Rückfall trotz Humira

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von Ernst, 24. Februar 2018.

  1. Ernst

    Ernst Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. April 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    meine Tochter (13) nimmt seit gut einem Jahr Humira und MTX. Sie war in dieser Zeit beschwerdefrei und wir hatten bereits im Auge, die Medikation zurück zu fahren. Aber plötzlich kommen die Beschwerden im linken Fuß zurück. Das Blutbild sagt jedoch, dass keine Antikörper gegen Humira gebildet wurden. Und eine Cortison-Infusion hatte auch keine Verbesserung gebracht (sieht man von den ersten 2 Tagen nach der Infusion ab). Hat jemand ähnliches erlebt?
    Kann es mit einer Behandlung mit Antibiotika zusammen hängen, welche wir wenige Wochen davor wegen einer Zahnbehandlung machen mussten?
    Liebe Grüße
    Ernst
     
  2. Birte

    Birte Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Leipzig
    Hat sie das Humira für die Zahnbehandlung abgesetzt? Bei mir war es so, dass nach einem entzündeten Zahn mit Antibiotikabehandlung und Wurzelspitzenresektion (hatte nach Absprache mit dem Arzt das Humira einmal ausgelassen) das Humira nicht mehr gewirkt hat. Ob sich Antikörper gebildet hatten, wurde allerdings nicht getestet. Wirkungsverlust kommt gar nicht mal so selten vor - wodurch auch immer ausgelöst. Man versucht es dann üblicherweise mit einem anderen Medikament. Viel Glück für deine Tochter!
     
  3. Ernst

    Ernst Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    14. April 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Birte,
    danke für deine Antwort. Nein, Humira wurde durchgehend genommen. Das Antibiotikum wurde auch nur prophylaktisch genommen.
    Wir werden wohl das Medikament wechseln müssen. Allerdings wäre es schon der 2 Wechsel (wir haben mit Enbrel angefangen).
    Grüße und Danke
     
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.743
    Zustimmungen:
    1.582
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    ich persönlich lasse Humira jedes Mal weg wenn ich einen Infekt habe, bei Zahn Op oder wie jetzt grad nach einer Fuß op, da Humira Probleme machen kann bei der Wundheilung. Bisher bin ich damit gut gefahren.

    Gib Humira noch eine Chance. Eine akute Gelenkentzündung kann auch trotz guter Therapie mal auftauchen. Hab ich auch schon mal.
     
    Resi Ratlos gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden