1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheumaklinik Bad Wildungen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Schnuffel, 13. September 2008.

  1. Schnuffel

    Schnuffel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    am 6.10. fahre ich für 3 Wochen zur Kur nach Bad Wildungen. Ich wüsste gerne:
    - ob jemand von euch schonmal dort war,
    - wie die Erfahrungen waren und
    - was ihr mitbringen musstet (oder bekommt man da nochmal eine Info?)
    - wie so grob der Ablauf bei sowas ist
    - sind die Wochenenden frei
    - darf man bei einem Sanatoriumsaufenthalt trotzdem normal rumlaufen oder ist das was anderes als "Kur"?
    - für mich WICHTIG: Gibt es dort die Möglichkeit ins Internet zu gehen`? Wenn ja, wie etc?

    Vielen Dank schonmal für eure hoffentlich folgenden Antworten:)
     
  2. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Moin Schnuffel,

    Ich war 2005 in der Klinik am Katzenstein, Bad Wildungen.
    War meine erste Kur. Das Fachpersonal war sehr nett und kompetent, auch auf Station hatte man (nicht zu jeder Zeit
    ) nette und hilfsbereite Ansprechpartner. Ebenso auch das Servicepersonal.
    Fibromyalgie wird viel Raum gelassen, es waren aber auch anders erkrankte Pat. dort. Nicht immer wurde man den entsprechenden Krankheiten gerecht, man mußte sich schon melden.
    Ein tollen Schwimmbad ist auch da.
    B.W. selber hat nicht soo viel zu bieten, einige Insider- Kneipen gibt es schon. Man bekommt auch ein Gutscheinheft für die Umgebung.
    Dies liest sich evt. alles ein bischen verworren, ist aber spontan im Hirn. Wenn Du Bad wildungen in die "Suchen" eingibts bekommst Du noch mehr Info. LG von Elke.
     
  3. Schnuffel

    Schnuffel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deien Antwort Juliane:) Klingt ja recht positiv. Ist nämlich meine erste Kur überhaupt*g*
     
  4. Postmarie

    Postmarie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo Fuchs und Hase guten Nacht sagen
    Hallo Schnuffel, ich habe auch meine Erste Kur in Bad Wildungen gemacht, nicht wegen RH sondern wegen einem Schlaganfalls. Aber ich war super begeistert. Es hat alles gestimmt, die Mitkurer:D das Personal und die Zimmer. Ich muße aber auch viel Ruhe haben und wurde dementsprechend verwöhnt. Was ich sonst nicht so kenne. Ich war in der Heinrich Casper Klinik. Ich wünshe Dir viel Spass und melde Dich wieder.
    Liebe Grüße
    Postmarie
    ps. Internet ist auch da.
     
  5. Sweety73

    Sweety73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Oldenburg
    Hallo Zusammen,
    Bin auch bald da...
    Noch irgendjemand da in nächster Zeit ??
    :top:

    Gruß
    Sweety73
     
    #5 10. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2009
  6. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    die rheumaklink habe ich mehrfach besucht.stationär 2x.
    bis die gehundheitsreform kam,war das haus fast perfekt.
    es gab,bis 2002,da war ich das letzte mal da zur behandlung,viel personalabau
    die ärzte sind sehr gut ausgebildet und die,die ich kennen lernnte,waren gute diagnostiker.
    die zimmer sind schön.wenn man halbwegs in form ist,kann man einiges ansehen.ein bus fährt regelmäßig ins städtchen.
    gutes gelingen
    gitta
     
  7. Kathy

    Kathy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hetzerath
    Meine erste Reha war auch in Bad Wildungen --ich war stationär in der Kurklinik ,,Glück auf " Mir hat es sehr gut gefallen ist ein schönes kleines Städchen. Wir haben ganz normale Kleidung getragen. Natürlich angepasst zu den Anwendungen - lach. Personal war lieb und hilfsbereit auch sehr kompetent. Aber bei liegt das auch Jahre zurück , das war 1990 -Wie es jetzt dort ist weiss ich natürlich nicht. mfg kathy
     
  8. rephi38

    rephi38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Bin auch bald in Bad Wildungen am Homberg.
     
  9. raubi71

    raubi71 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Suche mitpatienten um die 40

    Soll im März in die Rheumaklinik nach Bad Wildungen.
    Ist zu der Zeit noch Jemand dort ???
     
  10. jumper

    jumper Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bin auch im März in der Rheumaklinik

    Hallo raubi

    Ich reise am 28.02.2012 zur Rheumaklinik :).Ab wann bist du da? Gruß jumper
     
  11. raubi71

    raubi71 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo jumper,
    bin ab 15.03.12 in der Rheumaklinik in Bad Wildungen.
    Wielange hast Du bekommen?
    Von der Krankenkasse oder Rentenversicherung?
    Vielleicht sieht man sich ja noch,:vb_redface:.
     
  12. jumper

    jumper Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Raubi

    Vorgesehen sind 3 Wochen aber aus Erfahrung mit der Klinik weiß ich,dass sie gerne Verlängerung geben.( Ich war schonmal da )
    Die Rentenversicherung schickt mich!
    Ich denke, wir werden uns wohl noch über dem Weg laufen.:top:
     
  13. raubi71

    raubi71 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jumper,
    das mit der Verlängerung ist gut zu wissen.
    Woher kommst Du denn, wenn ich fragen darf?
    Ich bin aus Glinde, östlich von HH, bin 40 Jahre alt und hoffe, nicht zu den Jüngsten dort zu gehören.
    Wie ist es dort denn so in puncto Anwendungen???
    Bin ja echt mal gespannt.
    Es ist schön, zu wissen, das man dort schon jemanden kennt, jedenfalls auf schriftlicher Ebene.

    Bis demnächst, vielleicht lesen wir ja nochmal voneinander.
     
  14. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo ihr beiden,

    ich war auch schon mal am Katzenstein
    und fand es gut.

    Anwendungen, Kältekammer, Schwimmhalle usw.,
    Essen und Dok (damals Urlaubszeit) ging auch.

    Hoffentlich gibt es die kleine (!) Musikkneipe noch,
    richtig handgemachte Rockmusik.
    Nicht dieser Kurgastschwof.

    LG von Juliane.
     
  15. jumper

    jumper Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Raubi

    Ich komme aus Beckedorf/Schwanewede (neben HB). Ich bin 42 Jahre alt. Ich war vor 6 Jahren da und damals gab es recht wenig anwendungen. Ich war morgens um 11 Uhr meißt fertig mit meinen Anwendungen. Aber ich glaube das hat sich doch sehr geändert.( Zumindest schreiben die meißten von einem sehr umpfangreichen Programm)
    Ich bin gespannt.

    Tja leider bin ich ja schon vor Dir da! Aber ich denke wir werden noch 2 Wochen zusammen haben.Wäre schön dich
    dort zu treffen und wir können bis dahin ja noch ein wenig schreiben wenn du magst.Bis dann:)