1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheuma ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von meteora, 24. Juni 2007.

  1. meteora

    meteora Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das wird bzw ist mein erster Beitrag in diesem Forum, bin also der neue :)

    Die Frage ob ich Rheuma habe wird mir ja bestimmt nur mein Arzt beantworten können, aber ihr habt bestimmt ein paar Tips oder Hinweise für mich.

    Als dann mal kurz zu meinen Problemen:

    - Schmerzen und Schwellung im Sprunggelenk und Knie rechtes Bein, seit mehr als 5 Monate - wurde beides schon 2 x punktiert und Triam gespritzt

    - Beugedefiziet li. Zeigefinger fast schon ein Jahr - wurde am Donnerstag opperiert - Diag: ausgeprägte Synovitalitis der Beugesehnenscheiden

    Die Rheumawerte sind jedoch negativ, gegen die Schwellungen bekomme ich nun Prednisolon

    Hat nun jemand ein paar Tips was das sein kann, natürlich keine Diagnose. Was sollte ich weiter unternehmen ?

    Vielen Dank

    meteora
     
  2. Elfe

    Elfe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo meteora,

    herzlichwillkommen im Forum, da ich selber noch am rumlaborieren bin,
    kann ich Dir nur den Rat geben einen internistischen Rheumatologen aufzusuchen.
    Aber ich denke mal das Du noch ein paar mehr positive Ratschläge
    bekommst.

    Liebe Grüße
    Elfe
     
  3. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo meteora,

    sei erst einmal herzlich willkommen hier im forum :) .

    wirklich viel kannst du da, fürchte ich, nicht machen, da du ja bereits in ärztlicher behandlung bist und die symptome bereits behandelt wurden. fürs erste lesen klingt das für mich auch nicht so wirklich nach rheuma. es sind zu wenige gelenke betroffen und die beschwerden, die du beschreibst scheinen eher unabhängig voneinander zu sein. sprunggelenk und knie hängen sicher zusammen, d.h. das problem beim einen sorgt für das problem beim anderen, z.b. kann durch eine fehlstellung der füsse der ganze haltungsapparat gestört werden, meist fängt es aber eben beim naheliegendsten an.
    zu deinem zeigefinger eine frage: bist du links- oder rechtshänder?
    negative rheumafaktoren sagen an sich nicht so viel, man kann auch rheuma haben, ohne, dass diese positiv sind. wie sieht es denn mit den entzündungswerten aus (crp, bsg, lymphozyten) ? hast du sonst noch irgentwelche gesundheitlichen beschwerden? bei was für einem arzt (welche fachrichtung) bist du denn bisher in behandlung (wer hat dein knie gespritzt und die op deines fingers veranlasst?) ?

    das wär erst einmal alles, was mir dazu einfällt.
    lieben grúß
    lexxus

     
  4. meteora

    meteora Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die schnellen Antworten, habe vergessen zu schreiben das ich dieselben Beschwerden auch am linken Bein hatte, rechts und links wechseln immer mal . bei Belastung also langes stehen oder laufen über eine längere Zeit sind auch beide Beine gleichzeitig betroffen.

    In Behandlung bin ich beim Orthopäden der hat auch gesprizt. Die Hand OP war in einer Klinik für Handchirurgie, entnommenes Gewebe wurde zur Untersuchung eingeschickt.

    Nochmal vielen dank

    meteora
     
  5. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo meteora,

    vielleicht solltest du dir über kurz oder lang einen internistischen rheumatologen suchen. was meint denn dein orthopäde zu deinen beschwerden? hält er es für etwas systemisches, mal abgesehen von den negativen blutwerten?

    lieben gruß
    lexxus
     
  6. meteora

    meteora Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ja hab ich heute gemacht

    Er denkt da an cP, war heute da - und bekam die Überweisung zum RheumaDoc.


    Bis dann

    meteora
     
  7. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo meteora,

    na da drück ich dir alle daumen, dass du einen guten rheumadoc erwischst und bald eine, für dich hilfreiche, gesicherte diagnose hast.

    lieben gruß :)
    lexxus