1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rote Punkte und Blutergüsse

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von *Kathi*, 23. Mai 2012.

  1. *Kathi*

    *Kathi* Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab gleich mal fotos gemacht um mein problem besser zu beschreiben:

    Das ist mein Unterschenkel mit ganz vielen kleinen roten punten unter der haut

    [​IMG]
    Uploaded with ImageShack.us

    Und das mein unterarm mit ein paar blauen flecken

    [​IMG]
    Uploaded with ImageShack.us

    Zuerst hab ich nur die flecken am unterarm gesehn, und hab gedacht das kommt von einem armband dass ich zu eng getragen habe...es hat nämlich dort angefangen und auch wehgetan.

    Habe auch nebenbei gerade eine Halsentzündung, ist ziemlich gleichzeitig aufgetreten.

    Hat jemand eine Idee was das für Flecken sein könnten?

    LG Kathi
     
  2. chickenpox

    chickenpox Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in the middle of nowhere....
    rote punkte

    ab zum INTERNISTISCHEN RHEUMATOLOGEN, so schnell wie möglich, das sollte sich ein kompetenter arzt anschauen! die flecken können mit einer kollagenose zusammenhängen oder einer vaskulitis. (google mal nach "rote punkte an den beinen" und "kollagenose" bzw. "vaskulitis"-da gibt es einiges zu im netz.
    gute besserung und ab zum arzt, ganz dringend machen!
    chickenpox
     
  3. *Kathi*

    *Kathi* Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort. Ich habe eh eine Kollagenose (Mischkollagenose)...also hängt das damit wahrscheinlich zusammen?!
     
  4. Kati

    Kati Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    138
    Wenn es eine Purpura ist, dann kannst Du das leicht erkennen. Nimm etwas aus Glas oder durchsichtige Plastik und drück darauf. Normalerweise verfärbt sich dann ein z.B. Pickel. (Durchsichtig, dann siehst Du, wie es aussieht, während Du drückst).
    Die Entzündungen der kleinen Blutgefässe kannst Du daran erkennen, dass sie sich eben überhaupt nicht verändern, wenn Du darüber fährst (d.h. drauf drückst), eben weil nicht die Haut, sondern die Blutgefässe betroffen sind.
    Ich habe das fast ständig seit 2004...

    Das Problem ist dabei nur zweirangig die Haut. Das grössere Problem ist, wenn es eine Vaskulitis ist, dass auch die kleinen Gefässe im Darm, Nieren usw. so entzündet sein können, und bluten. D.h. Du solltest auch auf Blut in Urin usw. achten.

    Ich drück Dir die Daumen, dass es keine Vaskulitis ist.

    Kati
     
  5. chickenpox

    chickenpox Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in the middle of nowhere....
    ab zum doc!

    Wenn kollagenose bei dir bekannt ist,dann
    kontaktiere morgen deinen behandelnden doc.und mach es dringend es sollte geschaut werden ob es ein Schub ist und ob organe beteiligt sind!alles gute!
     
  6. *Kathi*

    *Kathi* Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    der arzt hat gesagt ich habe scharlach?! und blut abgenommen hat er auch