1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

schubweise versteifter rechter Fuß +Knöchel - wer kennt das bei RA?:(

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Poli, 26. Mai 2013.

  1. Poli

    Poli Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ihr Lieben,

    ich hab ein sehr lästiges und vor allem schmerzhaftes Problem und bin auf der Suche nach Leuten, die das auch kennen:

    Ich leide seit einem Jahr RA und aktuell immer wiedef Schübe - trotz Medikamente! Stehe ich jetzt länger,oder laufe zuviel, kder wenn es, wie im Moment, regnet, entzündet sich immmer mein rechter Knöchek und mein Fuß verkramoft und versteift total und tut HÖLLISCH weh! Ich kann dann gar nicht mehr laufen und bekomme immer Kopfschmerzen, da es so an den Nerven im Fuß zieht...:(((

    Kennt wer diese Probleme und weiß,woran das genau liegt? Hat wer Tipps zur Milderung?

    DANKE Euch im Vorraus,

    alles Liebe,

    Poli
     
  2. Poli

    Poli Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    sorry...

    ....die Rechtschreibfehler liegen am Tablet, dass ich neu aufgrundvon starken Rheumaschmerzen in der Hand habe...;)
     
  3. Clödi

    Clödi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    97
    Hallo Poli!

    Bei mir ist es auch immer der rechte Fuss. Kommt aus heiterem Himmel und dann innerhalb von 30 Minuten ist er total dick und ich kann nicht mehr auftreten. Bei mir war es erst auch immer so im Bereich Knöchel. Dann bin ich dort an der Sehne operiert worden. Brachte aber nicht viel, da inzwischen der Mittelfuss viel schlimmer betroffen ist. Im MRT fand man dort auch schon Knochenmark-ödeme. Diverse Sehnen sind auch mit betroffen. Deshalb will da auch niemand rein spritzen. Bei mir hilft nur Fuss hoch, so gut es geht nicht laufen und kühlen kühlen kühlen. Nachts dick mit Voltaren eincremen und Ibuprofen oder sogar Tramal gegen die Schmerzen. Ich leide meistens bei heißem schwülen Wetter. Also im Moment nicht;-). Für dich gute Besserung!

    Lg Clödi
     
  4. Nadine1987

    Nadine1987 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    das kenne ich auch zu gut. Bei mir sind es beide Füße mit jeweils Sprunggelenke, Mittelfuß und Vorfuß sowie alle Zehe. Alles super dick. Sehnen sind wohl auch betroffen. Der rechte ist schon seit zwei Jahren ein massiver Spitzfuß durch die CP. Sollte auch operiert werden aber traut sich nun auch keiner mehr dran, leider. Habe nun Quengelorthesen bekommen, wo ich immer versuche die Sehne etwas mit zu dehnen aber das tut sehr weh und wenn ich zu viel mache, wird der Fuß wieder so dick das ich in keine Schiene mehr rein komme. Hab so schlimme Füße das ich auch in keinen Schuh mehr komme.

    Ich versuche auch immer mit KG und Ergo etwas alles lockern zu lassen und bin nur am kühlen und Voltaren Gel schmieren und wickeln....

    Wünsche dir viel Geduld den die braucht man