1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schmerzpflaster hält nicht

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von ColdOlivia, 15. April 2011.

  1. ColdOlivia

    ColdOlivia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Espelkamp,NRW
    Hallo Ihr Lieben.......
    Das Schmerzpflaster geht beim Duschen immer baden.
    Wie macht ihr das?? Das Pflaster wird ja alle 3 Tage gewechselt. Nehmt ihr es beim Duschen/ Baden ab..und klebt dann das benutzte Pflaster wieder auf die Haut?Oder lasst ihr es kleben?
    Bei mir ist es heute beim Duschen mal wieder abgegangen, habe es gerade noch bemerkt und gerettet. Nach dem Duschen habe ich es vorsichtig trocken getupft und wieder auf die Haut geklebt. Dort klebt es erstaunlicherweise auch wieder fest drauf.
    Nunj ist es aber auch von der Innenseite her nass gewesen, habe ich überhaupt noch Wirkstoff auf dem Pflaster?

    Freue mich über liebe Antworten.

    Herzliche Grüsse und Abwesenheit von Schmerzen...Eure Olivia:cheering:
     
  2. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Olivia!
    Ich hatte das gleiche Problem auch schon, Demian hat schon alles geschrieben, auf was man achten sollte.
    Ich habe damals auch in der Apo nachgefragt und die haben beim Hersteller gefragt, wichtig ist vorallem, daß man nach dem Kleben für 30sek die Hand auf das Pflaster legt. durch die Wärme klebt es dann besser.
    Ich klebe das Pflaster meistens im Bauchraum, da wird es zusätzlich mit der Unterhose noch fixiert und man sieht es selber.
    Auf dem Rücken sieht man selber schlecht hin.
    Bei mir funktioniert es auf alle Fälle jetzt gut!
     
  3. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ich habe folgenden tip von louise bekommen und seitdem löst sich nix mehr. auch nicht beim duschen.

    besorge dir aus der apotheke fixomull stretch in der größe 10 cm x 2m!

    das ist so eine art weißes stretch-kleb-pflaster. das schneidest du dir passend zu und klebst es über dein schmerzpflaster. dann löst sich nix mehr. ach, hier steht drauf: es ist ein fixierpflaster.

    besorg dir das wirklich. dann hast du keine probleme mehr damit.
     
  4. ColdOlivia

    ColdOlivia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Espelkamp,NRW
    Danke

    Ihr Lieben...
    Vielen Dank für eure Tipps.:vb_smile:

    Gruss Olivia
     
  5. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    am bauch kann ich nicht kleben. da is soviel speck. da hab ich keine grade fläche.

    oje. wie unangenehm.:D
     
  6. ColdOlivia

    ColdOlivia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Espelkamp,NRW
    oh

    Oh...armes Puffelchen.Musste weich und platt kloppen:smash:
    Meine 3 Babies:ylinfant: haben auch ganze Arbeit geleistet und ihre Spuren am Bauch hinterlassen.
    Habe für mich die Gegend unter dem Schlüsselbein entdeckt.
    Da wachsen keine Haare, ebenes glattes Klebeareal, gut sichtbar und gut selbst draufklebbar. Wenn der Sommer da ist und wieder etwas mehr Haut gezeigt wird, wandert die Klebestelle eben etwas weiter nach unten.:catfly:
    Liebe Grüsse........:jump:Olivia
     
  7. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo!
    Ich kann mich über zuwenig Bauch auch nicht beklagen:D:mad:, das Pflaster schmiegt sich aber doch der Haut an, also bei mir hebt es bombenfest und ich bin auch jemand, der sehr viel schwitzt.
    Ich hatte anfangs das Durogesicpflaster, mit dem hatte ich dann Probleme mit dem Kleben.
    Jetzt bekomme ich das Fentanylpflaster von rath. und das hebt hervorragend, mit der notwendigen Vorsorgemaßnahmen.