1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schock am Morgen

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von Deniz-Mama, 11. Dezember 2008.

  1. Deniz-Mama

    Deniz-Mama Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop
    Heute wachte Deniz mitlerweile 9J. mit Schmerzen im linken knie die sich übers Schienbein bis ins Fußgelenk ziehen auf. ( Er hat Schmerzverstärckungssyndrom & rheumadoide Athristis).Sofort läuteten bei mir alle Armlamglocken und guckte mir das Knie an . es war geschwolen also auf zum Doc statt zur Schule. Der überwies uns sofort zum Rheumadoc. Wieder zu Hause Abruf beim Rheumadoc.

    Hatte Sprechstundenhilfe am Telefon. Freundlich meinte sie wir könneten Termin im April haben. Löööööööööööl


    Auf die Mitteilung das Er ja heute Schmerzen und dickes Knie habe kam nur da kann ich nichts machen. Nun gut wir werden uns also doch auf dne Weg nach Sendenhorst machen müssen.


    Mehr erzähle Euch wenn wir zurück sind.

    Schade hatten jetzt ein jahr Ruhe.


    LG Andrea
     
    #1 11. Dezember 2008
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2008
  2. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Oh Mann, das ist ja echt schlimm! Wo seid ihr denn beim Kinderrheumatologen?

    Ich wünsche deinem Sohnemann gute Besserung!

    Liebe Grüße

    von
     
  3. Deniz-Mama

    Deniz-Mama Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop
    Danke für die lieben Wünsche.


    Leider gibt es bei uns in der Umgebung keinen Kinderrhumatologen. Wir gehen wnen es brennt normal zu einem in Gladbeck. Behandelt wurde er bisher nur in Sendenhorst.