1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

schriftgrösse in emails

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Marie2, 30. Juli 2011.

  1. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo,

    da auch mein kurzer besuch nicht weiterhelfen konnte eben bei meinem schon länger bestehenden problem, und ich feststellen konnte, dass wir hier im forum it-experten haben, auch wenn sie nussjoghurt kredenzen, den keiner will, frag ich hier mal an um rat ;-)

    problem: ich bekomme dauernd "beschwerden", dass die schrift in meinen emails so winzig ankommt, dass gezoomt werden muss. das ist natürlich für die empfänger der nachrichten sehr lästig, und ich würde das gern abstellen,
    auf meinem bildschirm ist die schrift ganz normal gross, auch ohne brille... g
    warum verändert sich das?

    wenn jemand einen tipp hat der mir hilft dieses prob zu lösen,
    das wär nett!

    ach, was fällt mir denn rasch noch rheumatisches ein... ? .... g
    man muss ja den ansprüchen genügen!

    vielen dank! marie
     
  2. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Marie,

    welches Mailprogramm nutzt Du und welche Schrift und welche Größe hast Du eingestellt?

    "Normal groß" ist ja durchaus relativ :D :D

    LG
    Sabinerin
     
  3. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    danke schön schon mal ;)

    ja, ich schreibe auch über rheumatische geschichten.... ggg
    hab eben kontrolliert, bei mir ist schriftgrad: "sehr gross" eingestellt,
    grösser geht nicht.
    irgendeine heimliche macht verändert die schriftgrösse beim empfänger,
    sowas gemeines aber auch. damit die schrift beim empfänger wirklich vernünftig ankommt müsste ich selber auf riesig einstellen, und dann hab ich probs.
    könnte das was mit der bildschirmauflösung zu tun haben?

    ich verwende outlook express und wähle eine schriftgrösse die grösser ist als dies hier im forum. die grösse variiert ja auch wieder bei den schriftarten.

    also, ich möchte meinen schreibpartnern nicht zumuten mit der nase am bildschirm zu kleben und noch eine lupe zu nutzen ;)

    liebe grüsse marie
     
  4. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
  5. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    den link habe ich eben angeklickt, danke schön sabinerin ;)
    das muss ich aber in ruhe durcharbeiten und verstehen,
    ich bin ja kein it-experte ;) aber ich wusele mich durch... g
    hab ja morgen eh nichts vor.

    ich finde oe nicht schlecht, ich kenne mich damit aus,
    und unabhängig von dieser problematik funktioniert auch alles.
    ich hab auch thunderbird auf dem rechner, aber das will immer
    ein passwort was ich nicht (mehr) habe, und selbst ein gespräch mit meinem provider (in diesem fall ist dies der richtige ansprechpartner) führte zu nix.
    also bleibts bei oe.

    liebe grüsse marie
     
  6. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    das ist in oe so eingestellt, demian, ich muss direkt mal in der
    systemsteuerung suchen, wo man da was an der schrift ändern kann,
    kann ja nicht schaden zu wissen.
    .......habs gefunden in der anzeige, die ist bei mir schon auf dem desktop,
    das meintest du sicher ;-)

    ich werde morgen auch mal die bildschirmauflösung vergrössern,
    obwohl die eigentlich richtig eingestellt ist (1024/768),
    aber was versucht man nicht alles damit die freunde
    nicht entnervt sind ohne lupe... g

    danke schön, marie
     
  7. Tirza

    Tirza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-westfahlen
    hallo Marie

    DU KANNST AUCH NUR GROßE BUCHSTABEN EINSTELLEN::
    oder dein email empfänger kann die mail im ordner auf comp. ziehen und dann kann man die vergrößern wie man will
    .
    lieben gruß von tirzah
     
  8. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.416
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Köln
    Hallo Marie,
    ich kenns nur vom Mozilla, da kann man in der Leiste oben unter Extras auf Einstellungen gehen, dort bei Nachricht erstellen die Schriftgröße festlegen. Wie du das dann in deiner Ansicht siehst, ist ja nicht identisch mit der Mailnachricht. Das kann man ja gesondert einstellen und zoomen. Beim OE muss ich in der Firma mal gucken wo man das einstellt, benutze das zu Hause nicht.
    Gruß Kuki


    [​IMG] Mail.jpg
     
  9. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    ganz lieben dank für eure gedanken! :)

    die bildschirmgrösse habe ich inzwischen auch getestet und verändert,
    dabei hat sich alles verschoben, meine seiten werden nicht mehr korrekt dargestellt, nur noch blauer desktop, also da war mein gedanke war nix.....
    bleibt noch die vermutung, dass es an an der anderen bildschirmgrösse beim empfänger liegt, aber auch das erscheint mir jetzt nicht mehr so plausibel.

    ich probiere alles empfohlene aus, danke schön!
    durch die links wusele ich mich im laufe des tages durch.

    briefpapier kann ich wegen erhöhten speicherplatzes nicht verwenden,
    die einstellungen wären aber gleich.

    ich habe alles durchgeklickt, kukana, es sieht bei oe ein bisschen anders aus,
    aber die spezifischen punkte sind gleich bei der schriftgrössendarstellung,
    und dort wo bei dir im screenshot die grössen zur auswahl sind, ist bei mir
    die grösste einstellung gewählt. es ist zum mäusemelken....
    ich möchte meine eigenen emails in der schriftgrösse auch nicht kriegen... g

    nach ein bis zwei cappuccinos, vielleicht bringen die das hirn auf trab,
    werde ich mich dann auch durch die links durchlesen.

    ganz vielen dank, dass ihr euch die mühe macht :) marie
     
  10. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.416
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Köln
    Hi,
    Ich denke wirklich es liegt dann nicht an deinen Einstellungen? Sag dem Empfänger mal er soll da auch alles prüfen. Evtl. probiert ihr hintereinander mal mit diversen Einstellungen den gleichen Text zu schicken und könnt so das beste Ergebnis bekommen.
     
  11. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hi, das mache ich ;-) das dumme ist, man schreibt ja schliesslich auch
    offizielle emails, und wenn die dann so ankommen, was macht das für einen eindruck? bei freunden kann man ja noch sagen, bitte wieder zoomen und sorry. wenn ich jetzt mit dem ganzen gewusel nicht weiterkomme muss der provider doch nochmal ran wegen thunderbird. das ist ja so nicht mehr witzig. (und dann ists auch in thunderbird so klein, wetten?... g)

    lieben gruss aus dem lausigen norden ;-) marie
     
  12. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hi, dies hier schreib ich für den fall, dass andere mal hierüber stolpern bei gleicher problematik.

    zitat aus mailhilfe:
    Interessanterweise ist Arial 12 im Postausgang schon viel kleiner als bei der direkten Eingabe und auch kleiner als Arial 10 im Postausgang. Und genau so klein wird es auch TB angezeigt. zitatende

    ---------------


    festgestellt haben wir inzwischen auch, dass ausgehend bei mir arial bei empfängern in calibri ankommt in unterschiedlicher grösse. calibri ist in oe nicht enthalten (zumindest in meinem oe), also ist es (auch) eine einstellungssache beim empfänger, und da kann ich nichts machen.
    ich kann ja nicht in jeder email oben als erstes schreiben bitte stellt eure schrift und grösse um....gggg

    alle empfohlenen links habe ich durchgeklickt, auch weiterführendes auf diesen seiten. danke schön :)

    ich muss mich wohl mit dem gedanken anfreunden, dass das so bleibt,
    obwohl das vorher anders, sprich in ordnung, war.
    ich geb jetzt auf und verschicke lupen ;)

    ich bedanke mich sehr, sehr herzlich für die hilfe :) marie
    bild klappt wohl auch nicht ;-) es gibt tage, da klappt nix.

    [​IMG]
     
  13. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.416
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Köln
    Virtuelle Lupe bei solchen Problemen ist das Zoomen in Form von Strg+ :)
     
  14. Tirza

    Tirza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-westfahlen
    .........


    oder dein email empfänger kann die mail ........mit linke maustaste markieren und wenn mail groß ist ganz bis unten durch ziehen....(((((((nicht auf alles markieren weil dann nur ein teil drauf kommt)))
    rechte maustaste.....auf kopieren .......dann in ein ordner bzw schreibdokument im ordner auf computer ziehen ,,,bzw links auf dokument klicken und rechts anklicken und einfügen..
    da kann man es dann nochmal vergrößern und dann man die ja auch speichern wenn man will
    .
    lieben gruß von tirzah
     
  15. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    nochmal ganz lieben dank für euer interesse! :)

    die links habe ich alle durchgearbeitet, vielen dank!
    ich hab auch ausserhalb dieser problematik ganz interessantes dabei gefunden.

    thunderbird habe ich in älterer und neuester version inzwischen probiert und nichts funktioniert, was dem provider anzulasten ist. ein einstündiges telefonat resultierte in: man wisse auch nicht woran das liegt...es dürfte nicht sein. prima.
    ergo, alles bleibt wie es ist, dumm nur, dass durch das ganze probieren mit tb sich ein fehler bei oe eingeschlichen hat, der irgendwie nicht abstellbar ist.

    ich bedanke mich auch ganz herzlich für die hilfe, die ich
    per email bekommen habe :top:

    und damit beende ich dies hier erstmal, sollte sich eine "wunderheilung" ergeben lass ich es euch wissen ;)

    ich hoffe, ihr könnt diesen wunderschönen sonnentag geniessen, marie