1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schmerzen/Schwellungen in Gelenken-

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Nisha, 24. Februar 2004.

  1. Nisha

    Nisha Guest

    Hallo, hab seit ca. 4 Monaten Schmerzen/Schwellungen in verschiedenen Gelenken.
    Anfangs nur im Ringfinger der rechten Hand (stark angeschwollen), dann im linken Schultergelenk (nicht geschwollen, starke Schmerzen) und im linken Knöchel (nicht geschwollen), zuletzt nun noch Schwellung der Zehe (neben der großen Zeh) im linken Fuß und im Fußballen, sowie im Handballen der linken Hand..
    Blutwerte RT 20/40, CRP 0,8 , Harnsäure erhöht (6,8)
    Behandlung bisher: ca. 14 Tg. Cortison (ohne Erfolg), seit 3 Monaten Voltaren (bisher gut, Wirkung läßt nun nach), seit ca. 6 Wochen Alopurinol, da Rheumathologe/Orthopäde evt. Gicht vermutet (Behandl. bisher ohnen Erfolg) Ernährungsumstellung bisher auch keine bes. Verbesserung.
    Augenirisuntersuchung bei Heilpraktiker > Körper muß entgiftet werden, Enzyme schlucken (bisher kein Erfolg)
    Zustand wird tgl. schlimmer, kann bald nicht mehr auftreten und Beruf nachgehen - Was kann ich noch tun?

    Oestopath oder Manualmediziner, anderer Rheumathologe (Innere Medizin) ???

    Hatte jemand ähnliche Symtome?

    P.S. Schmerzen, Schwellungen in einzelnen Gelenken schon seit ca. 10 Jahren, nach 1 Woche aber immer wieder weg

    Danke und Gruß

    Nisha (40,m)
     
  2. Hypo

    Hypo NO-HYPO.....

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo Nischa,

    schau mal unter was ist eigentlich PSA.Dr. Langer sagte mal Frauen kriegen keine Gicht.

    liebe Grüße von Hypo
     
  3. Nisha

    Nisha Guest

    Hallo Hypo,

    bin aber männlich :)
     
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    hi nisha,

    würde dir zunächst nur empfehlen einen internistischen rheumatologen aufzusuchen und deine bisherigen befunde mitzunehmen. da ja immer andere gelenke geschmerzt haben kann es schon eine rheumaart sein, nur genaueres kann man so leider nicht sagen. wäre es jetzt nur mit schwellung und schmerz an den zehen, wäre evtl. auch eine gicht möglich, der erhöhte harnsäurwert würde dazu passen. und dein crp zeigt ja mit 0,8 nicht unbedingt eine entzündung an. bei reinen schmerzzuständen wirkt bei mir cortison z.b. nicht, sondern da nehme ich ein stäreres schmerzmittel.

    wenn du mal kurz erzählst von wo du bist, könnte der eine oder andre dir tips geben wohin du dich wenden kannst.

    gruss kuki
     
  5. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo nisha,

    ich schliesse mich dem schon geschriebenen an, dein harnssäurewert
    spricht ja für gicht. und dagegen gibt es doch eigentlich ganz gute mittel,
    bei mir half novalgin und voltaren.

    lg
    marie
     
  6. Nisha

    Nisha Guest

    Vielen Dank,

    war heute bei einem internistischen Rheumatologen, wieder Blutabnahme usw., zusätzlich soll ich noch Röntgenaufnahmen v. Lunge und Leber machen lassen. Er vermutet, wie ich auch, chronische Polyarthritis CP, genaueres aber erst nach Vorliegen der Blutwerte.

    Danke für Eure Beiträge, stamme aus Nürnberg, wer hier gute Adressen hat, immer her damit :)

    P. S. Voltaren hilft ja nicht mehr, was könnte ich denn diesbzgl. noch nehmen?


    Gruß

    Nisha