1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schmerzen in der Fußsohle ??????

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Isoma, 1. Juli 2008.

  1. Isoma

    Isoma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Bei mir wurde cP diagnostiziert.

    Ich habe seit einigen Tagen sehr starke Schmerzen in der Fußsohle, die sich bis über den Knöchel hoch ziehen. Auch ist dieser Bereich stark geschwollen.

    Der Fuß wurde beim Orthopäden geröngt: ohne Befund

    Novalgin hilft nicht gegen die Schmerzen, Diclofenac ein wenig. Morphin nehme ich sowieso wegen einer anderen Erkrankung, aber das nützt auch nichts.

    Kann das durch das Rheuma bedingt sein???????
     
  2. Cindy

    Cindy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Wow.. Ich hatte letztens auch über 2 Wochen lang Schmerzen in der Fußsohle, aber ziemlich weit außen mittig. Dacht ich hab mir vielleicht irgendwie nen Muskel gezerrt oder sonst was.. Zumindest hat es bei mir wieder aufgehört, ist aber auch bin hoch ins Gelenk gezogen..
    Kann Dir nicht sagen ob es am Rheuma liegt, würd noch n bischen abwarte ob es besser wird.

    Grüßle
    Cindy
     
  3. waschbär

    waschbär Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Isoma,

    könnten es Sehenansatzschmerzen sein... die können durch eine rheumatische Erkrankung bedingt sein. Dabei ist im Röntgenbild nichts Auffällieges zu sehen.

    Woran man auch denken muss - aber das sollte der Doktor, der Dich untersucht (hat?) unterscheiden können: brennende Schmerzen an der Fußaußenseite und Fußsohle können auch mal durch einen Bandscheibenschaden der Ledenwirbelsäule bedingt sein.

    gruß waschbär
     
  4. :UnMensch:

    :UnMensch: Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Schmerzen an der Sohle hab ich auch, seit einigen Wochen. Bei mir im Bereich der Fußballen und seitlich außen.
     
  5. Cailean

    Cailean Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Hi, bei mir sind die Schmerzen in der Fußsohle, Ballen bis Mitte immer der Anfang von Schlimmeren. Es fing auch so an, irgendwann tat immer mehr weh.
    Allerdings kann ich mich, wenn ich mich zum Beispiel von unten aufrichte auf dem Ballen(nicht wie üblich ganze Fußsohle belasten), schmerzfreier aufstehen. Es zieht auch nicht so in den Oberschenkeln. Seltsam.
    Bei mir sind aber wohl am meisten Muskeln und der Sehnen Bandapparat betroffen.
    Hab bald einen Termin in der HSK WI und mal schauen was sie finden. Mein erster Besuch bei einer Rheumatologin war leider nichts :(
     
  6. atti

    atti a boarischer Schwob

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Forchheim
    Hallo

    also ich kenne das auch, Schmerzen in den Fußsohlen. Ich würde sagen dass es Schwellungen (Entzündungen) des Bindegewebes sind, da die Schmerzen sehr diffus sind und nicht an einem Sehnenansatz/Gelenk lokalisierbar. Auffällig ist, dass die Schmerzen nach Phasen der Nichtbelastung stärker sind, und dann durch die Belastung erträglicher werden, also zum Beispiel morgens nach dem Aufstehen.

    Dass brennende Schmerzen in den Fußsohlen von Problemen der Lendenwirbelsäule herrühren können ist ja interessant ... wie erklärt sich das?

    Grüße
    atti
     
  7. waschbär

    waschbär Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine nicht Schmerzen direkt an der Fußsohle, sondern im Fersen-Außenbereich.
    Diese können von "Engstellen" im Wirbelkanal (in dem das Rückenmark und Nervenwurzeln verlaufen) - z.B. durch knöcherne Veränderungen oder einen Bandscheibenschaden/vorfall - brennende (Nervendruck)-Schmerzen im Fußaußenbereich, Unterschenkel oder Fersenbereich verursachen.

    Sie sind manchmal (vom Betroffenen) schwer von Schmerzen der Weichteile (Sehnenscheidenentzündungen etc) zu unterscheiden.

    Ein Arzt sollte aber durch eine Untersuchung des Patienten die Schmerzursache (meist) herausfinden/unterscheiden können.

    gruß waschbär
     
  8. kitty0609

    kitty0609 Schnucki macht Picknick!

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
  9. Gerhard 1848

    Gerhard 1848 der Gerd

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiehengebierge
    Hallo Isoma
    wie Kitty schon berichtet hat haben wir dieses Thema schon aber davon wird es auch nicht besser :rolleyes:
    Entzündung zwischen Sehne und Knochen , häufig betroffen Achillessehne
    an der Ferse und Sehnenplatte unterm Fuß :top: Entesitis (Rheuma )
    genaueres sollte ein Arzt bestimmen Alles Gute