1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schmerzen in den Schienbeinen und Kribbeln in den Händen?

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von mary-lou, 11. Oktober 2011.

  1. mary-lou

    mary-lou Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Mein kleiner Bruder hat Rheuma. Er ist jetzt 6 Jahre alt, und seit heute morgen hat er schreckliche Schmerzen in den Schienbeinen, er sagt, es tut beim Laufen weh, vorne drauf. Außerdem kribbeln ihm die Hände, er mag gar nichts anfassen, er meint, es wird dann schlimmer.
    Jetzt meine Frage: Das Wetter ist ja momentan (zumindest bei uns) wieder sehr schlecht, kann es also ein Rheumaschub sein? Ich wusste nicht, dass die Schienbeine schmerzen können? Und warum kribbeln seine Hände?
    Unsere Eltern sind momentan nicht da, der Arzt weit weg, kein Auto und er mag ja nicht laufen.
    Wenn es ein Schub wäre, würde ich seine Medikamente etwas erhöhen. Was meint ihr dazu?

    Hoffen auf Hilfe,
    Mary und Louis
     
  2. neele

    neele Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Duisburg
    Hallo Mary,

    am besten rufst du euren Arzt an und schilders die Lage. Die werden dir auf jeden Fall weiterhelfen.
    Ich wünsch dir und deinen Bruder alles Gute
    Birgit