1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheumatologe gesucht

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Waldwuffel, 11. Juni 2005.

  1. Waldwuffel

    Waldwuffel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben!

    Ich bräuchte eure Hilfe, insofern das möglich ist.
    Wie ja einige von euch wissen komme ich aus Zeitz, das liegt in Sachsen Anhalt. Und nun suche ich einen GUTEN ´Rheumatologen in meiner Näheren Umgebung.
    Ich hatte zwar einen Rheumatologen bei dem ich 2mal zu Besuch war der aber zu mir sagte* es ist nichts im Blut also haben sie auch nichts, lassen sie sich von ihrer hausärztin weiterbehandeln*:(
    Das kann ja wohl nicht wahr sein.
    Ich bin nun schon über 7 monate krankgeschrieben und ich weiß einfach nicht mehr weiter.
    Mir tut fast alles weh die Gelenke schmerzen, die Schienbeine brennen von den Rippen ganz zu schweigen, aber *Ich habe nichts*

    Also falls mir einer von euch jemanden empfehlen kann wär ich sehr sehr dankbar.

    Bis dahin Alles Gute

    Waldwuffel
     
  2. devlin

    devlin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    in salzwedel kenne ich eine erstklassige internistische rheumatologin.
     
  3. Waldwuffel

    Waldwuffel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Danke ......aber

    Ersteinmal lieben Dank aber das sind von hier auch 2 Stunden weg also zu weit. Aber gib mir die Adresse vielleicht doch mal falls ich garkeinen anderen finde muss ich die Fahrt dann auf mich nehmen.

    Danke Waldwuffel
     
  4. devlin

    devlin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    hm, weit ists in der tat:

    http://www.praxis-walter.de/

    aber dafür kann man diese ärztin nicht genug loben: nett, verständnisvoll, kann zuhören und macht sich wirklich gedanken um ihre patienten. dabei ist noch ein enormes fachwissen und eine sehr gut ausgestattete praxis vorhanden. ich denke, die liest hier auch mit ;)

    seitdem ich dort in behandlung bin, hat sich meine krankheit erheblich gebessert.
     
  5. Waldwuffel

    Waldwuffel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Danke!

    Ich freue mich auch über ein paar andere Adressen falls noch jemand einige kennt.
     
  6. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Waldwuffel,

    auch ich fahre zu meinem Rheumadoc fast 2 Std. (130 km von uns), da es aber immer nur 1-3x im Jahr nötig ist, nehme ich das gerne auf mich. Mir ist wichtig, gut betreut zu sein, das Regelmäßige übernimmt eh mein Hausarzt in Absprache mit dem Rheumatologen.

    Liebe Grüße von
    Monsti