1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schon wieder Sehnenscheidenentzündung der Sprunggelenke

Dieses Thema im Forum "Nichtentzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von sophie98, 1. Juni 2011.

  1. sophie98

    sophie98 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, seit 2 Wochen quäle ich mich schon wieder am linken Fuß damit rum. Kam sozusagen über Nacht. :(
    Letztes Jahr hatte ich das auch und habe mich damit ein dreiviertel Jahr rumgequält.
    Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich machen kann? Von Arzt bekomme ich nur Ibu 800 (nehme Arava 20mg, Kortison und MTX vertrage ich nicht).

    Ist es rheumatypisch, wenn man das so oft bekommt?

    Viele Grüße
    Sophie
     
  2. Katharinaw

    Katharinaw Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Sophie,
    ich habe seit 12 Jahren entzündliches Rheuma und habe auch immer wieder sehnenentzündungen, entweder an den Unterarmen oder an den Füßen. Ich muss sagen, dass mir das viel mehr Schmerzen bereitet als Entzündungen in den Gelenken. Ich erhöhe dann immer das Proxen, kühle die betroffenen Stellen und halte viel Ruhe.
    ich wurde aber auch schon an den Sehnen mit Cortison gespritzt. Das hilft auch. Das sich bei entzündlichem Rheuma die Sehnen entzünden kommt leider häufig vor. Wenn du das so häufig hast, brauchst du vllt. eine neue Basistherapie. Spreche mal mit deinem Rheumatologen. Gute Besserung und liebe Grüße
    Katharina
     
  3. Silvi

    Silvi Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2010
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo Sophie,
    das ist leider so, kenne das auch zur Genüge. Bei mir wurde das Cortison auch schon direkt an die Sehne gespritzt, hat geholfen, kam aber alles wieder. Ich soll jetzt eine Basis bekommen, hatte bis jetzt noch keine. Kann Dir echt gut nachfühlen.
    Wünsch Dir das es bald vorbei ist.
    Gruß Silvi
     
  4. sophie98

    sophie98 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Danke für die lieben Antworten.
    Ich habe nächsten Freitag einen Termin beim Rheumadoc. Mal schauen, was er meint.

    Aber ihr habt Recht, es ist echt nervig, soetwas. Am schlimmsten sind bei mir die Schmerzen nachts und wenn ich morgens aufstehe. Dann kann ich kaum laufen.
    Nach einigen Minuten geht es dann.

    Liebe Grüße
    Sophie