1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Röntgenbilder einscannen?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von CrazyDevil, 3. September 2008.

  1. CrazyDevil

    CrazyDevil Guest

    Huhu,
    hat jemand einen Tipp für mich, wie ich am Besten meine Röntgenbilder einscannen kann? Ich hab es über Photoshop versucht, allerdings sind die sehr dunkel. Auch eine spätere Bildbearbeitung hat mich nicht sehr viel weiter gebracht, weil dann die Qualität doch zu wünschen übrig lässt.

    Also wer weiß Rat?
     
  2. Mupfeline

    Mupfeline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo Crazy, ich würde die Rö-Bilder auf CD brennen lassen von der Schwester - dann kann man sie tadellos einlesen. Ich lasse mir inzwischen alle Rö-Bilder auf CD brennen. Ich habe eine CD mir erstellen lassen und alle Bilder kommen dort drauf. Die CD ist für mich persönlich, es kann auch einmal etwas verloren gehen.

    LG Mupfeline
     
  3. CrazyDevil

    CrazyDevil Guest

    Hallo Mupfeline,
    in dieser Praxis gibt es keine CD sondern nur die Bilder auf herkömmliche Art. Deshalb möchte ich sie ja einscannen.
     
  4. Muckel1986

    Muckel1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Moin,

    wirklich was anderes machen, als sie mit einem Scanner zu scannen und anschließen auf zu hellen oder änliches kannst Du nicht machen. Ich selbst habe meine auch gescannt. Es kommt halt auch drauf an, wie gut dein Scanner ist. Die 0-8-15 Geräte können halt mit dunkelheit schlecht arbeiten.

    Gruß Muckel/Tobias
     
  5. CrazyDevil

    CrazyDevil Guest

    Vielen lieben Dank für eure Antworten. Da ich nur einen einfachen Scanner habe, werde ich halt versuchen über die Bildbearbeitung noch was rauszuholen.
     
  6. cava

    cava Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hersbrucker-Schweiz
    @CrazyDevil

    hast Du die Möglichkeit die Scans mal zum Download anzubieten? Würde dann mal schauen, was ich herausholen kann....

    Falls Du keine Möglichkeit hast, die Bilder irgendwo auf einen Server zu stellen, schick mir mal eine PN. Dann machen wir das anders.

    LG
    Cava
     
  7. Treito

    Treito Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo,

    da klinke ich mich doch gleich mal mit ein!
    Was bräuchte man denn für einen Scanner? Durchlichteinheit wäre wohl das Optimum, aber die sind ja meistens zu klein.
    Ich hab mal gehört, dass CIS-Scanner keine Durchlichteinheit brauchen?!
    Ich habe zwar keinen 08/15-Scanner, aber der hat leider schon 10 Jahre auf dem Buckel und einen schwarzen (!) Deckel.
    Evtl. gibts ja auch "Tricks" dafür, wie man das Scanergebnis verbessern kann.

    Gruß,

    Sven
     
  8. cava

    cava Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hersbrucker-Schweiz
    Hi Sven,

    also ein einfacher DIN-A4 Scanner reicht normalerweise aus. Ob CIS
    oder CCD-Scanner bei glatten Objekten egal. Wenn Du aber mal z.B.
    ein paar Seiten aus einem Buch einscannen willst und dieses auf den
    Scanner legst, hast Du ja eine Wölbung drin und CIS-Scanner können
    damit nicht so gut umgehen. Ergo wird der Scan nicht überall komplett
    scharf. Soll heißen, die Buchstaben sind ncht alle scharf.

    Eine Durchlichteinheit brauchst Du aber nicht unbedingt.

    LG
    Cava
     
  9. Treito

    Treito Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo cava.

    mit wäre der Scan auf jeden Fall aber brauchbar. Das Einscannen eines Rö-Bildes ist mir noch nicht wirklich gelungen, die "hellen" Bereiche sind kein Problem, die dunkleren alerdings, die werden komplett schwarz.

    Gruß,

    Sven