1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schmerzen... im Traum

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von paloma, 12. Januar 2009.

  1. paloma

    paloma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kennt ihr das? Heute Nacht habe ich geträumt, dass mein Zeigfinger sooooo Weh getan hat, dass es mich geweckt hat (und kein Schmerzen war da). Dann habe ich geträumt, dass ich Schwierigkeiten mit atmen hatte, ich hatte etwas im Hals und es war schrecklich. Das ist nicht das erstes Mal, ich träume oft solche Sachen und sin sooo real!! Komish, oder?:uhoh:
     
  2. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Paloma,

    ich kenne es auch, von Schmerzen zu träumen und wach zu werden. Leider habe ich dann auch immer Schmerzen.:(

    Zum Glück träume ich nicht von Schmerzen, wenn es mir ansonsten schmerztechnisch gut geht.

    Ich kann mir gut vorstellen, das es daran liegt, das man die Tatsache, das man krank ist auch erst einmal verarbeiten muß.

    Fühl dich mal vorsichtig von mir gedrückt!

    Ganz liebe Grüße

    von
     
  3. Handy

    Handy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Paloma und Anja,
    das kenne ich auch - mit Aufwachen mit und ohne Schmerzen, meistens mit. Sicherlich muss unsere Psyche sich immer wieder damit auseinandersetzen. Interessant finde ich Dialoge über die Krankheit, die ich im Traum mit Leuten aus meiner Umgebung führe, die ich in dieser Art mit diesen Leuten noch nicht geführt habe bzw. nie führen würde, z.B. ein intensives Gespräch mit meinem Chef. Vor allem finde ich auch interessant, wie diese Leute dann in meinem Traum reagieren und dann zu überlegen, ob sie auch in Wirklichkeit so reagieren würden.
    Ich habe solche Träume schon häufiger gehabt.
    Genüssliches Schlummern und interessante Träume wünscht Euch
    Handy
     
  4. Meerli13

    Meerli13 Meerschweinchen-Guru

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Soltau
    Hallo!

    Das kenne ich auch, werde dann wach durch die Schmerzen.
    Das letzte mal hatte ich ein Traum, dass ich in jedem Finger einen kleinen Hund hatte, der sich dort an den Endgelenken Festgebissen hatte. Viele Menschen standen drumherum im Traum (darunter auch die Ärzte) und ich hatte nur verzweifelnd gefragt, ob denn mir nicht jemand die Tiere abnehmen kann; es kam dann nur ein Schulterzucken und keiner half mir. Davon bin ich dann wach geworden und hatte dann gemerkt, dass tatsächlich die Endglieder alle weh taten, hatte wohl wieder neuen Schub.

    Gruß Meerli
     
  5. paloma

    paloma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Waw! Meerli13, das mit den kleinen Hunde ist echt ein seltsamer Traum!! Ich weiss auch nicht, warum ich geträumt habe, dass ich Schmerzen am Finger habe, weil ich habe eine Vaskulitis und habe Fingerschmerzen niemals gehabt. Handy, das habe ich nie geträumt, mit Leute über die Erkrankung zu reden, nö. Und Anja, was meinst du mit: "Ich kann mir gut vorstellen, das es daran liegt, das man die Tatsache, das man krank ist auch erst einmal verarbeiten muß. " ?? Wie macht man das?:)
    LG
     
  6. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Paloma,

    ja, wie meine ich das?

    Hmm.., bei mir ist es so, das ich in der Familie eigentlich niemanden habe, mit dem ich über die Erkrankung und die folgen reden kann. Und ich denke, das ich darum davon träume und das vielleicht dadurch etwas besser verarbeite.

    Sei ganz lieb gegrüßt

    von
     
  7. KatzeS

    KatzeS Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    also ich habe soetwas ähnliches auch öfter. Zum Beispiel habe ich schon mehrmals geträumt, dass mich ein Hund ins Knie und in andere Körperstellen beißt. Als ich aufgewacht bin, hatte ich auch Schmerzen. Die habe ich mir im Traum scheinbar mit dem Hund erklärt. :uhoh:
     
  8. paloma

    paloma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den Hunde ist echt lustig...
    Vor ein paar Tage habe ich geträumt, dass ich im KH war und bin Bett gefahren in die geheimnisse Rheuma Abteilung, wo die gleiche Ärzte wie immer waren aber sie haben mir gesagt, dass ich dort endlich gesund würde. Ich war am Anfang sauer und habe gfragt, warum bin ich nicht früher hier gebracht? Und sie haben gesagt, dass die Öberärztin bis jetzt es nicht erlaubt hatte, aber dass ich froh sein könnte weil ich würde geheilt. Es war wirklich ein tolles Gefühl, wie 10 kilo auf einmal abnehmen, zu denken das ich die ganze Sache vergessen konnte. Nicht so schön war wach zu werden und merken, dass es nur ein Traum war. :(