1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schmerzen beim gehen in den Knien

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von chueca, 13. Juni 2012.

  1. chueca

    chueca Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe CP nehme MTX 15mg Spritzen und Cortison 7,5mg.

    Seit ca einer Wochen habe ich beim gehen Schmerzen in beiden Knien,
    ich bin total verunsichert, mache tgl. gymn. Übungen, dazu auch Kniebeugen,
    könnten die Kniebeuigen auslöser sein ??

    Vielen Dank!
     
  2. Putzel

    Putzel Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Grüß Dich
    bei mir sind jetzt bd. Knie kaputt, ich nehme an, das ist alles im Rahmen meiner Arthrose und rheumatischen Arthritis gekommen.
    ich denke, dass das Rheuma im Körper Karussel fährt....ich weiß heute nicht, wo es morgen mal eben halt macht und stört.
    Letztens war ich 8 Tage völlig außer Gefecht wegen wahnsinniger Kopfschmerzen, (noch nie in meinem Leben in dieser Stärke gehabt...) konnte meine Augenlider nicht mehr ohne Schmerzen heben und senken, konnte nicht mehr den Mund richtig aufmachen zum essen, die Aussprache war verschwommen, bzw. ich hatte immens Mühe, überhaupt zu sprechen, konnte meinen Kopf nicht drehen, wusste nicht wie ich mich hinlegen sollte.
    Furchtbar war das. Hab nach Absprache mit meinem Doc das Cortison über diese 8 Tage von 2,5 mg wieder auf 5 mg erhöht.....jetzt ist alles wie ein Spuk vorbei.... und ich konnte wieder runter auf 2,5 mg.
    Ich spüre aber immer noch so ein leichtes Ziehen im Hinterkopf und Nacken....... aber das ist bei weitem nicht mehr das, was es war.....Hab schon viel Schmerzen in meinem Leben aushalten müssen,,,aber das war die Hölle.
    Das war jetzt mal im Kopf.... dann war es bei mir mal in bd. Schultern, dann sind es wieder mehr die Füsse, die Finger, die Knie...die Hüfte .....immer schön im Wechsel.
    Mittlerweile will ich garnimmer viel Notiz nehmen davon, Hauptsache ich kann die Schmerzen aushalten. Ich habe zwar gute Schmerzmittel (Opiate) aber im Fall von den Kopfschmerzen, haben die überhaupt nicht mehr gewirkt. Das war ein Veitstanz!
    Ich wünsche Dir Durchhaltevermögen und die Kraft, mit allem gut umgehen zu können.
    Lass aber alles auf jeden Fall gründlich untersuchen!!!!!
    Liebe Grüße
    Grit
     
  3. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    **

    Ich bin froh,wenn meine Knie mich noch laufen lassen.
    Auf Kniebeugen würde ich wohl als erstes verzichten.
    So meine Gedanken.Dann würde ich mit meinem Arzt darüber reden.
    Meine Gedanken.
    Gitta
     
  4. chueca

    chueca Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die netten Zeilen !!