Schuhe für junge Menschen (ist das die richtige Wahl)

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von Nemo336, 21. Dezember 2021.

  1. Nemo336

    Nemo336 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe eine Frage zum Thema Mode und Gesundheitsschuhe. Ein Freund von mir (24) hat , wie auch ich, große Probleme mit seinem Fuß. Schwellungen etc. machen das Laufen für igb Seit langer Zeit sucht er nach den passenden Schuhen. ohne wirklich zufriedenstellende Modelle zu kaufen. Letzte Woche hat er sich (wohl im Rahmen einer Verzweiflungstat) folgende Schuhe gekauft
    comfortschuh.de/dansk-bequemschuh-sava-grau-16

    er trägt sie seit gestern, damit er damit er halbwegs laufen kann.

    Mein Freund hat eine Vergangenheit hinter sich, die von Mobbing und Ähnlichem geprägt ist und sehr wenig Selbstbewusstsein. Ich habe große Angst, dass er aufgrund der Schuhe gehänselt werden kann und bin mir auch sicher, dass es dazu kommen wird. Ich würde ihm gerne sagen, dass er diese Schuhe nicht tragen kann, weiß aber nicht wie. Ich muss zugeben, dass ich nicht immer den richtigen Ton treffe.

    Findet auch jmd, dass er lieber andere Schuhe anziehen soll und hat jmd eine Idee, wie ich das Thema ansprechen kann? Ich möchte ihm wirklich nur helfen und ihn vor Mobbing schützen. Über einen guten Ratschlag würde ich mich sehr freuen.

    PS: Das ist kein Post, mit dem ich ihn oder andere bloßstellen möchte. Vor Menschen, die einen solchen Schritt wagen, habe ich großen Respekt. Es geht mir nur darum, ihn vor eventuellen Kommentaren zu schützen. Er ist sehr empfindlich und psychisch labil.

    LG
     
  2. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    4.794
    Ort:
    bei Aachen
    Hallo @Nemo336,
    erstmal herzlich Willkommen...
    Ach herm... Ich finde es sehr schön, dass Du dir Sorgen um deinen Freund machst.
    Ich habe mal auf der Seite nachgeschaut und finde die Schuhe nicht schlecht. Die angegebenen habe ich allerdings nicht gefunden.
    Das wichtigste ist natürlich, dass dein Freund gut damit laufen kann. Ich weiß, dass junge Leute manchmal sehr taktlos mit ihren Kommentaren sein können, um es mal milde auszudrücken. Wichtig wäre, dass er selbstbewusst zu seiner Entscheidung stehen kann und du ihn unterstützt...
    Nun kenne ich seine Fußprobleme nicht und hoffe, er hat das mal beim Arzt abklären lassen? Oder benötigt er orthopädische Schuhe?
    Ansonsten kommt mein Mann, der auch Problemfüße hat, sehr gut mit sportlichen Schuhen von Sketchers mit Memory foam - Sohle oder von Easy walk mit Fersendämpfung klar.
    Ich wünsche deinem Freund alles Gute und eine schöne und heilsame Lösung für sein Schuhproblem.

    Viele Grüße und ein schönes Weihnachtsfest
     
  3. Nemo336

    Nemo336 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Siehe oben ohne www

    Bitte keine Direktlinks zu Shops

    Das sind sie :)

    Das beruhigt mich sehr, dass du sie okay findest. Ist halt wie du sagst, bei jungen Menschen was Anderes.
    Ich werde ihm mal das Forum empfehlen, vielleicht schöpft er dann etwas Mut.

    Dir auch ein schönes Fest :)
     
    #3 22. Dezember 2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Dezember 2021
    Aida2 gefällt das.
  4. Nemo336

    Nemo336 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Und das mit dem Klettverschluss ist nicht schlimm? Manche meinen ja immer, dass ist nur was für alte Leute
     
  5. Schosl

    Schosl Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2021
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    1.210
    Ort:
    Oberbayern
    @Nemo336
    Willkommen im Forum,
    Eine Anregung:
    Ist es vielleicht neues Selbstvertrauen deines Freundes? Manchmal fällt der Schalter um und aus der Not wird eine Tugend. Welche Alternativen hat dein Freund, wenn er Probleme mit den Füßen hat und mit den neuen Schuhen keine oder weniger Schmerzen. Die Schmerzlinderung tut auch der Seele gut.
    Ich wünsche deinem Freund, dass er die Schuhmarke gefunden hat, die ihm bei Schmerzen hilft und dadurch ein bisschen mehr Lebensqualität erhält.
    Unterstütze ihn einfach!

    ciao
    Schosl
     
  6. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    5.754
    Zustimmungen:
    7.883
    Das sind bequeme Schuhe. Aus der Damenkollektion. Hauptsache, er kann damit laufen. Ich nehme bei meinen Trekkingschuhen ein Modell aus der jeweiligen Herrenserie, wen stört das.
    Aber kann er nicht medizinisch versorgt werden mit dem Fuß? Hat er Rheuma?
     
  7. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    16.197
    Zustimmungen:
    15.320
    Ort:
    in den bergen
    Nemo,
    Ich finde den Schuh sogar richtig Hipp! Er erinnert mich etwas an die Uggs Schuhe, und die sind oder waren gerade envouge!
    Und zum Klettverschluß, jedes Kindergartenkind hat Klett..... Nicht nur ältere :)
    Wenn er die Schuhe mit dem richtigen Selbstbewußtsein trägt, sie für ihn bequem sind, sie ihm gefallen, dann passt doch alles.
    Bloß nicht aus Angst, dem Mop alles recht machen, das schafft man eh nicht.....
     
  8. Banditensocke

    Banditensocke Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2018
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    Ich lebe derzeit im Westerwald
    Ich nicht. Die Schuhe sind absolut okay, ja sogar derzeit angesagt - es kommt vermutlich eher darauf an, wie er sich sonst stylt. Die richtigen Hosen dazu beispielsweise sind wichtig - dann sind die Schuhe ein Stilelement und nichts, das man verstecken würde. Ein Hemd und ein Samtsakko beispielsweise - dann ist er derzeit voll im Trend. Oder auch gut geschnittene Jeans und ein "Holzfällerhemd".

    Ich würde ihm daher eher Mut machen.
     
    Katjes gefällt das.
  9. Nemo336

    Nemo336 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Das klingt doch gut :) Der Gedanke war eher, ob sie auch zu einem Menschen in den 20ern passen oder sie zu "omamäßig" sind"
     
  10. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    4.794
    Ort:
    bei Aachen
    Das kann man gar nicht pauschal beantworten. Ich finde, schick ist, was gefällt und gut tut. Wir haben heute so viele Individualisten und das ist auch gut so. Wer möchte schon einen Einheitsbrei?
    Angezogen auf dem Bild fand ich sie gut :). Und schön warm und kuschelig dazu.

    Liebe Grüße
     
  11. Banditensocke

    Banditensocke Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2018
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    Ich lebe derzeit im Westerwald
    Ja, ich hatte verstanden, dass es um einen 20er geht. Ich finde, dass es gut passt. Young fashion aktuell umfasst bei Schuhen Sneaker und Veloursleder-Schuhe, z.B. Chelsea Boots. Hosen sind eher slim fit und mit etwas "Hochwasser", man trägt gern Karohemden aus Twill oder Flanell oder auch Cord. Sakkos auch eher slim fit - und neuerdings gern auch mal Samt und in auffälligen Farben. Lederjacke und Jeans gehen immer.
     
  12. Nemo336

    Nemo336 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ah okay, ja gut :)
    Unterschied, der mich unsicher gemacht hat, war halt der Klettverschluss.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden