1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheumaklinik Essen

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von chueca, 17. April 2010.

  1. chueca

    chueca Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wer hat Erfahrungen mit der Rheuma Klinik Essen Naturheilverfahren!!

    Ich hätte gerne nähere Informationen.

    Vielen Dank
    chueca
     
  2. rephi38

    rephi38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du die TCM-Abteilung?
     
  3. chueca

    chueca Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Rheuma Klinik Essen

    Hups................ was heißt TCM ??

    Ich wurde durch die Rheumaliga aufmerksam, mich interessiert die Klinik,
    weil ich es Leid bin, so viel "Gift" zu schlucken, dabei keine positive
    Veränderung feststellen kann.

    Ganz im Gegenteil, das Cortison hat dazu beigetragen, dass sich
    meine Fraktur im Arm nicht gut verheilt ist, bei mir hat ein Knochenschwund
    statt gefunden.:mad:
    Ich mag einfach nicht mehr.
    Stelle weiterhin fest, dass ich keinen Unterschied zwischen 10mg Cortison
    und 5mg Cortison bemerke.
    Alles ist gleichbleibend , einfach täglich Schmerzen, keine Kraft mehr in den Händen und Armen, dicke geschwollen Handgelenke und geschwollene
    Finger, kann keine Faust mehr machen.
    Immer muß ich mir anhören, geduldig zu sein...........ich kann einfach nicht
    mehr.
    Bevor ich es vergesse, seit September 2009 15mg MTX Tbl.
    Täglich 75mg. Diclofenac.

    Liebe Grüße Chueca