1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schmerzlinderung durch Hamster-DNA??

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von claudiadel, 15. April 2008.

  1. claudiadel

    claudiadel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich habe schon seit vielen jahren rheuma.
    jetzt habe ich von einem bekannten gehört, dass man die schmerzen durch hamster-dna lindern kann.
    jetzt würde ich gerne wissen, ob mir jemand genaueres darüber erzählen kann bzw schon erfahrungen damit gemacht hat.
    mfg claudiadel
     
  2. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    schau mal links auf dieser Seite unter Biologische Therapien bzw. Etanercept.

    Erfahrungen findet man hier im Forum über die Suchfunktion unter dem Stichwort "Etanercept" bzw. "Enbrel".

    Lieben Gruß
    Katharina