüße
    Kira
     
  4. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo kira,

    ich habe eine seropos. rheumatoide arthritis und auch oft schuppen auf der haut. kann auch bei ra (alter name dafür chron. polyarthritis= cp) vorkommen ;)
     
  5. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    aha

    :cool:
    ok, ok, kann ja nicht alles wissen ;)
    Grüße
     
  6. Granny

    Granny Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Schuppenflechte

    Hallo Kira,
    ich habe eine Psoriasis Arthritis ein sogenanntes Schuppenflechten Rheuma.
    Schau doch mal unter der Suchfunktion nach,da wirst du vieles darüber finden.
    Falls du noch Fragen hast,ich stelle mich für eine Antwort gern zur Verfügung.
    LG

    Granny
     
  7. Casandra

    Casandra Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Melli,

    mußt Du nicht sowieso wieder mal zum Arzt?
    Sprich ihn doch mal daraufhin an.
    Liebe Grüße und dickes Bussi

    Deine Mama
     
  8. Calendula

    Calendula Die Ringelblume

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nord-Württemberg
    Ich habe auch eine ab und zu auftretende Schuppenflechte. Meistens nur in den Haaren, ab und zu im Bauchnabel und hinter den Ohren. Ich will hoffen, dass es sich nicht noch mehr ausweitet.

    Liebe Grüße,
    Calendula
     
  9. nelly9980

    nelly9980 nelly9980

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Miesbach
    danke für eure netten Antworten, jetzt bin ich wenigstens etwas beruhigt, da es wohl gar nicht so untypisch für CP ist, Schuppenflechte zu haben.

    Ich mag nur kein Cortison nehmen, und bisher hälst sich das Zeug ja zum Glück noch so weit in Grenzen, dass es sich nicht weiter ausbreitet. Aber es ist halt nervig, mehrmals am Tag die fast 1cent großen Schuppenstücke aus den Haaren und den Augenbrauen zu fischen...

    Nelly
     
  10. knoeppie

    knoeppie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nelly,

    meine Hautärztin hat mir das Entfernen der Schuppen mit einer Olivenöl-Salicylsäuremischung empfohlen (Verhältnis 10 Teile Öl zu 1 Teil Salicylsäure). Die mischen das in der Apotheke zusammen und den Schmier reibst Du Dir dann abends in die Haare (oder an die anderen betroffenen Stellen) und morgens geht nach dem Haarewaschen alles ganz gut raus (im Zweifelsfall einfach zweimal Shampoo nehmen). Dadurch gehen die Schuppen weg und man kann super die Spezialcremes etc. auftragen, die dann direkt auf der Stelle wirken kann, ohne durch die Schuppen gehindert zu werden.

    Liebe Grüße,

    Knoeppie