1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheumatologen in Berlin?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von littlepearl, 25. Oktober 2004.

  1. littlepearl

    littlepearl Guest

    Hallo!

    Kann mir jemand einen guten Rheumatologen in Berlin empfehlen? Meine bisherige Rheumatologin ist nur darauf aus, jedem ihrer Patienten eine Basistherapie aufzuschwatzen. Bei mir fing sie gleich damit an, wo meine Diagnose noch gar nicht fest stand.

    littlepearl
     
  2. crystal

    crystal Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hatte auch einen Rheumatologen in Berlin, der außer MTX nichts kannte, für jeden Patienten ungefähr 3 Minuten Zeit hatte und nicht bereit war, über Alternativen nachzudenken. Jetzt habe ich es geschafft, in der Rheumaambulanz der Schlossparkklinik behandelt zu werden und fühle mich da gut aufgehoben, obwohl man lange auf den ersten Termin warten muss. Ich habe es darüber hingekriegt, dass ich eine Hausärztin gefunden habe, die auch von der Schlossparkklinik überzeugt ist. Nun lege ich dort mit den Rheumatologen meine Therapie fest und die Hausärztin begleitet diese. Man muss allerdings noch den Umweg über einen Internisten machen, da einen lediglich Internisten in die Schlossparkklinik überweisen dürfen. Aber auch das ist kein Problem, da meine Hausärztin für solche Fälle einen Internisten an der Hand hat, dem sie Bescheid sagt und der dann die Überweisung schreibt. Ich habe damit beste Erfahrungen gemacht, auch jetzt am Wochenende, als ich einen Notfall hatte, weil ich auf Arava paradox reagiere.
    Viel Erfolg und alles Liebe wünscht Christel
     
  3. Paris

    Paris Fan vom kleinen Prinzen..

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Sehr guter Rheumatologe

    Hi Littlepearl,
    ich habe einen sehr guten Rheumatologen gefunden. Er nimmt sich Zeit, kennt auch noch andere Mittel als Mtx (ich hatte als ich zu ihm kam Mtx, er hat dann noch Quensyl dazu eingeführt und inzwischen bin ich auf Enbrel - er hat aber Patienten mit allen möglichen Basistherapien) und ist sehr gründlich. Ich kannte ihn schon von der Charité und als er sich vor 2 jahren in Wannsee niedergelassen hat und ich zu diesem Zeitpunkt endgültig nach Berlin gezogen bin, bin ich beim ihm in die Praxis und habe es noch keine Sekunde bereut.
    Einziger nachteil....Praxis ist halt in Wannsee, vom S-Bahnhof aus aber gut zu erreichen oder sonst auch perfekt mit dem Auto. Und es gibt ohne Probleme Parkplätze.

    Karsten Wolbart
    Am Kleinen Wannsee 5
    14109 Berlin
    Telefon: (0 30) 80 49 53 20

    Viel Erfolg, Paris