Schuhempfehlung

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von Arlex, 10. Juli 2019.

  1. Arlex

    Arlex Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    ich bräuchte mal eine Schuhempfehlung. Ich suche weiche und gut passende Schuhe, wo man auch das Fußbett herausnehmen und wechseln kann. Hat mir jemand einen Tipp?
     
  2. Illyria

    Illyria Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2017
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    122
    Ich hatte schonmal welche von comfortschuh.de, leider sind die nicht billig. Ich bräuchte auch mal wieder neue Schuhe.
     
  3. Arlex

    Arlex Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Leider sind gute Sachen nie billig, aber dafür halten sie hoffentlich sehr lange
     
  4. Illyria

    Illyria Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2017
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    122
    Ja das stimmt.

    Es gibt auch noch welche von Waldläufer und von Naturläufer, die für Einlagen geeignet sind,
     
  5. kroeti

    kroeti Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    26
    Ich habe nur noch Waldläufer, kaufe ich per Internet bei Vamis.
     
  6. Kati

    Kati Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    558
    Meindl.
    Es gibt schon so eine Diskussion- Probier mal mit der Suchfunktion...
    Ich kann das vom Handy nicht.
    Liebe Grüße!
    Kati
     
  7. Stine

    Stine Moderatorin

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    6.505
    Zustimmungen:
    544
    Es gibt Rheumatikerschuhe/Diabetiker Schuhe mit angepassten Einlagen. Beides sind Hilfsmittel und werden Blei Bedarf vom Doc verschrieben. Ich habe z. B. Schuhe von LucRo und bekomme alle Jahre auch extra angefertigte weiche Einlagen dazu verschrieben. In der Zwischenzeit habe ich nur noch solche Schuhe und niemals wieder Probleme gehabt. Wie Kati schon schrieb, gibt es hier schon einige Threads zum Thema...
     
  8. murlikat

    murlikat Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12. November 2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    20
    Seit Jahren kann ich nur noch die weichen Schuhe von Arcopedico vertragen. Habe ziemlich verkrüppelte Füße, Schuhe dafür müssen weich sein und trotzdem Halt geben. Die für mich passenden sind aus Lycrastretch. Super auch als Hausschuhe, die man ja stundenlang trägt.

    Ich kaufe aber nur die Originalmarke (nicht im Internet), sind nicht gerade billig. Zum Glück gibt es hier noch einen Laden, der diese und andere fußgesunde Schuhe führt.

    Und nein, ich mache keine Werbung für die Firma!!!! Das ist eine Empfehlung für Leidensgenossinnen aus eigener Erfahrung. Hab viele Fehlkäufe hinter mir....

    Gruß murlikat
     
  9. Arlex

    Arlex Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die vielen Antworten. Ich hab die Suche schon benutzt, aber die Beiträge die mir angezeigt wurden, waren schon einige Jahre alt. Wollte aktuelle Meinungen hören.
    Von einem Bekannten wurde mir die Marke Ganter Empfohlen, auf Werbelink entfernt /Moderator werden mir einige angeboten. Würden mir gut gefallen. In dem Shop gibt es auch Waldläufer, würden mir auch gefallen.
     
    #9 11. Juli 2019 um 21:18 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Juli 2019 um 21:46 Uhr
  10. 5fachMama77

    5fachMama77 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Ich trage die weichsten Schuhe, die ich kenne: Wildlinge
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden