1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

schlapp

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von annöööö, 13. Mai 2007.

  1. annöööö

    annöööö Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    hallo,
    einige wereden mich schon kennen. kurz zu mir: bin 16 jahre, habe seit 4 jahren rheuma. Meids: MTX, Enbrel, cortison; Naproxen, Omeprazol.
    war vor ostern wieder zwei wochen in de klinik ( cortisonstöße). doch seit ner woche gehts wieder schlechter: erguss in schlüsselbein und knie, iridozyklitis. nun soll ich vielleicht ein neues medikament bekommen... ?? das heißt wieder in die klinik... seit 3 tagen habe ich wieder starken husten und halsweh. das habe ich ziemlich oft. die letzte lungenentzündung ist noch gar nicht so lange her. kennt ihr das auch? bzw seid ihr auch so schlapp von dem meids? manchmal wird mir das echt zu viel.. am freitag muss ich auch noch ne magenspiegelung machen=(...
    in der schule verstehen mich viele nicht... gehts euch bzw euren kindern auch öfters so?
    liebe grüße
     
  2. Nins

    Nins Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hey du:)
    also ich bin aucb 16jahre udn habe jetzt aber schon seit 15 1/2 jahren rheuma..dementsprechend kenne cih das leben nciht anders und leide da wohl auch nciht so drunter!!;)
    ich kreige haufenweise Indo,corti,enbrel und Imorek..habe allerdings auch MTX und boch ganz veile andere bekommen!! verträgst du denn das mtx?
    also beim enbrel ahbe ich immer das gefühl das es einen total müde amcht udn einem total die konzentartion nimmt?! hat ncoh jemand diese erfahrung gemacht?

    meine ärzte meinten das es das nciht geben würde:confused: aber bin mri da ziemlich sicher.. nunja
    inwelchem KH seit ihr denn so?

    Lungenenztündungen udn so starke Krankheiten hab ich eigentlcih nciht..dafür aber Grippen usw. das kannst du auch ohne weiteres auf die medis schieben;)
    die senken ja schließlich das immunsystem beträchtlich!
    deswegn ist amn dann halt auch anfälliger auf Krankheiten!!:(

    lg nins
     
  3. annöööö

    annöööö Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    hey nins, danke für deine antwort!!!
    ja ich hab auch das gefühl dass ich vom enbrel sau müde werde.. in der schule kann ich mich nicht so gut konzwntrieren!
    wieviel mg bekommst du? ich bekomme 25mg zweimal die woche.mtx vertrage ich eigentlich ganz ok--mir wird nur immer bisschen schlecht. wieviel cortison bekommst du? ich bin jetzt zum glück wieder bei 15mg täglich, aber muss wahrscheinlich wieder hoch...bekommst du auch manchmal cortisoninfussionen? ich gehe immer nach neckargemünd auf die kinderrheumastation. früher war ich in garmisch. und du?
    liebe grüße
    annöööö
     
  4. Nins

    Nins Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem;)
    sag mal eine ganz kurze frage vorweg..bist du auch im chat? also von dieser seite? wenn ja wie heißt du denn da?

    ich bekomme auch 2mal die woche 25mg enbrel udn MTX ganicht mehr weil meine leberwerte so abgegaangen sind..
    Cortison bekomme ich nur noch 5mg täglich..ist gerade so eine testphase ob des reicht.. wie lange bekommst du denn schon medis?

    hast du das den ärzten denn auch mal gesagt das du davon so schlapp wirst? meine meinten das es eine nicht bekannte nebenwirkung wäre-.-
    glaube ich aber nciht..ist nämlcih ziemlich offensichtlich...
    meine Kondition ist den tag nach dem spritzen auch immer dermaßen im arsch^^

    ich bin immer in sendenhorst..kennst du?

    lg nins
     
  5. annöööö

    annöööö Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    hey=)
    ja ich bin im chat, da heiße ich auch anööö.. und du?
    ja ich kenne sendenhorst. da kommt die frau dr rogalski her--jetzt ist sie in neckargemünd!
    wo hast du überall rheuma? und welche form hast du? hast du auch diese augenentzündungen? das ist sau lästig das augentropfen tropfen^^
    hast du icq?
    grüßle
     
  6. Nins

    Nins Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    jap ich bin auch im chat unter dem namen nins immer unterwegs^^
    ich hatte dich da ncoh nciht gesehen;) deswegen frage ich..
    bist du denn oft da?

    ich hab Oligo ext. das ist praktisch cp nur das es heit in der Oligoform angefangen hat!! fallst du es nciht kennst^^

    also die Frau Dr. die du da genannt hast kenn cih aber nciht^^
    egal;):confused:

    habe auch ICQ nur kann cih die nummer nicht^^
    schicke dir demnächst mal ne pn mit meiner Nummer:)

    Bei mir sind eigentlich alle Gelenke betroffen;) ausser den schultern:) zusätzlich kommen noch sehnen und Organe dazu..acuh wenn das eigentlich laut ärzten bei dieser Rheumaform unmöglich ist..aber die werte sagen halt was anderes:p bin ein medizinisches wunder:Dnein quatsch^^ ka warum es bei mir so ist;)
    ne augenentzündung hatte cih mnal..ist aber gsd schon etwas her:)
    welche gelenke hast du denn alle betroffen udn sind deine augen auch betroffen?

    lg nins
     
  7. Kiki65

    Kiki65 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen/NRW
    Bist du jetzt bei Frau Dr. Rogalski in Behandlung??
     
  8. annöööö

    annöööö Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    hey nins,
    juhuuu dann bekomm ich ja ne pn:)
    bei mir sind die füße, knie, hüften, ein handgelenk, ein daumen, eine schulter und ein schlüsselbeingelenk betroffen.leider sind bei mir auch die organe betroffen---lyphknoten und gefäße der arme und beine.
    ja, meine augen sind auch betrofefn bzw eins. jetzt hab ich grad auch wieder ne entzündung drin und muss cortison tropfen.musst du oft nach sendenhorst??
    liebe grüße
     
  9. annöööö

    annöööö Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    hey kiki,
    ja ich bin bei frau dr. rogalski, warum???
    liebe grüße:)
     
  10. Kiki65

    Kiki65 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen/NRW
    Huhu annöööö!

    Ich kenne sie noch aus Sendenhorst, ich kann nur sagen super nette Ärztin. Ab und an schick ich ihr schonmal ne E-mail .
     
  11. annöööö

    annöööö Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    ja das ist sie wirklich!!! immer sher freundlich und lustig-- und dazu auch noch sehr gut und erfahren!!!
    hast du selber rheuma??
    grüße
     
  12. Kiki65

    Kiki65 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen/NRW
    Nein, meine Tochter hat Rheuma. Frau Dr. Rogalski hat sie damals behandelt in Sendenhorst.