1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schicke Schuhe?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von KayC, 19. Juli 2004.

  1. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    mal wieder ein Problem, welches wohl hauptsächlich nur die Damenwelt betrifft. Ich würd so gerne mal wieder meine etwas eleganteren Treter anziehen. (nein, nicht die 10 cm Absätze, nur ca 3 cm, allerdings ist der Absatz nur 2,5x2,5 cm groß). Das reicht bei mir schon zum Umknicken, ich Trampel :D

    Im Moment hab ich so einen etwas unschicken Turnschuh und Rustikal-Schuh Look, was zwar schön stabil ist, aber zu einem etwas eleganteren Fummel ziemlich *** aussieht. Im linken OSG hab ich mal wieder ne Entzündung, das rechte SG ist auch nicht sehr stabil. Also bin ich eh nicht gut zu Fuss. Wie stabilisiert ihr Eure Füsse (es geht konkret um Freitag abend, ich möchte mal mit Freunden weggehen, das erste Mal seit Monaten -> Autofahren und wenig laufen, kaum tanzen :D ), elastische Binden und Manuloc in Pumps sind nich so doll.... Balerina gehen auch nicht, weil zu rutschig. Ich will nicht schon wieder Stoffturnschuhe anziehen müssen :( Oder geht ihr gar nicht weg?

    Hat jemand eine Idee?

    LG Katharina
     
  2. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    tanzen...laufen...

    liebe katharina,

    ich würde dir ja gerne tipps geben, aber wahrlich ist es so, das ich dinge, die ich früher gerne gemacht habe, heute nicht mehr schaffe, wie z.b. tanzen gehen, rad fahren oder einfach nur spazieren gehen.es ist eine katastrophe...ja und schöne schuhe, wo die einlagen und evtl. noch die "sprunggelenksstütze" oder evtl. diese plastikschiene reinpassen...keine chance. da ich auch sehr instabil bin und selbt mit flachen schuhen einfach so umknicke trage ich am liebsten knöchelhohe schuhe die ich entweder mit nem kletter festmachen kann oder aber schnüren..und sie sind vielleicht schick:eek: ;) sag ich dir...

    aber ich denke schon, das dir der ein oder andere hier noch tipps geben kann, wie sie damit umgehen...

    drück dir die daumen das du mal wieder so richtig "die sause" machen kannst.*bg*

    toi toi toi

    liebi:D
     
  3. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    naja

    ich ja wollte ja nur schick aussehen und wenige Schritte wagen, tanzen konnte ich schon vor dem Rheuma nicht :D

    LG Katharina
     
  4. SchirmerElke

    SchirmerElke Stehaufmännchen

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buchen/Odw.
    Liebe Katharina

    Es gibt doch zur Zeit so schöne offene Schuhe von Rieker,
    die auch an Odenwälder Bauernfüße passen, als Zehendurchlupfer
    oder auch nur als Sandale und schön flach.
    Die kann man durchaus auch zu einem Kleid oder Rock anziehen.

    Probiers doch mal.

    Viel Spaß und liebe Grüße schirmchen.
     
  5. sonnenliebe

    sonnenliebe Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo

    ich brauche zum Weggehen auch bequeme Schuhe, habe inzwischen auch ein paar zur Auswahl. Hast du schon mal bei Think-Schuhen geguckt? Sie sind meist bequem und sehen auch gut aus! Ansonsten wärn doch schicke Stiefel was, vielleicht nicht grad bei +30° C, aber bei kühleren Temperaturen. Da kannst du dann sogar Bandagen tragen und man sieht sie nicht. Ich schick dir noch ne PN mit einer Internetadresse von einem Schuhversand.

    Liebe Grüsse
    Sonnenliebe
     
  6. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    hallo,

    oh wie ich das seit jahren kenne. anwesenheitszwang bei familienfesten wie verlobung von sohnemann, runde geburtstage, taufen, hochzeiten. da kann man nicht kneifen. alle tragen die schicksten fummel der saison - egal, ob diese ihnen stehen oder nicht - zeigen stolz her, was sie haben, quasi wandelnde weihnachtbäume - na ja, ihr wisst schon, was ich meine. und ich, die ich noch eine halbwegs passable figur habe (d.h. nicht so fett), kann keine kleider mehr tragen, zum einen weil die gelenke kaputt sind und zum anderen, wie sehe ich denn aus mit diesen tretern. dabei kann ich noch nicht mal 100 meter laufen. reichen die klamotten bis zum boden, so dass man die schühchen nicht sieht, stolpere ich garantiert; ziehe ich daher den rock etwas hoch, wenden sich die zuschauer mit grausen. das sog. vogelscheuchenprogramm läuft dann ab.
    also ich hab mir einigermassen schicke sandalen geleistet, geben festen halt, haben einlagen und zurichtungen. dazu trage ich dann socken in der farbe der kleidung - denn meine füsse in durchsichtigen strümpfen - das gäbe einen auflauf, verkehrsstau in den fluren. das will ich mir nicht zumuten. ich trage fast immer hosen mit weiter fussweite bei den anlässen. da fallen die schühkes nicht so auf. meine mutti sagte immer früher zu mir : kind - wenn schon die füsse (schuhe) nicht stimmen - dann muss der kopp piekfein sein. daher hat bibi dann immer die haare ordentlich und trägt um den hals nen ganz dicken brummer. dann glotzen die leutchen darauf und vergessen nach unten zu sehen. ich rate dir, mach das beste daraus. viel spass beim ausprobieren. man gewöhnt sich daran. mittlerweile macht es mir nichts mehr aus, wenn ich dann am rande (abgeschoben) sitze und die leute beobachte. manche machen doch wirklich ne jämmerliche figur, wenn sie tanzen wollen und null ahnung von takt udgl. haben.
    gruss
    bise
     
  7. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Katharina,

    das Problem mit den Schuhen kenne ich :mad:

    Ich bin dabei mir jetzt nach und nach Schuhe zukaufen wo meine Einlagen reinpassen und auf jedenfall flach sind und nicht nach Omaschuhen aussehen. :D
    Am Samstag waren wir bei Kaufhof und ich habe doch glatt ein Paar Schuhe gefunden. Die sind zum schnüren, der Schuh selber sehr leicht und meine Einlagen passen auch noch rein und das sogar für nur 40 Eur von der Firma Esprit.
    Die haben ganz viele Schuhe reduziert im Moment.
    Schuhe von der Firma Rieker kann ich auch nur empfehlen, sehen schön aus, laufen sich sehr gut und haben ein angehmes Luftbett und sind auch zahlbar.

    Wünsche Dir viel Glück beim Schuhekaufen und viel Spaß am Freitag.

    liebe Grüße
    Sabine
     
  8. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    hallo,

    ich danke Euch allen für Eure Vorschläge. Ich denke ich werde morgen nach meinem Sprachunterricht nochmal Schuhe kaufen müssen (*verzweifeltSchau*, ich kaufe seitdem ich Rheuma habe nicht mehr so gerne Schuhe :( ). Ich war im Krankenhaus so froh wieder 2 Paar neue Schuhe gefunden zu haben und nu gehts wieder los :D

    LG Katharina
     
  9. Paris

    Paris Fan vom kleinen Prinzen..

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Think und Rieker-Antistress

    Hi KayC,
    kenne das Prob auch....aber wie die anderen schon gesagt haben. Von Rieker gibt es bequeme schicke Schuhe und von Think auch jéde menge, die haben ein ruasnehmbares Fussbett drin..kann man wunderbar gegen die Einlagen austauschen. Einziger Nachteil: Think-Schuhe sind verdammt teuer. Muss man möglichst runtergesetzt kaufen....
    Gruss, paris
     
  10. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Hi, KayC

    ein Schuhversandhandel in Karlsruhe, wo ich wohne, bietet superschöne, sehr moderne, chice Schuhe an für Füsse wie die unseren. Ich trage mittlerweile 4 Paar von dem haus.

    Sie sind Weite M, also sehr bequem z.B. für meinen Rheumalatschen, sie haben alle herausnehmbare Fussbetten, Luftpolsterung, super weiche Sohlen etc. Es gibt sie in allen Varianten, sogar Schuhe mit dehnbarem Einsatz für Hallux Valgus.

    Die Preise rangieren zw. € 39,00 - € 99,00.

    Falls es dich interessiert, mail ich dir die Adresse und rufnummer.

    Pumpkin
     
  11. Sarah2

    Sarah2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Schicke Schuhe

    Hallo Uschi,

    da auch ich sehr grosse Probleme habe, schöne und passende Schuhe zu finden, würde ich mich freuen, wenn du auch mir die Adresse und Rufnummer dieses Versandhandels mailen könntest.
    Sarah2
     
  12. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi Leuts,

    was bin ich froh, dass hier im Alpen-Kuhdorf nur bequeme und geländetaugliche Treter (die meisten, außer Sandalen über knöchelhoch) angesagt sind :D !!! Gehe ich mal aus, trage ich stabile Ballerinas, die jetzt ja wieder in sind. Diese spitz zulaufenden Dinger mit Absatz wären für mich der Alptraum pur ... Momentan trage ich Flip-Flops :p - ebenfalls gerade ziemlich in ... naja, nicht gerade gelände- und ausgehtauglich, aber bequem.

    Schmunzelgrüßle vom
    Monster
     
  13. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @KayC

    Liebe KayC,

    bist Du fündig geworden? Du wolltest doch gestern mal nach Schuhen schauen...

    Ich gehe heute nicht mehr oft in die Disco, eigentlich eher selten, aber wenn dann richtig. Normalerweise kaufe ich nur hochwertige Schuhe, die 100%ig sitzen, aber bei einem günstigen Schuhladen (Deichmann, keine Werbung *g*) habe ich vor einigen Jahren ein recht bequemes und sogar nett aussehendes paar schwarze Schuhe gekauft, die gut zu einer eleganteren Hose passen. Natürlich sind sie nicht "hipp", aber sehen schon nett aus.

    Nein, es passen keine Einlagen rein *lächel* Aber wenn ich in die Disco gehe, dann bin ich für wenige Stunden eine ganz normale junge Frau, die entweder "abtanzt"...also so zwei Tänze hintereinander *lach* oder heftig mitwippt.
    Nein, es tut mir nicht gut, nein, danach geht es mir schlechter, aber es hat Spaß gemacht. Ich LIEBE die 80er Jahre Musik.

    Meine "kleine" Schwester (27 J.) war letztes Jahr total süß....für gewöhnlich geht sie von 24.00-4.00 Uhr in die Disco, aber da sie ihre alte Schwester *schmunzel* begleitete, sind wir 21.30 Uhr rein und 23.30 Uhr raus. Ich war total fertig, sehr müde, aber einfach nur glücklich, als mir die ganzen hippen, spärlich bekleideten Mädels entgegenkamen, weil ja dann erst die party losgeht ;)
    Meine Schwester und ich hatten Spaß, es war ihr wichtig, mit MIR zu gehen, sie blieb bei mir, wenn ich nicht mehr konnte oder ging auf die Tanzfläche, um noch abzutanzen.

    Die Füße taten mir weh, obwohl die Schuhe gut sitzen, aber ich bin nun mal in dem Alter "wo der Lack ab ist" *lächel*

    Da ich nur selten umknicke, kann ich also "normale" Schuhe tragen. Für einen kurzen Zeitraum ist es für mich ok, daß sie nicht gesund und gut für meine Füße sind, aber manchmal bin ich einfach nur eine junge Frau mit ganz viel Lebensfreude :)

    Viel Erfolg bei der Schuhsuche
    Sabinerin

    P.S. in Herne hab ich wirklich gute Schuhe gefunden!
     
  14. Mareen

    Mareen Guest

    Hallo KayC, seit 2 Jahren trage ich nur noch Think. Weil ich eben dort die Einlagen tragen kann. Vor einigen Wochen habe ich mir ein Paar Sandalen von Rieker zugelegt und festgestellt, dass sie super bequem sind. Und schick. Schuhe von Josef Seibel sind auch absolut klasse, in denen komme ich auch ohne Einlagen zurecht. Think ist wirklich sehr teuer. Aber wenn Du öfter mal um die Häuser ziehst, lohnt sich die Anschaffung schon. Ich habe mir auch Schöne von Think zugelegt, die ich nur zum Ausgehen trage.
    Viel Erfolg bei Deiner Suche,
     
  15. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Liebe KayC,

    VAMOS in Karlsruhe
    Tel. 0180 5 93 69 73

    forder dir den Katalog an.

    Viel Spass und Erfolg.

    Pumpkin
     
  16. Emma

    Emma Guest

    Stöööhhhhnnn....


    Ich war auch gerade auf der Think-Seite....
    Schaut Euch doch mal das Modell "Venus" an... ich könnte echt schwach werden!

    Liebe Grüsse
    Emma
     
  17. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @Emma

    Hallöchen Emma,

    soll ich schon mal nach einem weiteren Schuhschrank schauen?? :D:D *breitgrins*

    Amüsierte Grüße
    Sabinerin
     
  18. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    ARA...ausverkauf...

    auch ich bin nun stolze besitzerin von ara sandalen´,noch dazu sind die um 50% reduziert gewesen und sie sind mit klettverschluß. bin sehr zufrieden.ein paar in dunkelblau,eins in lackschwarz und ein paar geschl.schuhe in schwarzem wildleder ohne schnüren.
    bin eigentlich nur in die stadt gegangen um was abzuholen, denn schoppen ist nicht mein ding....der tag war ein recht "guter" tag und ich sah eine geschäftsaufgabe mit markenschuhen...naja schnell mal schauen und wieder raus...und bei dem letzten rest hab ich sie doch tatsächlich gefunden...es mußte so sein denke ich.....:)

    meine schuhe verabschieden sich auch immer mehr in richtung "flachtretter" lassen grüßen...aber wißt ihr was...ist mir egal..hauptsache ich kann laufen..
    in diesem sinne euch allen ein angenehmes wochenende....

    liebi:D