1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheumatologen Nähe Kassel

Dieses Thema im Forum "Sonstige Medikamente und Schmerztherapie" wurde erstellt von Tina3566, 23. März 2009.

  1. Tina3566

    Tina3566 Tina3566

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frielendorf
    Hallo
    Ich brauche dringend Hilfe !!
    Denn alleine Die Suche nach einem Rheumatologe ist schwieriger als gedacht !!
    Ich bin seit einme halben Jahr beim Orthopäde ! Er vermutete schon nach dem ersten Röntgen das ich Morbus Bechterew habe ! Ich war in der Röhre und zur Sinsographie beides war nicht 100% sicher , nun soll ich zum Rheumatologe aber die nehmen alle keine neuen Patienten auf !!!
    Ich habe jeden Tag starke Schmerzen ! Und weiß bald nicht mehr weiter

    LG Tina
     
  2. uli

    uli Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
  3. Tina3566

    Tina3566 Tina3566

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frielendorf
    Hallo Uli
    Danke dafür !! Bei den beiden aus Kassel habe ich angerufen die haben absoluten aufnahme Stop ! In Marburg hab ich es auch versucht das gleich Ergebniss .
    Nun bin ich mit meinem Latein am Ende denn ich kann nicht 200 km fahren !!!!
    Vielleicht weiß noch jemand in Hersfeld und Umgebung einen Rheumatologen !!!


    BIn für jede Hilfe Dankbar ;)
     
  4. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    hi,
    die orthopädische klink hat auch eine rheumaambulanz.
    die arbeiten zusammen.
    zumindest war das vor 3 jahren noch so.
    biba
    gitta
     
  5. Tina3566

    Tina3566 Tina3566

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frielendorf
    Hallo Gitta
    Vielen lieben Dank dann werde ich es da mal versuchen ;)
    Supi wie schnell man hier geholfen bekommt finde ich echt toll ;)
    LG und nochmal Danke Tina
     
  6. Granny

    Granny Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Tina lass dich doch von deinem Hausarzt oder deinem Orthopäden in eine Rheumaklink einweisen.Dort müssen sie dich aufnehmen.
    Nach dem Aufenthalt bekommst du dann eh einen Termin zur ambulanten Weiterbehandlung.
    So,kann endlich abgeklärt werden was du hast.

    LG Granny
     
  7. bebe03

    bebe03 Bechti-Mädel

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hi Tina :)

    ich bin auch aus Kassel und hab Morbus Bechterew. Ich gehe regelmäßig in die Uniklinik in Göttingen. Die haben da auch eine Rheumaambulanz. Ich würd mich auf jeden Fall da hin überweisen lassen sonst musst du zu lange auf einen Termin warten. Die sind auf jeden Fall klasse da. Bin zurzeit fast schmerzfrei....habe seit 5 Jahren Morbus Bechterew, diagnostiziert wurde es ca vor 3 Jahren von denen in der Rheumaambulanz. Lag dort auch insgesamt 5 Wochen in der Klinik weil es mir so schlecht ging.

    Wenn du noch irgendwelche Fragen hast dann schreib mir ruhig ;)

    LG Bebe
     
  8. Tina3566

    Tina3566 Tina3566

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frielendorf
    Hallo Bebe
    Danke für deinen Rat ;)
    Werde das mal meinem Orthopäden vorschlagen !!!
    Und hoffen das ich da einen Termin bekomme , finde es schon traurig das man noch nicht einmal einen Termin bekommt !!!!!
    LG Tina
     
  9. Mosch

    Mosch Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tina,

    ich würde dir auch die Rheumasprechstunde in der Uni Göttingen empfehlen (Tel. 0551/ 3922720), glaube aber, dass die auch lange Wartezeiten für neue Patienten haben.
    Ansonsten gehe ich in Kassel noch zu Frau Dr. Maltzahn (Tel. 0561/ 3161629). Da müssen neue Patienten auch sehr lange (glaube ein halbes Jahr) auf einen Termin warten.
    Auch, wenn es dir jetzt sofort nicht hilft, erst in mehreren Monaten einen Termin zu bekommen, versuch es trotzdem, denn wenn du erst mal "drin" bist, bekommst du in Zukunft regelmäßig deine Termine. Lass dich nicht abwimmeln und sag, dass du auf jeden Fall einen Termin brauchst, auch wenn es noch so lange dauert.

    Liebe Grüße und viel Erfolg!
     
  10. Tina3566

    Tina3566 Tina3566

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frielendorf
    Hallo

    Danke dir für die Telefon Nr. von Göttingen ;)

    Bei der Frau Dr. Maltzahn habe ich es auch versucht , zur Zeit aufnahme Stopp ev. Ende April noch mal versuchen !!

    Und in Göttingen kann ich auch nur zur Untersuchung einen Termin machen ??

    LG Tina
     
  11. Mosch

    Mosch Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist eine Ambulanz. Es gibt da dann nochmal verschiedene "Sprechstunden" z.B. für Patienten, die Biologicals nehmen etc. Vielleicht gibt es ja auch eine für Bechterew (das weiß ich nicht).Falls eine stationäre Behandlung notwendig würde, gibt es auch eine Rheumastation. Ambulanz und Station sind übrigens internistisch - also das, was du suchst;-) Wichtig ist es allerdings zu wissen, dass du nicht immer vom gleichen Arzt behandelt wirst, denn dort arbeiten sehr viele Ärzte und in einem so großen Krankenhaus ist es schon eher etwas "anonym". Ich habe das allerdings bis jetzt noch nie als Nachteil empfunden, da ich ja nicht hingehe, um "mit dem Doktor ein Pläuschen zu halten".
    Drücke dir die Daumen, dass du bald einen Termin bekommst!
     
  12. bebe03

    bebe03 Bechti-Mädel

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Also soweit ich weiss gibt es keine Bechtisprechstunde hab ja selbst einen ;) Ich bin regelmäßig in der Enbrelsprechstunde und habe dort einige Ärzte durch. Aber bis jetzt waren sie alle nett und machten einen guten Eindruck. Teilweise sind es auch noch recht junge Ärzte, die dann aber 200 %ig bei der Sache sind... also auch von Vorteil :).

    Ich wünsch dir ganz viel Glück bei dem Termin ausmachen. Vielleicht bringt es etwas, wenn du erwähnst das du sehr starke Schmerzen hast.

    LG Bebe

    Sag mal Mosch ist die Maltzahn ne gute Ärztin???Hab bis jetzt nur schlechtes gehört....
     
  13. Mosch

    Mosch Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bebe,
    habe dir eine PN geschickt.
    Gruß;-)
     
  14. Tina3566

    Tina3566 Tina3566

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frielendorf
    Danke schön für eure Hilfe

    Mal ne gute Nachricht !

    Im Sptember habe ich einen Termin in Göttingen ;)

    LG An euch und vielen Lieben Dank

    Tina
     
  15. Granny

    Granny Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    :uhoh::uhoh::uhoh:
     
  16. Tina3566

    Tina3566 Tina3566

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frielendorf
    woher kommt denn der mist !!!
     
  17. chrisroh

    chrisroh Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Tina
    Wenn du einen schnellen Termin bei einem Rheumatologen haben willst versuchs in der Rheumaklinik Bad Wildungen, da bekommst du am selben Tag die Diagnose die Untersuchung kostet 150€ die lohnen sich aber, denn wenn du eine Diagnose hast kannst du endlich handeln. Ich war auch da und kann es nur empfehlen.
    Gruß Chrisroh
     
  18. Granny

    Granny Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Wer von euch kennt Frau Dr. Maltzahn ?

    Ich habe durch meinen Hausarzt einen Notfall Termin bei ihr bekommen.
    Wartezeit acht Wochen:)

    Ich war sonst in Bad Endbach.Leider wurde mir im letzten Jahr dort einfach nicht mehr geholfen.Es ging immer weiter Bergab mit mir.Die Schmerzen sind einfach nicht mehr auszuhalten:o-nichts hilft wirklich.
    Nun ist es so schlimm das ich einfach nicht mehr richtig laufen kann,gehe an Gehstützen.
    Ich habe dem Endbacher Arzt immer wieder gesagt das irgendwas mit dem ISG nicht stimmt und nun kann ich das rechte Bein nicht mehr richtig anheben.Seit gestern kann ich sogar nicht mehr in mein Auto einsteigen:sniff:Ich hoffe das es bald August ist und ich nach Kassel kann.
     
  19. Granny

    Granny Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen


    Hallo Tina,
    was möchtest du denn von mir:)?

    LG Granny
     
  20. Mosch

    Mosch Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne Frau Maltzahn, sie ist internistische Rheumatologin in Kassel.

    Granny: Habe dir noch eine PN geschickt.