1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

rheumadoc---die 2.

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von roco, 19. April 2004.

  1. roco

    roco Guest

    hallo,

    nun ist es mal wieder soweit, am 21.04.04 suche ich mal wieder einen neuen rheumadoc auf.
    nachdem der (die) erste entzündliches rheuma und bechterew ausgeschlossen hat und mehr in richtung fibro tendiert.....

    habsch mir also einen doc gesucht, der sich damit auskennt.

    nun bin ich natürlich recht nervös, ob ich nun endlich eine diagnose bekomme (und was dann? fibro ist nicht grade gut zu behandeln wie ich hier gelesen habe).
    oder ob ich wieder in ´ne andre richtung geschickt werde? hoffentlich nicht wieder in die psycho-ecke.

    naja, werdsch sehen (und dann natürlich berichten).

    drückt mir mal ganz vorsichtig die däumchen, büdde büdde



    die (schon ganz schlaflose) conny

    wenn das wieder nix wird, kratze ich meine letzten pfennige zusammen und "überfalle" doc langer!!!
     
  2. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    zum Doc

    ...na drücken wir doch, und weist ja "eine Diagnose ist doch frei geworden".
    Aber da der Doc aus Buch kommt müßte das ja aufgehen. Also alles Gute "merre"
     

    Anhänge:

  3. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Rocofra,

    wir drücken ganz fest die Daumen und vorsichtig die Zehen,das Du endlich weißt wie es weiter geht.

    ganz liebe Grüße und einen dicken Knuddler
    Sabine und Robert
     

    Anhänge:

  4. engel

    engel Guest

    Drücke dir beide Daumen

    Hallo rocofra

    Ich drücke dir beide Daumen

    gruß Engel
     
  5. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    von mir auch ganz viel "Daumendrück" ich hoffe der Dok nimmt Dich ernst und hört zu.

    Lieben Gruß Katharina
     
  6. Glitzerchen

    Glitzerchen Guest

    auch heftiges Daumen drücken..

    von mir. Ich habe Fibromyalgie, es läßt sich
    nicht so doll behandeln, aber ich habe einen
    Trost, die Gelenke und die Organe
    bleiben heil.
    Warte mal was der Doc sagt, ich denke 10 Ärzte=
    10 Meinungen. Ich halte dir die Daumen, das
    für dich was positives heraus kommt.

    Glitzi