1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheumatologe Kreis Stade/HH

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Vampi, 19. Februar 2004.

  1. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    Hallo Ihr Lieben,

    man war das ne kurze Nacht *gähn* gut das ich bei Mom zu Besuch
    bin und wenigstens die ganze Nacht surfen jann :D

    Sagt mal, kennt irgendjemand einen guten Rheuma Doc im Landkreis Stade oder zur Not wäre Hamburg auch okay. Bin zwar in der MHH SUPER zufrieden!!! Aber ich kann ja leider nicht immer einfach mal so dorthin fahren. Deshalb hätte ich schon gern einen kompetenten Arzt hier in der Nähe der sich dann zur Not mit der Mhh kurz schliessen kann!

    Wär toll wenn jemand was weiß!!!

    Lieben Gruß von

    *Julia*
     

    Anhänge:

  2. Barbara03

    Barbara03 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Buxtehude
    Hallo Vampi,

    mir wurde Frau Dr.Ziehe in Cuxhaven empfohlen, war aber selber auch noch nicht da. Werde mir aber nächste Woche dort einen Termin holen.

    Gruss

    Barbara
     
  3. C1-Olli

    C1-Olli Guest

    Hallo,

    Ich bin bei Frau Dr.Ziehe in Cuxhaven, es gefällt mir sehr gut dort. Allerdings wenn man als neuer Patient dort hin will sollte man sich rechtzeitig anmelden.

    Gruss
    Olli
     
  4. Anke21255

    Anke21255 Guest

    Hallo,
    ich lasse mich von Dr. Sprekeler
    Hesedorfer Bahnhofstraße 6
    27404 Gyhum, Tel. 04286/9249065 behandeln. Ich bin zufrieden und halte es für praktisch, dass der Doc die Ambulanz zusätzlich zum Rehazentrum Gyhum, Abt. Rheumatologie, führt. Diese Einrichtung ist von mir ebenfalls "erprobt" und für gut befunden...
    Längere Wege müssen wir schon in Kauf nehmen.
    Gruß Anke
     
  5. Nixe

    Nixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hansestadt Stade/Elbe
    Rheumadoc Landkreis STade

    Hallo Vampi,

    wenn du dich in der MHH so gut aufgehoben fühlst, würde ich trotz der längeren
    Anfahrt dort in Behandlung bleiben.

    Kann dir keinen der von uns aufgesuchten Ärzte im Landkreis Stade empfehlen.
    Meiner Meinung nach ist man mit einem guten Hausarzt und einer guten KG-Praxis
    schon mal auf der sicheren Seite.

    Die KG-Praxis merkt, wenn etwas in Sachen Gelenke sich negativ entwickelt.
    Der Hausarzt verschreibt idealerweise ohne Probleme die Medis, welche du benötigst
    sowie ggf. benötigte KG und Hilfsmittel etc. Führt die ggf. nötigen Laborkontrollen
    durch. Die MHH bleibt Anlaufstelle wenn Probleme auftauchen und zu regelmässigen
    Kontrollen. Das Wissen um eine gute Versorgung wäre mir die Fahrt wert, zumal
    Hannover ja mit der Bahn gut zu erreichen ist - und Gyhum oder Cuxhaven sind ja
    auch nicht gerade um die Ecke.

    Ulrich ist in Bad Bramstedt in Behandlung (Kinderklinik). Bei gutem Verlauf sind wir alle
    3 bis 6 Monate zur Kontrolle dort.

    Wenn du aber trotzdem lieber im Landkreis etwas suchst - ich meine der Nachfolger in
    der Praxis Ohlen in Stade, Bahnhofstraße, führt auch die Bezeichnung "Rheumatologe".
    Ferner hat in Freiburg/Elbe ein Rheumatologe eröffnet (Orthopädie/Rheumatologie).
    Ich weiss aber nicht den Namen - und meine er nimmt auch nur Privatpatienten.
    Zu diesen Ärzten kann ich dir aber auch nichts sagen, weil ich beide nicht kenne.

    Liebe Grüsse Nixe