1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheuma

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Meli, 16. April 2006.

  1. Meli

    Meli Guest

    Hallo Leute,

    seit ca. 4 Jahren habe ich ständig Gelenkschmerzen von oben bis unten, vor allem wenn das Wetter mies ist und es dabei noch windig ist bzw. wenn es auf den Frühling zugeht. Ich bin dann total schlapp, könnte nur schlafen und friere ganz doll. Kann das Rheuma sein?

    Ausserdem leide ich an Interstitieller Cystitis.

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Meli,

    erst einmal sei herzlich willkommen bei uns!

    Ob Du an einer rheumatischen Erkrankung leidest, findet am besten ein guter internistischer Rheumatologe heraus. 4 Jahre sind ja schon recht lange. Hast Du dabei auch Schwellungen und akute Entzündungsgefühle (z.B. wie verstaucht)? Es gibt an die 400 verschiedene rheumatische Erkrankungen, und alle gehen mit Schmerzen in Gelenken, Muskeln und Sehnen einher. Bitte geh zum o.g. Facharzt!

    Ansonsten frag uns einfach Löcher in den Bauch! :)

    Liebe Grüße von
    Monsti (weibl., 50 Jahre jung, u.a. cP, Psoriasis und sekundäre Fibromyalgie)
     
  3. Meli

    Meli Guest

    Hallo Monsti

    na ja, es ist ein Gefühl, als sei alles entzündet. Geschwollen ist nichts. Seit ca. 4 Wochen habe ich in der rechten Hand ein Schmerz wie Sehnenscheidenentzündung und habe teilweise auch gar keine Kraft in der Hand um z.B. eine Flasche aufzudrehen.

    Ja, ich werde mal zum Arzt gehen. Meine damalige Hausärztin hat mir mal die Blutwerte auf Rheuma überprüft aber nichts gefunden.
     
  4. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Meli,

    am Anfang findet man auch oft nichts. Bei mir war es genauso und wurde bei meinem damaligen Hausarzt abgespeist mit: "Sie haben keinen Rheumafaktor und auch keine systemische Entzündung, also haben Sie auch kein Rheuma."

    Das war vor ca. 10 Jahren. Vor 6 Jahren hatte mich mein neuer Hausarzt angesichts ca. 30 entzündeter und geschwollener Gelenke endlich zur Rheuma-Ambulanz der Uniklinik Innsbruck überwiesen. Damit bekam ich dann auch relativ schnell eine Diagnose und eine Therapie. Rheumatechnisch geht es mir schon seit längerem wirklich gut!

    Liebe Grüße von
    Monsti