1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Säure-Basen-Haushalt

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Kräuteroase, 9. Februar 2006.

  1. Kräuteroase

    Kräuteroase Guest

    Hallo,

    ich habe sehr positive Erfahrungen durch die Regulation meines Säure-Basen-Haushaltes bei Lyme-Arthritis gemacht.
    Wer hat Lust darüber zu diskutieren, bzw. Erfahrungen auszutauschen ?

    Gruß ;)

    Hans Nefzger
     
  2. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Hallo Kräuteroase,

    ich habe vor etwa einem Jahr über meine Friseuse und Kosmetikerin eine Basenbehandlung begonnen. Hierbei ging es allerdings weniger um rheumatische Erkrankungen sondern vielmehr um ein Haarproblem.

    Leider haben diese Mittel bei mir nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Ich bin zwar auch der Meinung, dass der Säure-Basen-Haushalt im Körper "stimmen" sollte, aber als Allheilmittel sehe ich das nicht.

    Das Gleiche gilt auch für andere "natürliche Mittel" wie Aloe Vera oder auch hämöopathische Mittel. Auch eine Bachblütentherapie habe ich bereits hinter mir, weil ich immer wieder versucht bin, auf "Natur" umzusteigen anstatt Chemie und Medis in mich reinzustopfen.

    Allerdings sind es jedoch häufig die "Chemiekeulen", die das Leben einigermaßen erträglich machen :( .
    LG
     
  3. cher

    cher "Hessisches Mädel"

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mücke/Atzenhain
    Hallo Kräuteroase,

    ich halte es schon allgemein für wichtig, seinen Säure-Basenhaushalt
    zu beachten. Mein Hausarzt weisst mich immer daraufhin, besonders wenn ich sehr abgeschlagen bin. Ich nehme dann sehr billige Tabletten aus der
    Apotheke und ernähre mich fleischlos, bzw. nach einer Lebensmitelliste , die ich vom Doc habe.

    cher