1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RUMKUGELN...eine schnelle Leckerei......HMMHHMMM

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von liebelein, 11. Dezember 2003.

  1. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    hallo ihr lieben,

    habe gestern ein megaeinfaches rezept bekommen:

    für die, die noch mehr leckereien ausprobieren wollen.


    1 Glas Nutella (400 g)

    50 ml Rum

    alles mit Mixer verrühren.

    Kleine kugeln formen und in schokostreuseln wenden und kühl stellen.

    Einfach ein Genuß!!!

    Probiert es nur aus.

    Ich hab es auch nicht glauben können.

    Es funktioniert


    hab aber erst eine gegessen zum probieren.die anderen werden morgen verschenkt.

    viel spaß beim rollen.

    biba

    liebi:D
     

    Anhänge:

  2. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    hmmmmmmmmmmmmmm

    Hallo Gabi,
    danke für das tolle Rezept. Schon kopiert. Aber gut das Du keine Kalorien dazu geschrieben hast. :D :D

    Liebe Grüße
    gisela
     
  3. roco

    roco Guest

    hmmmmmmmmmmmm, lecker

    aber dann, wenn wir nicht aufpassen können wir

    uns selber "rumkugeln"
    :D :D :D
     

    Anhänge:

  4. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Rumkugeln

    Ja toll kann man auch aufwendiger machen:

    Milch: 0.5 Tasse
    Honig: 3 Teelöffel
    Puderzucker: 0.5 Tasse
    Rum: 0.6666 Tasse
    Schokoladenstreusel: 100 Gramm
    Walnüsse, feingehackt: 1 Tasse
    Zwieback, zerbröckelt: 2.5 Tasse


    Zubereitung
    Schokolade. Milch, Honig über kleiner Flamme schmelzen und verrühren. Rum, Nüsse und Zwiebackbrösel dazugeben und 30 Minuten stehenlassen. Dann kleine Kugeln formen, mit Puderzucker bestäuben und im Kühlschrank eine Stunde abkühlen lassen.

    Rumkugeln

    125 g Butter
    200 g Zucker
    2 mittelgrosse Eier
    2 P. Vanillezucker
    70 g Kakao
    500 g "bluetenzarte" Haferflocken
    2 Flaeschchen Rum-Aroma
    3 tl Rum
    3 tl suesse Sahne
    Raspelschokolade

    Die Butter auf kelienr Flamme schmelzen undwieder etwas abkuehlen lassen. Eier und Zucker mit dem Handruehrgeraetschaumig schlagen. Vanillezucker, Kakao, Haferflocken, Rum-Aroma, Rum,Sahne und die noch fluessige Butter dazugeben, alles gut verruehren.
    Mundgerechte Kugeln formen, in Raspelschokolade waelzen und trocknen lassen.
    Erst dann in eine mit Pergamentpapier ausgelegte Dose schichten, die im Kuehlschrank aufbewahrt werden sollte.

    ja oder auch mit weißer Schokolade oder weißen Rum machbar. viel Spaß "merre"
     

    Anhänge:

  5. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    Re: hmmmmmmmmmmmmmm

    na das fehlte noch liebe gisela;) .

    da macht das alles ja gar keine spaß mehr.:D

    bin gespannt, wie sie dir schmecken.

    und denk dran, es gibt im mom ja diese RIESENDINGER von nutella mit 1500 g. DAS GIBT NE RIESENMENGE böllerkes.

    herzliche grüße auch an deinen göga

    liebi
     

    Anhänge:

    • scrat.jpg
      scrat.jpg
      Dateigröße:
      8,9 KB
      Aufrufe:
      124
  6. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Gabi,
    ich muß nur mit dem Fabrizieren der Kügelchen warten, denn Wolfgang hat heute einen Weissheitszahn gezogen bekommen (die Wurzel lag auch noch schief). gr.............. Sonst bekomme ich Schwierigkeiten, wenn ich die guten Kugeln probieren kann und er nicht.

    Aber nächste Woche geht's ran an die Kugeln.

    Liebe Grüße auch an Achim
    gisela
     
  7. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Nutella !!!!!!!!!!!!!!

    Hallo Gabi,
    da habe ich doch glatt was vergessen. Falls Du noch Nutella übrig hast, kannst du mal Nutella-Muffins machen. Ich sage Dir zum Reinlegen.

    Nutella-Muffins

    Zutaten für ca. 20 Stck.

    375 g Mehl
    2 TL Backpulver
    1/2 TL Natronpulver
    25 g Kakao-Pulver
    100g brauner Zucker (falls nicht vorhanden weißer Zucker, brauner Zucker ist allerdings nicht so süß)
    125g Butter
    2 Eier
    250ml Buttermilch
    250ml Nutella

    Zubereitung:

    1.Butter, Eier und Buttermilch in einer Schüssel verrühren (geht am besten mit der Küchenmaschine), dann nach und nach alles bis auf das Nutella dazugeben

    2.die Muffinform mit Papierförmchen auslegen(bekommt man in jedem Haushaltsgeschäft, man spart sich das Einfetten, bekommt die Muffins leichter aus der Form und man kann die Muffins auch besser essen)

    3.in jedes Papierförmchen 1 EL von dem Teig füllen, 1TL von der Nutella oben drauf und dann noch mal als Deckel etwas von dem Teig. Ihr müsst aufpassen, das Ihr nicht so viel in die Förmchen füllt, sonst läuft es über (Menge etwa ¾ des Förmchens).

    Backofen auf 200° vorheizen und die Muffins dann 20 Minuten backen.


    Also falls Du Nutella auch so liebst, dann ist bei den Muffins Suchtgefahr angesagt.

    Liebe Grüße
    gisela
     
  8. Renti

    Renti mit sehschwäche

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Lauter tolle Leckereien ...

    aber ich denke, dass ich wahrscheinlich selber rumkugeln werde;)
    Da wir wahrscheinlich nächste Woche wieder auf Reisen gehen, wird diesmal nichts für Schleckermäulchen gemacht, das lassen wir uns schenken (hoffentlich wissen das die anderen auch).

    Liebe Gisela, Deinem Göga alles Gute und vor allem eine schmerzlose Nacht und dass alles sehr gut verheilt, dass er dann auch Deine Leckerli geniessen kann.

    An alle Schleckermäuler wünsche ich recht guten Hunger und vor allem, esst es mit Genuss.

    Liebe Grüße

    renti:)
     
  9. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Renti,
    danke, ich werde es Wolfgang ausrichten. Er bekommt heute Nacht ein paar von meinen Ibuprofen, dann träumt er wahrscheinlich bis morgen früh.

    Liebe Grüße
    gisela
     

    Anhänge:

  10. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    zuerst einmal.....

    bin ich weniger die NUTELLA-SÜCHTIGE, eher ist mein LeGe da schwer gefährdet (deshalb bekommt er ja das MEGA-GLAS zu WEIHNACHTEN).

    aber das muffin-rezept hab ich direkt abgespeichert und auch weiter gegeben.

    ja ja,die lieben leckereien, wo MÖHREN doch soooooo gesund sind(eß ich auch gerne:) )!

    @renti: wo treibt es euch denn wieder hin? kommt ihr auch im pott vorbei?
    wünsch euch eine gute tour und vor allem viel spaß dabei.

    @wolfgang von gisela:
    aber puschibär, wünsch dir gute besserung. laß dich schön pflegen, aber mach dir nix draus, die kugeln kann man sogar LUTSCHEN:D !

    in diesem sinne eine gute nacht wünscht euch allen

    liebi
     

    Anhänge: