1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schmerzen trotz künstl. Hüftgelenk

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Feelee, 9. Mai 2007.

  1. Feelee

    Feelee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Rheinland
    Hallo!

    Bin durch Zufall auf diese Seite gestossen und hoffe, dass mir vielleicht hier jemand nützl. Tipps geben kann.

    Ich bin Mitte 30 und habe seit 5 Jahren ein künstl. Hüftgelenk. Da mein Hüfte von Geburt an missgebildet war, kam es zu dieser OP. Die ersten Jahre waren klasse. Keine Schmerzen und keine anderweitigen Probleme.

    Nun habe ich allerdings seit einigen Wochen permanent große Schmerzen in dem operierten Hüftgelenk. Wenn ich sitze, habe ich keine Schmerzen. Wenn ich aufstehe, sind die Schmerzen so groß, dass ich zur Seite knickend Meterweit laufen muss, ehe der Schmerz sich etwas zurück zieht und ich gerade gehen kann.

    Mein Orthopäde ist ratlos. Wir probieren nun Einlagen aus, aber ich habe nicht das Gefühl, dass es das Problem löst.

    Hat Jemand von Euch Erfahrung? Weiß jemand, was ich machen kann?

    LG, Feelee.