1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Rheumahirn"

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von luiselotte, 5. Juli 2011.

?

Hängt Vergesslichkeit mit Rheuma zusammen?

  1. Ja, unbedingt!

    55,6%
  2. Nee, ist nur eine Ausrede.

    7,4%
  3. Vielleicht, bin nicht sicher...

    37,0%
  1. luiselotte

    luiselotte Registrierte Benutzerin

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Sagt mal, ich habe hier schon häufiger vom sogenannten Rheumahirn gehört - nämlich Vergesslichkeit - kenne das auch selber nur zu gut! :D

    Jetzt die Frage:

    Hängt Vergesslichkeit tatsächlich mit dem Rheuma zusammen, oder ist das eine Ausrede?! :vb_confused:

    Was meint Ihr?
     
  2. poldi

    poldi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Das ist keine Ausrede. Ich denke aber, es hat mit den vielen Medis zu tun. Mein Neurologe hat mir bestätigt, das mein Hirn gesund ist.(für mein Alter:D) Dann vertraue ich seiner Aussage mal.
    Liebe Grüße
    Poldi
    Die sich jetzt in die Sonne setzt !!!
     
  3. Tiangara

    Tiangara PMR seit 08/2008

    Registriert seit:
    10. Februar 2011
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Ich merke das auch mit der Vergesslichkeit! Ist schon ärgerlich, man kommt sich manchmal richtig bescheuert vor ...
     
  4. Gertrud

    Gertrud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    16
    Ach, ich denke für mich ist das eine Ausrede ... muss ja auch mal ein Vorteil sein, Rheuma zu haben. Ich muss mir nicht alles merken, was andere mir so erzählen und wenn dann das Thema noch mal darauf kommt - oder ich einen Termin bewusst "vergessen" habe - dann sage ich, dass eben durch die Medikamente etwas vergesslich geworden bin ... höhö .... :D
     
  5. Jürgen

    Jürgen Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Rheinbach
    Hi,

    ich habe Bechterew und durch ständige Müdigkeit bekommt man Konzentrationsstörungen und die Vergesslichkeit nimmt zu. Ich sehe es bei mir nicht als Ausrede.

    Viele Grüße
    Jürgen
     
  6. Esuse

    Esuse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordthüringen
    Mir ist schon aufgefallen, daß ich mir vieles schlechter merken kann.
     
  7. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo

    nein es ist keine ausrede.durch die medis merke ich mir einiges nicht mehr so leicht wie früher und auch die konzentration lässt nach.oder namen das muss ich länger nachdenken bis er mir einfällt.ich steh dazu und hoffe es wird nicht schlimmer mitm alter.lg.moni
     
  8. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.246
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    in den bergen
    hallo,
    nein es ist keine ausrede,durch die krankheit und die schmerzen und die dementsprechenden medikamente ist ein teil unseres gehirn einfach schon mit anderen dingen beschäftigt.
    nichtsdestotrotz kann man seine merkfähigkeit und konzentration trainieren.(hüstel,sprech auch zu mir :D)
    das war hier schon öfter thema,ist aber schon ein bischen her und da hatte das jemand sehr gut erklärt................such doch mal :)
    lg katjes
     
  9. luiselotte

    luiselotte Registrierte Benutzerin

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  10. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.246
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    in den bergen
    nee,der war es nicht:) es wurde irgendwann mal erklärt, weshalb die vergesslichkeit bei uns zunehmen kann..............
    wenn ich mal zeit hab und es nicht vergesse,suche ich mal :)
     
  11. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.246
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    in den bergen
    so, habe es gefunden
    das thema heißt konzentrationsprobleme /vergesslichkeit und wurde von shadow am 7.01.2006 erstellt.im laufe des threads haben marie und uli wissenschaftliche ausführungen reingestellt.
    leider kann ich pc-profi keine verlinkung :rolleyes:
     
  12. stoppelhopser

    stoppelhopser Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hünsborn (Wenden) im Südsauerland
  13. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.246
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    in den bergen
    @stoppelhopser
    heldin !!!:)
     
  14. Brundhilde

    Brundhilde Brundhilde

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    jetzt macht Euch mal nicht ganz verrückt. Folsäuremangel soll auch zu Vergesslichkeit führen, vor allem in der Schwangerschaft.
    Nun, ich hab drei Kinder und jetzt RA- also bin ich inzwischen völlig dement, oder wie?
    Die Konzentrationsfähigkeit lässt nach, geb ich zu- das liegt aber an den Medis, glaubt mir ( ich hoffe es wenigstens). Ich hab vorletzte Nacht gg. 4 noch Schmerzmedis genommen, weil es nicht mehr ging und bin gestern den halben Tag wie volltrunken rumgestolpert- völlig gaga.