1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schlafanzug aus Seide oder Satin

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von phoebe, 6. November 2003.

  1. phoebe

    phoebe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Düsseldorf-Lörick
    Hallo,

    vielleicht erzähle ich euch garnichts neues
    und ihr wißt es schon lange..möchte es aber
    nicht ungesagt lassen.
    Seit letztem Jahr trage ich (ein Geschenk) Satin-
    schlafanzüge. Der Vorteil
    davon ist -man kann sich wunderbar leicht umdrehen
    im Bett und zur Last der Schmerzen kommt
    nicht noch die Last des Körpers hinzu. Ich
    finde es ist eine totale Erleichterung dieses
    Material zu tragen.
    Ich denke Seide, Satin, oder sogar Polyester -was
    aber meist aus Allergiegründen nicht getragen werden
    kann -sind gleich.
    Liebe Grüsse
    phoebe
     
  2. Bleffi

    Bleffi Guest

    Satin-Pyjama

    hallo,

    ich trage seit jahren nur noch pyjamas aus satin, weil auch ich nur gute erfahrungen damit gemacht habe, denn der widerstand des materials zum baumwollaken hin ist enorm geringer, als der eines baumwoll-pyjamas. meine pyjamas sind innen leicht angerauht, somit schwitze ich dann nicht so leicht.

    mit freundlichen grüßen

    bleffi
     
  3. Robert

    Robert R-O-süchtiger Freßbär ...

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin
    Schlafanzug ...

    Es gibt da ein paar Kleidungsstücke, die ich garnicht besitze - Schlafanzüge.

    Damit erübrigt sich auch die Frage des Reibungswiderstandes - ganz abgesehen davon, das es mir wohl eh zu warm wäre und ich mich damit zu sehr eingeengt fühlen würde.

    In diesem Sinne eine gute Nacht

    Robert
     
  4. danny

    danny i love pooh!

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Celle
    also ich muss ehrlich sagen, dass ich in baumwoll-pyjamas besser schlafe.
    die aus satin beeinträchtigen mich beim schlafen. klar, die sind schön "rutschig", aber mein problem dabei ist, Ich rutsche dann in den dingern, so dass dann alles verdreht ist und anfängt überall zu ziepen und zu kneifen.

    aber wenn es euch beim schlafen hilft, dann wünsch ich eine bald ruhsame nacht.

    lg

    danny
     

    Anhänge:

  5. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Satinschlafanzüge....
    mag ich überhaupt nicht. Ich kann darin so schlecht schlafen und schwitz darin auch so viel. Dafür mag ich meine Baumwoll Schlafanzüge viel viel lieber.
    Aber manchmal probier ich meinen einzigen SAtinschlafanzug aus, vielleicht kann ich ja mal darin besser schlafen.
    LG schnullerdevil
     
  6. phoebe

    phoebe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Düsseldorf-Lörick
    ..

    es gibt Satin -Schlafanzüge die innen angerauht sind...
    wie schon vorher beschrieben..darin schwitzt man
    genauso viel oder wenig wie in Baumwollschlafanzügen.
    Schaut euch mal den bei Tschibo an..

    alter Tchibo Link geht nicht mehr

    der ist mit Baumwolle angerauht und ich habe ihn auch.
    Ist einfach klasse und sehr atmungsaktiv.
     
    #6 14. November 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Oktober 2007