1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rund um unseren besten Freund

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nixe, 19. September 2003.

  1. Nixe

    Nixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hansestadt Stade/Elbe
    Einen PC zu haben, ist wie eine Ehe führen. Mal liebt man ihn, dann wieder nicht, er ist immer für eine Überraschung gut und 50 Prozent geht in die Brüche.


    Computer: eine großartige Erfindung. es passieren genauso viele Fehler wie früher. Aber niemand ist daran schuld.



    Was isst ein Informatiker abends beim Fernsehen?
    MIKROCHIPS!


    Der Computer ist die Lösung vieler Probleme, die wir ohne Computer gar nicht hätten.



    Nach über 10 Jahren Computertechnik müßten die Tastaturhersteller eigentlich gelernt haben, daß Tastaturen unten Abflußlöcher für Kaffee, Bier und Rotwein brauchen ;o)


    Die Grünen haben bis vor kurzem noch geglaubt, eine Festplatte sei das, worauf man bei der Konfirmation die Salami legt.



    Computer – ach, wie supertoll,
    rechnet, zeichnet, was man will,
    schreibt, ist in der Regel still
    und dahingehend rücksichtsvoll.

    Bisweilen stürzt er jedoch ab.
    So ein Sch..., verdammter Mist,
    g´rad wenn sie nicht gespeichert ist,
    diese Datei. Jetzt wird es knapp.

    Der Gau kommt meistens ungebeten,
    Was ist?. Und: Woran liegt es nur?
    Prozessor, Software, Tastatur?

    Da hilft nur eins: Dagegen treten,
    jetzt ordentlich und mit viel Schwung.
    Ersatz zahlt die Versicherung.


    Es heißt, das Büro der Zukunft werde nur noch drei Dinge benötigen: einen Computer, einen Menschen und einen Hund. Den Menschen zum Füttern des Hundes und den Hund, um den Menschen vom Computer fernzuhalten.



    Computer sind das fehlende Bindeglied zwischen dem Boden der Tatsachen und dem Himmel der Perfektion. Daß wir letztem schon viel näher sind, erkennt man am vielen Blau auf den Bildschirmen…


    Der ideale Computer ist noch zu entwickeln. Man gibt seine Probleme ein und sie kommen nie wieder heraus.


    Die intrinsisch motivierte Interaktion zwischen Mensch und Computer verifiziert jene funktionalstrukturelle Hypothese, derzufolge sich die Evidenz der Realität als Reduktion zur Komplexität interpretieren läßt…
    Mit anderen Worten:
    Der Mensch drückt 'RETURN', der Computer liefert ein falsches Ergebnis…


    Computer sind die neueste technische Errungenschaft zur wirksamen Verzögerung der Büroarbeit.



    Der Computer rechnet mit allem -
    nur nicht mit seinem Besitzer.



    Das gute an Windows ist -
    es stürzt nicht nur ab, es zeigt zuerst ein Dialogfeld an und läßt Dich mit OK bestätigen.


    Windows ist ein Echtzeitbetriebssystem.
    Wer damit arbeiten will, muß echt Zeit haben!


    Erste elektronische Anwendung von Murphys Gesetz:
    In der Welt der EDV enden Pannen nicht,
    sondern gehen, einander überlappend,
    ineinander über.


    Mit Computern irrt man viel genauer.



    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts
    funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber niemand weiß warum.
    Bei Microsoft sind sind Theorie und Praxis vereint: Nichts funktioniert und keiner weiß warum!!!!


    Und dann war da noch der junge Mann, der unbedingt Schriftsteller werden wollte. Er wollte Emotionen wecken und die Leute zum Weinen bringen. Sein Traum wurde wahr, er verfaßt heute die Fehlermeldungen bei Microsoft!


    Alles was man in einem Computer eingibt ist INPUT
    Alles was danach heraus kommt nennt man OUTPUT
    Und wenn er nicht mehr funktioniert, ist er KAPUTT


    Computer sind unzuverlässig; Menschen auch.


    Systeme, die idiotensicher sind, werden auch nur von solchen bedient.


    Wenn eine Diskette im Laufwerk klemmt, wende Gewalt an. Wenn sie kaputt geht, hätte sie sowieso erneuert werden müssen.


    Wenn nichts mehr funktioniert, lies endlich die Gebrauchsanweisung.


    Die Lösung eines Problems ändert die Art desselben.
    Alle großen Entdeckungen wurden durch Irrtümer gemacht.
    Folgerung: Alle Irrtümer enden mit einer Entdeckung (des Irrtums).


    Unter genau kontrollierten Bedingungen von Temperatur, Feuchtigkeit, Druck und anderen Veränderlichkeiten wird der Computer genau das tun, was ihm gerade gefällt.



    Computer setzen alles logische Denken mechanisch fort. Unlogisches auch.


    Computer ersparen Vermutungen; Bikinis tun das auch.


    Reagiert auf Druck, funktioniert, rechnet, aber nicht mit seinem Besitzer, wird nicht blöde, weil er verliebt ist, und reagiert höhnisch, wenn man Fehler macht.


    Der Computer ist eine spirituelle Maschine, mit der man fast so schnell schreiben wie denken kann.


    Computer rechnen vor allem damit, daß der Mensch denkt, denn es ist immer der Bediener Schuld.


    Der Computer arbeitet deshalb so schnell, weil er nicht denkt.


    Manche sagen, Computer seien besser als Menschen - aber viel Spaß im Leben haben sie nicht.


    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.

    Computergrüsse von Nixe
     
  2. Robert

    Robert R-O-süchtiger Freßbär ...

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin
    Computer ...

    Hallo Nixe,

    und wenn der Computer mich ärgert, dann nähert sich die Situation der akustischen Manifestation des Kulminationspunktes des duodezimalen Systems ...

    (Übersetzung: Bald schlägts dreizehn ...)

    Liebe Grüße

    Robert
     
  3. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Huhu,

    da hab ich doch glatt auch noch was (s.u.)

    Grüßle von Monsti
     

    Anhänge:

  4. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    ach ja

    ja diese Computer helfen Probleme zu lösen, die wir ohne sie garnicht hätten. Und ein perfekt funktionierender PC ist hoffnungslos veraltet!!!
     

    Anhänge: